Die 13 besten Rap-Memes 2021

Ein weiteres Jahr Pandemie neigt sich dem Ende zu. Zum Glück gab es auch 2021 Rap-Memes. Zeit, Bilanz zu ziehen. Nachdem Xatar letztes Jahr so ziemlich alles und jeden hops genommen hat, liegen die viralen Goldnuggets 2021 an anderen Stellen. Und "wenn Bubatz legal ist", lässt sich die Corona-Lage vielleicht demnächst sogar ein bisschen besser aushalten.

Kool Savas, Katja Krasavice & Modus Mio zittern mit

Plötzlich sprachen Kool Savas und Katja Krasavice auf Social Media übers Zittern. Dazu folgte die Aufforderung: "Ich hab gesagt stell dir vor!" Diese zunächst leicht verwirrende Abfolge geht auf ein TikTok von @erenazizazadi zurück. Dort bittet er die Menschen vor den Bildschirmen darum, sich Folgendes auszumalen: “Stell dir vor, ich heirate deine Schwester!" Dieser Clip ist von Deutschrap gekapert worden. Selbst Modus Mio nahm die Meme Wave mit und packte in der Release-Woche von Shirin Davids "B*tches brauchen Rap" eine knackige Beschreibung aus.

Modus Mio über "B*tches brauchen Rap"
Modus Mio über "B*tches brauchen Rap"
@katjakrasavice

ZITTER NICHT 😁 ich hab gesagt stell dir vor 😝

♬ Originalton - KatjaKrasavice

Die böse Seite des Raps

Wie sieht die böse Version deines Lieblingsartists aus? Die Evil-Memes verraten es dir. Mit einem Foto, das den Look eines Negativs bekommt und einer Aussage, welche auf keinen Fall der gewählten Person gerecht wird, ist das Meme ready.

Kanye Wests "Donda" Rollout

Donda, Donda, Donda und dann doch nicht: Es dauerte gefühlte Ewigkeiten, bis Kanye Wests Album "Donda" tatsächlich im Streaming landete. Zuvor gab es das Werk in verschiedenen Versionen auf Pre-Listening-Events zu hören. Den Weg zur Veröffentlichung begleiteten Memes. Kanyes wilde Outfits, das leidige Warten, die Anspannung – Ye hat 2021 nicht nur musikalisch abgeliefert, sondern auch die Meme-Fabriken am Laufen gehalten.

Überall Certified Lover Boys

Nach einigen Verzögerungen ist dieses Jahr tatsächlich Drakes neues Album "Certified Lover Boy" erschienen. Das Cover vom britischen Star-Künstler Damien Hirst brachte im Vorfeld einiges an Wirbel mit sich. Die Social-Media-Abteilungen bekannter Unternehmen haben das Potenzial direkt erkannt. Auch Lil Nas X und Koch Matty Mattheson spielten das Lover-Boy-Spiel auf ihre Art:

Viko63-Memes für jeden Anlass

Gäbe es den Award für das Rap-Meme des Jahres, hätte Viko63 sicherlich gute Chancen. Durch die Aboveground-Performance des Tracks "Mucho Gusto" war der Rapper aus dem Südwesten Deutschlands schlagartig in aller Munde (mehr dazu hier). Wie hart die Viko-Memes eingeschlagen haben, lässt sich gut an ein paar Beispielen verdeutlichen. Er ist sowohl in der Welt der Politik als auch in der Sport-Bubble angekommen. Selbst zu Halloween konnte man mit einem Viko63-Outfit punkten. Darauf einen "Borrrrdow"!

"The Bernie Show"

So eine Vereidigung eines US-Präsidenten kann man einfach mal aussitzen, dachte sich wohl Bernie Sanders. Der US-Politiker macht es sich auf einem Klappstuhl gemütlich. Ausreichend warm angezogen beobachtete er die Veranstaltung. Menschen fühlten den Vibe und packten Bernie Sanders zu nahezu jedem Ereignis der Menschheitsgeschichte. Auf Cover Artworks von Rap-Alben durfte der 80-Jährige selbstverständlich nicht fehlen.

"Squid Game"-Star liebt Rap

Die wohl durchschlagendste Serie des Jahres war "Squid Game". Die Kinderspiele um Leben und Tod verliefen extrem brutal und extrem erfolgreich. Der Cast der koreanischen Produktion erlangte Weltruhm. Kein Wunder, dass vermeintliche Props der Darstellerin Jung HoYeon hoch im Kurs standen. Die Aussagen über Rapalben hat sie wohl nie getätigt. Aber sei's drum: Der "Squid Game"-Star liebt Rap – steht ja schließlich so auf Twitter.

badmómzjay & das "Triple Air Sign"

badmómzjay hat sich im Rahmen des diesjährigen Pride Days zu Jam FM begeben und in einer "spicy" Atmosphäre ein bisschen über Sternzeichen geplaudert. Von diesem Interview ist etwas haften geblieben und hängt der 19-Jährigen bis heute nach: ihre Ausführungen zu Sternzeichen. In den Kommentarspalten finden sich ständig irgendwelche "Triple Air Sign"-Posts – was nicht zuletzt an solchen Memes liegt:

@rookie_law Manchmal will ich einfach den Shisui machen #animeme #tripleairsign #badmomzjay #kaputtewelt ♬ bang bang - mars
@mannisenpai_ Ich vermisse die Uni #uni #fy #fyp #fürdich #germany #tiktokdeutschland #viral #goviral #funny #tripleairsign ♬ Originalton - haak.hunter

Auch Farid Bang befeuerte die Sache mit Anspielungen auf das Interview. Unter anderem stellte er einen Shisha-Tabak mit dem Namen "Triple Air Sign" in Aussicht. badmómzjay reagierte auf all das selbstironisch mit Rap.

@badmomzjayyy Kommentiert eure Fav Line ! 🗣 #badmómzjay #femalerapper #trippleairsign ♬ original sound - badmómzjay

Doch irgendwann platzte ihr der Kragen. "Es reicht, ich bin nicht euer Kek", sagte sie Anfang Oktober in ihrer Insta-Story.

Leute fühlen The Weeknds Face

Für Sportfans weltweit ein Pflichttermin: der Superbowl. Künstler*innen, die den Slot in der Halbzeit des Finale der NFL bekommen, können behaupten, ganz oben angekommen zu sein. Für die Show 2021 wurde The Weeknd gebucht. 15 Minuten lang gab es ausschließlich Hits. Der aufwendige Auftritt samt Michael-Jackson-Gedächtnis-Choreo, Spiegelkabinett und Mini-Las-Vegas und animierte das Internet zu reichlich Memes.

Nachschub ist in Sicht: Für 2021 haben sich Dr. Dre, Eminem, Snoop Dogg, Kendrick Lamar und Mary J. Blige angekündigt. Mal sehen, ob ihre Performance ähnlich viel hergibt.

Travis Scott entschuldigt sich

Bei einer Massenpanik beim Astroworld Festival von Travis Scott kamen neun Menschen ums Leben. Im Anschluss daran veröffentlichte Travis Scott mehrere Statements. Seine Video-Reaktion ist seitdem zum Meme geworden. Die Entschuldigungspose taucht ständig in neuen Kontexten auf. Jemand hat das Ganze offenbar sogar in ein Mural verwandelt.

Legalize It!

Noch ist die Ampel-Regierung nicht am Ruder, aber Kiffen wird für Erwachsene in Deutschland wohl bald erlaubt sein. Manche prognostizieren bereits einen gehörigen Impact auf Geschäftspraktiken von Deutschrapper*innen.

Jede Menge Memes schüren schon mal die Vorfreude auf eine moderatere Drogenpolitik. Wenn Bubatz legal ist, sieht die Welt schließlich ganz anders aus.

"I'm an Island Boy ..."

Sie sind Zwillinge aus Florida und sie haben das Internet mit dem "Island Boy Freestyle" auf den Kopf gestellt. Kodiyakredd und Flyysoulja sind dieses Jahr anders viral gegangen. Ihr Look, diese Melodie, die Attitüde – die Island Boys erzielten vor allem auf TikTok eine absurde Reichweite. Dort sind die Jungs in einer absurden Größenordnung angekommen. Einige Parodien ihres (Fast)-Tracks haben über 20 Millionen Menschen gesehen.

@anwar Island Boys 🏝@Kodiyakredd @Flyysoulja ♬ original sound - Anwar Jibawi

Jugendwörter straight outta Tagesschau

Bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres wird der Zeitgeist gerne mal verfehlt. Aus irgendeinem Grund tauchte 2021 unter anderem "Sheesh" in der Top 3 auf. Nicht zuletzt wer im vergangegen Jahrzehnt über ein Video von Money Boy gestolpert ist, dürfte diesem Ausdruck schon mal begegnet sein. Als größte Jugendkultur verändert Hiphop die Alltagssprache und vielleicht ist das "Sheesh" auch schon wieder Teil eines Retrotrends. Wie dem auch sei: Liebe geht raus an die Tagesschau-Sprecherin Susanne Daubner, die vermeintliche Jugendsprache mit großer Souveränität zu allen Altersgruppen brachte.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de