Ihr habt entschieden: Das war das beste Release im August

Nachdem sich der Hochsommer nun endgültig dem Ende zugeneigt hat, ist auch die Zeit der Release-Flaute vorbei. Der August hatte einige Veröffentlichungen zu bieten. Um genau zu sein: Es gab ganze 59 Releases. Sowohl Untergrund-Künstler wie Ecke Prenz als auch große Namen wie Rap-Gigant Eminem droppten neue Musik. Knapp 2000 von euch haben abgestimmt und sind sich über einen klaren Sieger einig geworden. 

Es war fast nicht anders zu erwarten: Eurer Meinung nach stammt das beste Release im August von Eminem. Sein Überraschungsalbum "Kamikaze" erlangte mit knapp 28,9 Prozent nahezu ein Drittel aller Votes. Den zweiten Platz ergattert sich Jalil mit "Black Panther" und 16,9 Prozent der Stimmen. Die Bronzemedaille dürfen sich Kollegah und Farid Bang teilen. Sie landen mit "Platin War Gestern" auf Platz drei (9,9 Prozent). Dahinter liegen Marterias und Caspers "1982" (6,3 Prozent) und Genetikks "D.N.A.2" (6,0 Prozent). 

Die Top 10 stellt sich so zusammen:

1. Eminem – "Kamikaze" (28,9 %)

2. Jalil – "Black Panther" (16,9 %)

3. Kollegah & Farid Bang – "Platin War Gestern" (9,9 %)

4. Marteria & Casper – "1982" (6,3 %)

5. Genetikk – "D.N.A 2" (6,0 %)

6. Travis Scott – "Astroworld" (5,7 %)

7. Ufo361 – "VVS" (4,6 %)

8. Samy Deluxe – "SaMTV Unplugged" (4,4 %)

9. Sero – "Sweet Tape" (2,8 %)

10. Calo & Jeyz – "Detailz" (2,4 %)

Wie sich Eminem in den Charts schlägt, erfährst du hier:

Trendcharts mit Eminem, Marteria, Casper, Samy Deluxe und Jigzaw online

Von Jonas Lindemann am 10.09.2018 - 20:59 Die Trennung von Bushido und Arafat Abou-Chaker entwickelt sich zunehmend zu einem öffentlich ausgetragenen Streit. Nachdem Arafat schon am Freitag und Samstag angebliche Insiderinfos über Labelinterna veröffentlichte, startete er am gestrigen Abend einen Instagram-Livestream, auf den Bushido kurz darauf via Twitch reagierte.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Astroworld?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Insider spricht über neues Dr. Dre-Album & Eminem-Feature

Insider spricht über neues Dr. Dre-Album & Eminem-Feature

Von Michael Rubach am 20.11.2020 - 13:44

Dr. Dres Diskografie ist bekanntermaßen übersichtlich. Wenn es nach dem Schauspieler und Rapper Page Kennedy geht, ist ein neues Album der US-Legende jedoch bereits fertiggestellt. Ob es sich um das sagenumwobene "Detox" handelt, wird dabei nicht deutlich.

Eminem soll auf neuem Album von Dr. Dre vertreten sein

Dr. Dres letztes Album "Compton" erschien 2015 und ist unmittelbar mit dem Film "Straight Outta Compton" verknüpft. Zuvor lieferte Dre mit "The Chronic" und "2001" zwei Meilensteine der Hiphop-Geschichte ab. Die Erwartungshaltung an ein neues Album fällt also dementsprechend hoch aus. Page Kennedy zeigt sich zumindest begeistert und hofft, dass alle irgendwann die Chance bekommen, die Musik zu hören.

Der Tweet hat natürlich einiges an Staub aufgewirbelt. Sofort wollten Fans wissen, wie es um ein neues Album von Eminem stehen würde. An dieser Stelle entgegnete der Schauspieler nur, dass sich Eminem "definitiv" auf der Dre-Platte befinde, die er angeblich gehört hat. Über Slim Shadys Solopläne hüllte er sich hingegen in Schweigen. Die ungeduldigen Fans rät Page Kennedy kurz den Standpunkt zu wechseln und sich zu fragen, was mit den persönlichen Beziehungen passieren würde, wenn spezifische Informationen an die Öffentlichkeit gelangen.

Ob Dr. Dre in nächster Zeit vorhat, ein Release auszurollen, bleibt vollkommen offen. Neben Karriereschritten muss er zurzeit im privaten Bereich einiges managen. Seine Scheidung von Nicole Young ist schon längst in einen Rosenkrieg ausgeartet.

(Noch-)Ehefrau von Dr. Dre enthüllt wohl drei Affären der Legende

Wir haben hier schon in aller Ausführlichkeit über Dr. Dres anhaltenden Scheidungsprozess berichtet. Zuletzt musste seine (Noch-)Ehefrau Nicole Young vor Gericht eine Niederlage einstecken, als sie mehrer Millionen Dollar im Monat forderte. Nun behauptet sie, dass Dre angeblich drei Geliebte gehabt habe, die nun im Prozess gegen ihn aussagen sollen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!