Azad ist und bleibt der Bozz! Euer Urteil zu "Der Bozz 2"

Azad ist und bleibt der Bozz. Zumindest scheint sich die Community da ziemlich einig und sicher zu sein: In unserer großen Umfrage zu Azads neuem Album "Der Bozz 2" kam das Album sehr gut weg. Eine überwältigende Mehrheit zeigt sich regelrecht begeistert und hat "Der Bozz 2" insgesamt mit "Bombastisch: Azad ist und bleibt einfach der Bozz!" bewertet. Auch die Produktionsqualität wurde überwiegend als "sehr gut" bezeichnet.

Kool Savas & deepe Songs überzeugen am meisten

Wir wollten von euch nicht nur wissen, wie ihr das neue Azad-Album insgesamt fandet. Stattdessen haben wir auch nachgefragt, welche der Vorabsingles euer Favorit war. Dabei fällt das Ergebnis zwar deutlich aus, aber relativ knapp.

Welche Vorabsingle euch am besten gefallen hat

Offenbar hat Azad mit der Auswahl seiner Auskopplungen alles richtig gemacht.

  • 1. Dieser Weg: 32,5 %
  • 2. Eiszeit: 20,7 %
  • 3. Hiphop ft. Kool Savas: 20,5 %
  • 4. Schutzengel
  • 5. All In ft. Samra

Diese "Der Bozz 2"-Tracks überzeugen euch am meisten

Insgesamt kommen die deeperen, traurigeren oder nachdenklicheren Songs vom Azad-Album offenbar am besten an. Dicht gefolgt von den härteren Representern. In beidem liegen traditionell die Stärken Azads, der das offenbar auch selbst sehr gut weiß und gekonnt ausspielt.

  • 1. Fluch und Segen ft. Chaker: 13,2 %
  • 2. BTTR/BITD: 11,9 %
  • 3. Alles oder nix: 9,3 %
  • 4. Hiphop ft. Kool Savas
  • 5. Braveheart
  • 6. KOK
  • 7. C'est la vie ft. Bozza & Erabi
  • 8. Dieser Weg
  • 9. Lass nicht mehr los ft. Jeyz & Adel Tawil
  • 10. Eiszeit
  • 11. Move Back
  • 12. All In ft. Samra
  • 13. Schutzengel
  • 14. Pitfight
  • 15. SIG ft. Animus

Welcher Feature-Gast am besten abgeliefert hat

Auch in Sachen Features macht Azad weder halbe Sachen noch Gefangene. Die Mischung aus alten Weggefährten und einem aktuell angesagten Rapper wie Samra kommt bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen unserer Umfrage ebenfalls sehr gut an. Allen voran Kool Savas, dicht gefolgt von Chaker, Samra und Jeyz.

  • 1. Kool Savas: 32,5 %
  • 2. Chaker: 21,4 %
  • 3. Samra: 16,6 %
  • 4. Jeyz
  • 5. Animus
  • 6. Bozza
  • 7. Adel Tawil
  • 8. Erabi

Azad begeistert mit "Der Bozz 2" seine Fans

Insgesamt stößt Azads aktuelles Album auf sehr viel Gegenliebe. Unter anderem liegt das offenbar auch an der Produktion, die selbst ebenfalls extrem gut bei den Teilnehmern und Teilnehmerinnen der Umfrage angekommen ist.

Die Produktionsqualität des Albums:

Die Antworten sprechen eine eindeutige Sprache: Über sechzig Prozent beurteilen die Produktion mit der Schulnote "sehr gut".

  • 1: Sehr gut: 60,6 %
  • 2: Gut: 27,4 %
  • 3: Befriedigend: 7,8 %

Euer Gesamturteil zu Azads "Der Bozz 2" fällt eindeutig aus

Mehr als drei Viertel aller Stimmen bekommt Azads neues Album in der höchsten Kategorie. Der Großteil der Fans scheint also nicht nur zufrieden, sondern sogar extrem begeistert zu sein.

  • 76 % sagen Bombastisch: Azad ist und bleibt einfach der Bozz!
  • 18 % finden es Mittelmäßig: Nicht schlecht, aber auch nicht überragend.
  • 6 % sagen Enttäuschend: Ich hatte mir mehr von "Der Bozz 2" erhofft!

Das Warten und die Verschiebungen haben sich offenbar auch für Azad selbst gelohnt. Sein neues Album "Der Bozz 2" ist direkt auf Platz zwei der Albumcharts eingestiegen:

Die Chart-Positionen von Fler, Azad & Luciano stehen fest

Die Charts warten auch diese Woche wieder mit haufenweise Rap-Hochkarätern auf: Azads Album "Der Bozz 2" sichert sich den zweiten Platz in den offiziellen deutschen Albumcharts...

Azad - Der Bozz 2

Von David Molke am 19.08.2019 - 18:10 Azad ist zurück: Ihr habt lange genug gewartet, dass sein Album erscheint...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Shirin David, Zuna, MoTrip & mehr reagieren auf Explosionen in Beirut

Shirin David, Zuna, MoTrip & mehr reagieren auf Explosionen in Beirut

Von Michael Rubach am 05.08.2020 - 17:25

Im Hafengebiet der libanesischen Hauptstadt Beirut ereigneten sich gestern mehrere Explosionen. Das Rote Kreuz meldet zum jetzigen Zeitpunkt 100 Tote und über 4000 Verletzte. Möglichkeiten, wie du dem krisengeschüttelten Land jetzt helfen kannst, haben wir weiter unten im Artikel zusammengestellt. Nicht nur auf höchster politischer Ebene, sondern auch in der Deutschrap-Szene ist man aktuell mit den Gedanken bei den Menschen im Libanon.

Explosionen erschüttern Beirut

Was in Beirut zu den verheerenden Explosionen geführt hat, ist noch nicht genau erfasst. Der Ministerpräsident des Landes ließ verlauten, dass es sich um fast 3.000 Tonnen fahrlässig gelagertes Ammonium-Nitrat gehandelt haben könnte, das den Hafenbereich nahezu eingeäschert hat. Die Substanz dient sonst zur Herstellung von Sprengstoff oder Düngemittel. Zu dieser offiziellen Erklärung gibt es auch Gegenstimmen. Laut Tagesschau sollen Anwohner vor der Explosion Flugzeuglärm gehört haben. Der US-Präsident hat seine ganz eigene Sicht auf die Dinge. Er beruft sich auf die Gefühlslage seiner Generäle. Eine "Art Bombe" wäre demnach für die Katastrophe verantwortlich.

Das Land war bereits vor dieser Tragödie schon extrem gebeutelt. Die Wirtschaft liegt seit geraumer Zeit am Boden. Nahrungsmittelpreise und Arbeitslosenquote sind enorm hoch. Knapp die Hälfte der Bevölkerung lebt in Armut. Die Corona-Pandemie hat die Lage drastisch verschlimmert. Auch ein Regierungswechsel konnte die Staatskrise nicht abwenden.

Reaktionen der Deutschrapszene

Viele deutsche Rapper*innen sind über die Familie oder Angehörige mit dem Libanon verbunden. MoTrip rappte vor Kurzem in der Vox-Sendung "Sing meinen Song" über seine Flucht vor dem Bürgerkrieg. Das Horrorszenario mag zwar geografisch weit entfernt liegen – letztendlich ist es für viele aber doch sehr nahe.

Seit die Bilder eines zerklüfteten Beiruts um die Welt gehen, ist die Anteilnahme allerorts groß. Deutschrap bildet da keine Ausnahme: Über sämtliche Lager hinweg bringen Artists ihr Mitgefühl mit einer Bevölkerung zum Ausdruck, deren Leiden sich nun nochmal um ein Vielfaches verschlimmert hat. Einen groben Überblick über die Reaktionen aus der Szene bekommst du hier:

Azad, Xatar, Eno & viele mehr vereint im Gebet


Foto:

Screenshots: instagram.com/azadoffiziell | instagram.com/jalil | officialinstagram.com/nazar


Foto:

Screenshots: instagram.com/play69 | instagram.com/sa4_187ers | instagram.com/eno


Foto:

Screenshots: instagram.com/manuellsen | instagram.com/xatar| instagram.com/sinang45

Zuna, Mudi, Saad & MoTrip denken an den Libanon


Foto:

Screenshots via instagram.com/kmn_zuna



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Als aller erstes möchte ich meinen Landsleuten die gestern jemanden verloren haben, Kraft wünschen und sagen: Allah Yer7am Maytinkon . Auch wenn sich Libanon seit mehreren Jahren gefühlt ständig im Krieg befindet, werden diese Bilder die wir gestern gesehen haben niemals Normal sein in unseren Augen. Es ist jedes Mal aufs Neue ein Schock. Jedes Mal aufs Neue fühlt es sich so an als würde es zum ersten Mal passieren. Mein Land hat Ruhe verdient. Es muss endlich Schluss sein mit Krieg. Und vor allem muss Endlich Schluss sein mit unseren Internen Kampf. Ich will kein Shiiten sehen der einen Sunniten beleidigt oder umgekehrt, und auch keinen Christen der einen Drusen beleidigt oder umgekehrt. Wir sind EIN Volk. Unser Land kann nur mit uns allen ZUSAMMEN funktionieren. Uns verbindet die von uns allen geliebte Fahne. Meine Gedanken sind bei euch, meine Gebete sind für euch. Und an meine deutschen Freunde: Ihr solltet immer zu schätzen wissen was ihr in und an Deutschland habt, denn alles was Ihr für selbstverständlich haltet, ist alles andere als Selbstverständlich, euer Land bietet euch sehr viel was sich andere täglich wünschen. Saad

Ein Beitrag geteilt von SAAD (@babasaad) am


Foto:

Screenshots via instagram.com/mm92

Shirin David, Loredana, Sierra Kidd & mehr mit Reaktionen


Foto:

Screenshots via instagram.com/shirindavid


Foto:

Screenshots: instagram.com/kidd | instagram.com/loredana | instagram.com/layla_berlin


Foto:

Screenshots: instagram.com/nu__51 | instagram.com/deinbrkn | instagram.com/azzimemo


Foto:

Screenshots: instagram.com/pasports | instagram.com/rolablades | instagram.com/ypsilondope



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Traurig #Libanon

Ein Beitrag geteilt von L A T I V (@massiv) am

Farid Bang & Fler zeigen Flagge


Foto:

Screenshots: instagram.com/faridbangbang | instagram.com/fler

So kannst du den Menschen im Libanon helfen

Viele Rapper*innen rufen bereits auf ihren Social-Media-Seiten zum Spenden auf. Ein paar Optionen, um aktiv Hilfe zu leisten, findest du hier.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!