Euer Voting-Ergebnis: Ihr seht Xatars Album "Alles oder Nix II" kritisch

Die Trends sprechen eine eindeutige Sprache. Xatars Album "Alles oder Nix II" peilt die Chartspitze an. Bei euch findet die Platte eher mittelmäßigen Anklang. Trotz prominenter Feature-Gäste und sehr persönlichen Einsichten in die Welt des AON-Bosses überzeugt das Werk die Mehrzahl nicht vollkommen.

Über die Hälfte der User vermissen die typischen AON-Merkmale. Zum einen ist damit der zeitlose Kopfnicker-Sound gemeint. Zum anderen wird Xatar die Abstinenz von SSIO angekreidet. All das heißt jedoch nicht, dass "Alles oder Nix II" überhaupt keine Anhänger finden würde. Gut ein Viertel der abgegebenen Stimmen drücken absolute Zufriedenheit aus.

Hier die Verteilung euer Votes in der Übersicht:

25,1% – Legitimer Nachfolger von "AON"! Baba Album!

21,0% – Der Bira enttäuscht nie, aber mir fehlt irgendwas.

24,4% – Ist mir zu wenig straighter AON-Sound.

29,5% – Nicht mein Fall. Wo steckt SSIO?

Wer sich nochmal selbst einen Eindruck von der Platte machen möchte, kann hier reinhören:

ALLES ODER NIX II

ALLES ODER NIX II, an album by XATAR on Spotify

Als letzte Video-Single wurde "Zinedine" zusammen mit Capital Bra ausgekoppelt:

Xatar ft. Capital Bra - Zinedine [Video]

Es wird gedribbelt! Xatar haut zwei Tage nach Release noch ein neues Video aus seinem Album " Alles oder Nix II" raus. Das Besondere daran: Die Rollen von Xatar und Feature-Gast Capital Bra übernehmen Kinder. Auf dem Beat von Maestro gibt es reichlich Streetsoccer-Sequenzen zu sehen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wette mit Xatar: SSIO könnte bald an Autotune-EP arbeiten

Wette mit Xatar: SSIO könnte bald an Autotune-EP arbeiten

Von Michael Rubach am 24.05.2020 - 15:01

Die AON-Urgesteine Xatar und SSIO vertreiben sich weiterhin die Zeit mit ihrem eigenen Podcast-Format. Im Pobidcast kündigten die beiden nun eine "legendäre" Wette an, die SSIO in ein bisher unbekanntes musikalisches Terrain befördern könnte.

SSIO vs. Xatar: Wer höher chartet, gewinnt

Xatar und SSIO sind übereingekommen, ein Chart-Battle auszutragen. Bis zum 31. Juli haben sich die Kontrahenten Zeit eingeräumt, um einen neuen Song samt Video zu produzieren. Am 7. August sollen die jeweiligen Singles dann droppen. Wer in der Folgewoche die höhere Chartposition erringt, entscheidet die Challenge für sich.

Xatar schwebt als Wetteinsatz etwas "Wildes" vor. Nach einer kurzen Nachdenkphase kommt er auf eine passende Idee. So könnte SSIO bei entsprechendem Verlauf schon bald auf ein künstlerisches Hilfsmittel zurückgreifen müssen, das bisher in seiner Musik keine Rolle gespielt hat – Autotune. Eine komplette EP mit drei oder vier Songs soll von SSIO auf Autotune erscheinen, insofern er hinter Xatar chartet.

Falls hingegen Xatar diesen Wettstreit verliert, bekommt er wohl einen besonderen Feature-Gast zugeteilt. SSIOs Kumpel Sascha werde Xatar bei einer Niederlage für eine Kollabo zur Seite stehen. Dieses bisher eher unbeschriebene Blatt im Deutschrapkosmos soll mit keinem allzu großen musikalischen Talent gesegnet sein.

Auf welcher Ebene Xatar das Spiel gegen seinen guten Freund auch angehen dürfte, lässt schon diese Insta-Story erahnen. Möge der Bessere gewinnen!


Foto:

Screenshot via instagram.com/xatar

In einer älteren Folge des Podcasts erzählte Xatar, warum SSIO einmal kurzzeitig ins Gefängnis wandern musste.

Xatar erzählt, warum SSIO in den Knast musste

Die Story um Xatars legendären Goldraub ist auch 2020 noch lange nicht auserzählt. Im Zuge des neuen "Quarantäne"-Podcasts mit AON-Kollege SSIO packt Xatar eine Anekdote aus, die bisher wohl nie den privaten Rahmen verlassen hat. Das AON-Oberhaupt erzählt bestens gelaunt eine kleine Geschichte: So hätten "Hardcore-Bullen" damals jeden festgenommen, der zur Zeit des Goldraubs auch nur entfernt mit ihm in Kontakt gestanden habe.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!