Was Rapper an Fußballern fasziniert – und umgekehrt

Rap und Fußball – da wächst etwas zusammen. Vor allem Straßenrapper supporten Spieler und Clubs. Sie tragen Trikots, nutzen die Namen berühmter Spieler als Tracktitel und widmen sich auch sonst gerne textlich dem Volkssport Nummer eins.

Auf der Seite der Sportler läuft es fast spiegelverkehrt. Fußballstars, die mit Rap aufgewachsen sind, präsentieren ihre Lieblingsmusik öffentlich, besuchen Konzerte oder versuchen sich an eigenen Tracks. Die gegenseitige Faszination ist Ausdruck einer Schnittmenge, die sich so wohl nur zwischen Sport- und Rapwelt ergibt.

Ein Weg aus dem Abseits

Fußball und Rap haben zunächst eine ganz entscheidende Gemeinsamkeit: Die Einstiegshöhe ist gering. Gegen einen Ball treten, kann erstmal jeder. Seine Stimme auf einen Beat zu legen (oder noch eine Stufe davor: Wörter aneinanderzureihen), ist ebenso kein unüberwindbares Hindernis. Es ist ohne größere Ausrüstung möglich, sich auf diesen Spielfeldern auszutoben.

Wer genug Fleiß und Talent mitbringt, kann aus diesen Zugangsmöglichkeiten viel machen. Es existieren tausende Beispiele von Fußballern oder Rappern, deren Geschichte eine Geschichte des sozialen Aufstiegs ist. Nicht selten steht vor der Karriere die Übersiedlung in ein fremdes Land. Um in einer neuen Umgebung klarzukommen, braucht es Anlaufpunkte. Fußball und Musik bieten genau solche. Dort zählt nicht die Herkunft, sondern das, was man zu leisten im Stande ist.

Die Eltern von Real Madrids Stürmer Karim Benzema kamen aus Algerien nach Frankreich. In einem Porträt, das vom aufstrebenden Karim Benzema erzählt, heißt es:

"Aufgewachsen ist die vermeintliche Lichtgestalt des französischen Fußballs in einer Betonwüste am Rande Lyons, die sich eher durch Tristesse denn durch unbeschwertes Lebensgefühl auszeichnet. In Punkto Jobs ist die Region eine absolute Einöde."

Die Identifikation mit dem Lebensweg eines, Benzema, Ribery, Zidane, Pogba und vielen mehr ist extrem hoch. Aus zum Teil ärmlichen Verhältnissen heraus haben es diese Herren geschafft, eine enorme gesellschaftliche Anerkennung zu erlangen. Ein Aufstieg, der sich natürlich auch bezahlt macht. Über Finanzen muss sich ein Spieler von Bayern, Real Madrid oder Manchester United theoretisch nicht den Kopf zerbrechen.

Ebenso sind die Familien vieler populärer Straßenrapper irgendwann einmal nach Deutschland gekommen, um ein neues Leben zu beginnen. Ihre Kinder haben sich inzwischen von den Hinterhöfen ins Rampenlicht vorgearbeitet. Auf der großen Bühne agieren sie aber nicht mit dem Ball am Fuß, sondern mit dem Mic in der Hand.

XATAR feat. CAPITAL BRA - ZINEDINE (Official Video)

XATAR "ALLES ODER NIX II" AB JETZT ÜBERALL ERHÄLTLICH: Hier die Box bestellen: http://umg.lnk.to/xatar_allesodernixII Folgt XATAR: ► https://www.facebook.com/XATAR.allesodernixrecords/https://twitter.com/xataroffiziellhttps://www.instagram.com/xatar/ Folgt CAPITAL BRA: ► https://www.instagram.com/capital_bra/ Produziert von MAESTRO MAESTRO ► https://www.facebook.com/Maesbeats/https://www.instagram.com/maestro.aon Mastering: Peer Hahnefeld ► https://www.facebook.com/OnlineMixingLeipzighttps://www.instagram.com/peer_hahnefeld/ CREDITS SHOT Daniel Zlotin ► Instagram.com/danielzlotin ► www.danielzlotin.com SCHNITT Leeroy Klauhs ► Instagram.com/leeroyklauhs ► www.leeroyklauhs.de BILDGESTALTUNG Daniel Zlotin ► https://www.instagram.com/danielzlotin/ Skiller´s : ► https://www.instagram.com/aminio_10https://www.instagram.com/batu_brkhttps://www.instagram.com/ismailha.9 Speziellem Dank an Coach Ati ► https://www.instagram.com/coach_ati Abonniere den AON Channel: ►http://www.youtube.de/allesodernixrecords Besuche den AON Online Shop: ►http://www.aon-shop.com Besuche die AON Website: ►http://www.allesodernix.de BOOKING / KONTAKT / MANAGEMENT: info@allesodernix.de

Battle, Matchplan & Kreativität

Auch aus einer künstlerischen Perspektive offenbart sich ebenso, wo sich Fußball und Rap überkreuzen. Egal ob auf dem Trainingsplatz oder in der Booth – Fußballer und Rapper sind einer permanenten Konkurrenzsituation ausgesetzt. Im Laufe ihrer Karrieren geht es ständig um Competition und darum, schlichtweg besser zu sein als die Mitbewerber.

So wie jeder ambitionierte Profi nach dem Maximum strebt, peilen Rapper die Leistungsspitze an. Es ist ein permanenter Kampf mit sich und anderen Akteuren innerhalb eines geregelten Systems. Diese stets präsente Battle-Mentalität macht sowohl das Spielfeld mit den zwei Toren als auch die Spielwiese des Raps zu einer Zuschauerattraktion.

Mit Kreativität und Taktik lassen sich zudem in beiden Welten die angestrebten Ziele erreichen. Natürlich ist Fußball weiterhin ein Teamsport. Am Ende des Tages entscheiden aber oft die Fähigkeiten eines Einzelnen über den Ausgang eines Matches. Den Stempel den Messi oder Christiano Ronaldo dem internationalen Fußball aufgedrückt haben, ist Ergebnis ihrer individuellen Anlagen.

Ähnlich verhält es sich mit Rapskills. Derjenige, der mehr Tricks beherrscht und sich Unerwartetes einfallen lässt, gelingt es eher in der Szene für Furore zu sorgen. Gerade wenn vermeintliche Gesetzmäßigkeiten außer Kraft gesetzt werden, ist die Überraschung groß und die Konkurrenz perplex. Capital Bra ließe sich hier als Beispiel anführen, der mit seiner Release-Politik alles Erdenkliche tut, um die bestehenden Normen zu sprengen.

CAPITAL BRA - Benzema

► Bushido Channel abonnieren: http://ytb.li/Bushido ► Capital Bra - CB6 Box vorbestellen: http://capitalbra.fty.li/CB6 ► "Benzema" in allen Stores: http://capitalbra.fty.li/Benzema ► Angesagt: Deutschrap Playlist: https://apple.co/2D7V1dF ► Capital Bra Social Media: http://capitalbra.fty.li/social Hier das Video zur Single "Benzema" von Capital Bra. Teilt das Video, kommentiert es und gebt einen Daumen hoch.

Das persönliche Können ist zudem eng mit einem Plan verwoben. Aktuell erleben wir den rasanten Aufstieg Meros, der an der Seite von Xatar einen Durchmarsch an die Speerspitze Deutschraps hinlegt. Diese explosionsartige Entwicklung basiert auf einem Plan – einer taktischen Raffinesse – die offensichtlich aufgeht.

Ein Matchplan ist kaum etwas anderes als ein an die Mannschaft gerichteter Promoplan für die nächste Partie. Die persönlichen Erfolge sind oft mit Menschen verknüpft, die nicht aktiv an Sieg oder Niederlage mitwirken. Wer weiß, ob ohne das Konzept von Jürgen Klopp bei Liverpool, Mohamed Salah zu einem der torgefährlichsten Spieler der Welt avanciert wäre.

Play69 * MOHAMED SALAH * [ official Video ] prod. by Mukobeatz

►" MOHAMED SALAH" [ alle Links ] JETZT streamen!

Allein der Blick auf das Vokabular verdeutlicht zudem, wie nahe sich Rap und Fußball stehen. Xatar dribbelt, wenn er von Geschäften redet. Rapper schöpfen aus den Beschreibungen eines Fußballspiels. Es ist daher sicherlich kein Zufall, dass Straßenrapper in Hooks und Zeilen weltbekannte Fußballer hervorheben. Gerne werden ihre Fähigkeiten in Wie-Vergleichen angepriesen. In Miami Yacines "Kokaina" sind sogar veschiedene französische Auswahlspieler aufeinander gereimt:

"Sie wissen bei dem Maghrebi läuft, so wie Benzema / Dribbel' mich durch, so wie Ben Arfa"

Feiern des Aufstiegs

Wer heutzutage als Fußballer in der Kabine den DJ macht, legt Rap auf. Manchmal sind es sogar die Jungs aus der gemeinsamen Zeit auf dem Platz, welche heute die Musik für die Umkleide liefern. Stanley Ratifo war ganz nahe dran am Profigeschäft und hat sich dann für seine Leidenschaft entschieden – die Musik. Alte Kollegen unterstützen ihn bei der Verbreitung seiner Musik.

In vielerlei Hinsicht ist es fast logisch, dass aus den identischen Mustern auch der Wunsch erwächst sich auf dem so ähnlichen Feld auszutoben. In den letzten Jahren vermehrt sich die Anzahl rappende Fußballer. Ob Memphis Depay, Sergio Ramos, David Alaba oder Prin$$ Boateng – alle sind kurz in die andere Sphäre eingetaucht, ohne dass sie große Berührungsängste zeigen würden.

PRIN$$ Boateng "King" (WSHH Heatseekers - Official Music Video)

Watch the official music video for "King" by Prin$$ Boateng http://smarturl.it/boateng.king https://www.instagram.com/princeboateng SUBSCRIBE for more: http://bit.ly/subWSHH More WorldstarHipHop: http://worldstarhiphop.com https://twitter.com/worldstar https://facebook.com/worldstarhiphop http://instagram.com/worldstar Shop WorldStar: http://shop.worldstarhiphop.com Watch more WorldstarHipHop: Rapper Relationship Advice: https://youtube.com/playlist?list=PLcK0neBMyFxQ6doeFSHbkI5LIQ9Fv_jdZ&pla... Official Music Videos: https://youtube.com/playlist?list=PLcK0neBMyFxSpYgDfKCsHRwgxlN-Tnt9D&pla... Official Audio Tracks: https://youtube.com/playlist?list=PLcK0neBMyFxSLGtARgI2OzwpGvw2tz9Ep&pla... Newest Videos: https://youtube.com/playlist?list=PLcK0neBMyFxTF85bfUSUXiKiDy_AlNsu2&pla... WorldstarHipHop is home to everything entertainment & hip hop.

Marteria oder Dú Maroc stehen für den kompletten Wechsel. Sie haben sich mehr oder minder freiwillig gegen die Fußballkarriere und für die Musik entschieden. Besonders jene Artists, welche es aus eher bescheidenen Verhältnissen heraus geschafft haben, kennzeichnen ihren erlangten Status. Um den Aufstieg abzubilden, dient vor allem Materielles.

Schmuck, Autos, Markenklamotten – diese Form des ausgelebten Luxus findet man sowohl bei Rappern als auch bei Fußballern. Der soziale Aufstieg soll für jeden sichtbar sein. Im Interview mit dem englischen Mirror verdeutlicht Arsenal-Stürmer Pierre-Emerick-Aubameyang, was ihm im Leben wichtig ist. Er formuliert dabei eine Einstellung, die auch genauso aus dem Mund eines Rappers hätte kommen können:

"Die Klamotten und Autos sind Bonus. Ich genieße diesen Lebensstil. Ich bin, was ich bin und es ist mir egal, wenn die Leute das nicht verstehen – das geht komplett an mir vorbei. Man lebt nur einmal. Es ist wichtig zu wissen, wo man herkommt und wo seine Wurzeln liegen."

Eine gewisse persönliche Freiheit hat der Musiker dem Profifußballer jedoch voraus. Gerade im höherklassigen Fußball ist absolute Professionalität gefragt. Wer in Zeiten der Smartphones beim Feiern im Club erwischt wird, kann sich auf eine Geldstrafe einstellen. Ernährungs- und Trainingspläne führen zudem dazu, dass sich die Spieler ihrer Sportart unterordnen und individuelle Vorlieben außen vor bleiben müssen.

Auch ein Rapper hat natürlich gewisse Abläufe, an die er sich anpassen muss. Im Vergleich zum Leistungssport scheint das Dasein als Musiker von weniger Abstrichen geprägt. In den Club zu gehen, um Energie zu tanken, ist für einen Rapper kein Problem, sondern eher eine Berufung.

Sport & Rap: Gegenseitige Respektsbekundung

Rappende Fußballer, ballverliebte Rapper – die Connection zwischen Fußball und Rap ist weitestgehend ein europäisches Phänomen. In den Staaten dürfte an der gleichen Position der Basketball stehen. Auch dort lassen sich ähnliche Überschneidungen und Verknüpfungen beobachten.

Sport und Musik bieten eine Chance. Sie stellen Möglichkeiten bereit, aus dem gesellschaftlichen Schattendasein herauszutreten. Der brückenschlagende Support ist auch eine Art von gegenseitiger Respektsbekundung. Rapper und Sportler erkennen den Hustle an, weil sie wissen, wie kräfteraubend der Weg zum Erfolg war.

NUR DER HSV !! @aaronhunt__14 Foto : @bonez187erz

6,308 Likes, 190 Comments - MILONAIR (@milonair) on Instagram: "NUR DER HSV !! @aaronhunt__14 Foto : @bonez187erz"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Wie Deutschrap mit der Coronakrise umgeht

Wie Deutschrap mit der Coronakrise umgeht

Von Michael Rubach am 19.03.2020 - 12:40

Corona reguliert: Deutschrap ist dabei wie jeder andere Zweig der Gesellschaft von dem Virus und seinen Folgen betroffen. Statt zu resignieren, finden viele Artists einen kreativen Umgang mit der eingeschränkten Freiheit. Neben konkreter Aufklärung gibt es frischen Rap, Tanzeinlagen oder Podcasts für die ebenfalls (hoffentlich) sozial isolierte Anhängerschaft. Die Artists bilden gewissermaßen einen gemeinsamen künstlerischen Antikörper zur grassierenden Gefahr.

Xatar & SSIO starten Podcast

Der Baba aller Babas und der "Messios" stellen sich als neues Talk-Gespann vor. Im "Pobidcast" bespricht das AON-Duo die Situation. Das Ganze ist zwar bei Weitem nicht auf dem Niveau eines Leon Lovelock, aber auch hier ist hin und wieder Vorsicht beim Hören geboten.

Olexesh, Chefket, Megaloh & mehr mit Bars zur Lage

Der Bratan Olexesh liefert auf Instagram Einblicke in eine Vorratskammer. Er will allerdings nicht der Eigentümer der Wasser- und Nudelmengen sein. Dann wird einfach wild im Quarantäne-Modus gerappt.

Danger Dan von der Antilopengang konzentriert sich auf das Gold des Jahres 2020: Nudeln und Klopapier.

Duzoe sendet straight aus seinem Zimmer. Auf einem "quarantäne theorie type beat" bestellt er noch nette Grüße an den zuletzt unangenehm auffällig gewordenen Xavier Naidoo.

on Twitter

quarantäne theorie type beat https://t.co/W4UzGL92Nj

Tightill hat sich im Bademantel aufs Dach gewagt und sieht auf einem Beat von Asad John der "Klopapocalypse" entgegen.

Chefket analysiert die Lage und wünscht allen Menschen nur das Beste – außer Nazis.

Megalohs Corner Rap ist bereits ein paar Tage alt, aber greift dennoch die Corona-Vibes auf. Sich noch einmal vor Augen zu führen, warum links und rechts nicht das Gleiche ist, kann darüber hinaus nicht schaden.

Auch eRRdeKa hat sich so seine Gedanken gemacht und feuert gegen die Egoisten und Klopapier-Sammler.

Mit Blick auf die Entwicklung im Deutschrap kann man guten Gewissens behaupten, dass Money Boy seiner Zeit voraus war. Die Corona-Wave hat der Wiener natürlich früh erkannt. Mit einem Kaltgetränk in der Hand wurde schon vor gut zwei Wochen ein Freestyle gekickt.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


CORONA FREESTYLE

Ein Beitrag geteilt von Money Boy (@therealmoneyboy) am

MoTrip rappt zwar nicht in die Kamera, aber präsentiert dafür eine Line, die zum Nachdenken anregt.

Celo & Abdi fassen alles Wichtige zusammen

Abdi war im Supermarkt unterwegs und hat sich mal umgesehen. It's "Corona Time"!

Wer Tipps für die Handhygiene benötigt, wird auch bei den Frankfurter Brudis fündig.

Security Check Required

(null)

Weil doppelt oft besser hält, hier noch mal der gleiche Hinweis von Eko Fresh.

Liquit Walker baut passende Playlist

Die Playlist "Quarantäne Hits" von Liquit Walker reiht reihenweise Isolations-Banger aneinander. Alte Klassiker wie Mobb Deeps "Survival of the Fittest" oder sogar MC Hammers "Don't Touch This" erscheinen aktuell in einem völlig neuen Licht. Nicht zu vergessen "Klopapier" von K.I.Z – der Track für die Währung der Zukunft, wenn man den Hamsterkäufern so über die Schulter schaut.

Fler droppt "Atlantis" früher

Auch im Hause Maskulin beschäftigt man sich mit dem Virus. Fler glaubt, dass Deutschland nie "ein Album so sehr gebraucht" habe wie in diesen Tagen. Daher kommt "Atlantis" wohl bereits in der Nacht zu Samstag auf Spotify.

Max Herre stellt komplettes Konzert online

Max Herre hat sich kurzerhand für ein Sofakonzert entschieden. Da alle Termin seiner "Athen"-Tour verschoben werden mussten, verlagert er einen Gig ins Netz.

Damit es nicht zu kurz kommt: Dickes Shoutout an alle Artists, die ihre Reichweite dafür nutzen, um einen sinnvollen Beitrag in der aktuellen Situation zu leisten. Jeder Aufruf zur Hygiene und zum Abstandhalten kann helfen, ein paar Personen mehr vor Augen zu führen, dass das Verhalten jedes Einzelnen eine Tragweite besitzt. Ebenso gilt der Dank den Menschen, die den Laden am Laufen halten. Den Menschen, die in Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeeinrichtungen, im Einzelhandel oder im öffentlichen Nahverkehr tätig sind.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!