Next Generation-Flavour: Jace probt den Aufstand

Newcomer-Update Nummer vier: Bis Ende März präsentieren wir Acts, die das Potential besitzen, das neue große Ding werden zu können. Für deinen Favoriten kannst du dich anschließend in einem Voting stark machen. Hiphop ist L-o-v-e und jeder mag Liebe. Also gönnt den vorgestellten Künstlern ihr Hak.

Ein Kollektiv, das als Jace und die Flavour Gang in die Szene platzt und dazu noch aus Hamburg kommt, lässt fast nur eine Überlegung zu – Boom Bap bis die Nadel bricht und ordentlich Rap über Rap. Zum Glück leben wir in ziemlich ironischen Zeiten: Was so klingt, muss nicht zwingend so sein. Jace und seine Gang machen nämlich alles andere als Silbenzählen und kreative Wie-Vergleiche zu 90 BPM Breakbeats kicken. Jace bringt aktuellen Sound aus dem Norden, der frischer scheppert als ein kaltes Alsterwasser im Hochsommer. Alterstechnisch gehört der Hamburger mit Anfang 20 zu der neuen Generation. Dazu geht er einer Tätigkeit im Gastrogewerbe nach und genießt die komfortable Wohnsituation bei Mutti im Stadtteil Groß Borstel – ein Hustler im Wartestand.

"Mach nich auf Yung Hurn, diggah"

Wenn Trap dazu dienen sollte, es aus gegenwärtigen Verhältnissen rauszuschaffen, dann setzt Jace aufs richtige Pferd. Der Junge mit der unerschütterlichen Alles-Egal-Haltung, der bürgerlich Jacob heißt, hat eventuell schon in naher Zukunft für sein Leben mit Mini-Job und abgebrochenem Jura-Studium nur ein müdes Lachen über. Die Konzepte, die er mit der Flavour Gang entwirft, sind einfach zu dope, um auf dem ewig lauten Deutschrap-Basar überhört zu werden.

Geh nicht allein in den Wald @niklaszeiner @skool_boy040 @ajquesiesmaru

390 Likes, 5 Comments - JACE - Lord Jacek III (@jarjarbanx) on Instagram: "Geh nicht allein in den Wald @niklaszeiner @skool_boy040 @ajquesiesmaru"

Die Producer Maru und Skool Boy zimmern young Jace Brett für Brett. Niklas Zeiner fertigt die Videos und Fotos, die weitaus innovativer daherkommen als die dreihundertste Pose mit der Clique vor der Steadycam. Wer den Dude nach "Ja ok" für eine Yung Hurn-Kopie hält, hat sich nicht ausreichend mit ihm beschäftigt. Er weist im Song ja sogar selbst darauf hin, dass er diesem Vergleich nicht entkommen kann. Trotzdem hat er Bock und was bockt, zieht er durch. Ausgehend vom Kauf eines Billigmikros und Einflüssen aus allen Himmelsrichtungen des Hiphops, gedeiht der einzigartige Flavour. Humor und Energie am Mic finden in einer Weise zusammen, wie sie ihresgleichen sucht. Auf der "Komme Vorbei EP" prescht der junge Wilde mit Maru an den Reglern, ordentlich Speed und norddeutscher Schnoddrigkeit zum ersten mal richtig ins Gehör.

Swag aus Prinzip

Auf der Südseite Deutschlands droppen bekannte Durchstarter wie RIN die Markennamen bis sie wirklich jeder kennt. Nordwärts guckt man, dass der Flavour stimmt. Die Gang lacht campende Hypekids vorm Applestore gnadenlos aus. Das Trap-Vokabular geht locker über die Lippen. Jace und die Bande bewegen sich dabei unangepasst durch den Urwald der Selbstvermarktung. Die "Vorschuss"-EP kommt mit 11 Tracks um die Ecke, der Klamottenstil erinnert an Slacker-King Mac DeMarco und auch kurzweilige Trends wie das "Dabben" werden schon auf der vorigen EP nicht einfach so aufgegriffen, sondern zu fiesen Bangern umgemünzt.  Nur weil "der Swag eines Sternekochs" aus den Boxen knallt, heißt es nicht, dass nicht auch der Rap-Fetischist auf seine Kosten kommt. Die Veröffentlichung von "Vorschuss" bestätigt die Annahme, dass hier jemand mit Hunger auf Erfolg völlig unverkrampft nach der Spitze strebt. Flow-Variationen, Wortspiele, Punchlines, Bars – die Möwen fliegen tief in der Hansestadt, aber der Output der Flavour Gang ist keineswegs hing*schissen.


Mit frechem Augenzwinkern werden Idole der Hiphop-Welt eingebunden. Hier hält sich niemand zurück. Alte Schule, neue Schule – Jace verbindet. Auf der "20Gs Podium EP" mit Gin sowie Cal Vin, die aus einem wohltätigen Projekt anlässlich des G20-Gipfels hervorging, bringt Jace auf "Flavour" die maximale Menge "Swah" und berappt sein unentdecktes Starpotential auf einer Produktion von Alles oder Nix-Produzent Reaf. Auch der Track "Zahnfleisch", der bisher noch keinem Release zugeordnet werden kann, macht generationsverbindende Ansagen:

"Wenn 2Pac noch leben würde, er hät' es so gewollt"

Die vorhandenen Interviews bei der Backspin und der Vice wirken bodenständig und ehrlich. Das Jace doch wohl zu einem gewissen Grad Kunstfigur ist, erzählt der Song "J.A.C.E." Dort rappt der selbsternannte Sympathieträger, dass er selten aus dem echten Leben erzählen würde, weil das niemanden etwas angehe. Das Verteilen von Wurstwaren an der Fleischtheke (laut eigener Aussage mal ein Nebenjob) oder das Leben im Jugendzimmer kommen auf Songlänge eher mittelcool.

Neue Musik wirft schon wieder ihre Schatten voraus. Jace greift dann wieder auf seine Weise alles an, was du bisher ernst genommen hast. Laut Pressetext haben wir es plötzlich mit dem 42-jährigen Jacek zu tun. Der Halb-Norweger schaut, dass der "Content relatable bleibt" und verweist auf die Single "Guck mich an". Einer hat immer schon gewusst, dass da was auf uns zukommt. Arenen-Rapper Casper agiert seit jeher als solides Trendbarometer. Jace war daher nicht nur Teil seines Line Ups beim Zurück zu Hause Festival, sondern auch bereits Ende 2017 eine persönliche Durchbruchsempfehlung. Dem ist nichts weiter hinzuzufügen:

casper xoxo. on Twitter

JACE ist next up. s/o @JarJarBanx https://t.co/fje5BzMAE8

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Zwischen Modebrands & Understatement: Ely. setzt einen ansprechenden Kontrast

Zwischen Modebrands & Understatement: Ely. setzt einen ansprechenden Kontrast

Von Robin Schmidt am 03.08.2019 - 16:53

Wer die Düsseldorfer Altstadt kennt, der weiß, dass sie mit ihren unzähligen Bars und diversen Partyszenen vor allem ein Mekka für die junge Generation bietet. Jeden Abend lockt die feierwütige Gesellschaft. Einer, der diesem Reiz seit seiner Jugend widerstehen kann, ist Ely. Und auch in der Hiphop-Szene schwimmt der 21-Jährige nicht mit dem Strom.


100.000 Klicks ohne Label und große Künstler im Rücken

Geboren in Österreich, als Sohn einer marokkanischen Mutter und eines italienischen Vaters, kommt Ely. mit seiner Familie als Jugendlicher nach Düsseldorf. Hier ticken die Uhren etwas anders. Feiern, Alkohol, Party, Frauen: Während seine Kumpels das Großstadtleben leben, entscheidet sich Ely. für das komplette Kontrastprogramm. Er fokussiert sich darauf, seinen Lebensunterhalt zusammen zu bekommen und all seine Energie in die Sache zu stecken, die ihm am meisten Freude bereitet: Musik.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


: @nikmuller

Ein Beitrag geteilt von Ataypapi (@ely.ooop) am

Zu Beginn freestylt Ely. wie wild auf alle möglichen Beats. Sein Freundeskreis merkt schnell, dass er eine Passion für Sprache und Sounds hat. Nachdem Ely. konsequent am Ball bleibt, nimmt ihn ein Freund eines Tages mit ins Studio von seinem Bekannten Shox (Kollektiv Ego). Dort entstehen Ely.s erste Songs, die er zunächst unter dem Pseudonym 3ly auf diversen Streamingplattformen hochlädt. Ohne Marketing-Moves eines Labels oder dem Rücken eines größeren Künstlers schafft er es mit seiner Musik, über 100.000 Klicks zu erreichen.


Down to earth als Schlüssel zum Erfolg

Sein Erfolgsrezept dürfte dabei in seiner Persönlichkeit und der Art und Weise wie Ely. Inhalte und Rhymes setzt liegen. Zwar rollt er in seinen Tracks auch oft die Leidenschaft für hochwertige Modebrands und fancy Sneakers aus. Aber Ely. weiß, dass er für diese Privilegien hart arbeiten muss und setzt sich dementsprechend bescheiden mit den Dingen auseinander. Themen wie Drogenverherrlichung, Gewalt oder Frauenverachtung lässt er ganz links liegen.



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


Immer fly wie ein..??

Ein Beitrag geteilt von Ataypapi (@ely.ooop) am

Dennoch spielen die Frauen eine heiße Rolle in seinen Tracks. In seiner ersten offiziellen Single „Safi“ lässt Ely. die Girls cool hochleben, anstatt sie zu unterdrücken:

„Während sie an Blunts zogen jagte ich die Banknoten / Schenk meiner Perle dann Rosen und trag Van Noten“

Ely. - Safi (Prod. by Deemah)

Safi auf Spotify - https://spoti.fi/2zFTGps Ely. - https://www.instagram.com/ely.ooop/ Prod. by Deemah - https://www.instagram.com/deemahmusic/ Mix & Master by Yunus 'Kingsize' Cimen - https://www.instagram.com/kingsize130/ Video: Van Doorn Media - https://www.instagram.com/van.doorn_/

Auch im Song „Stunna“ spiegelt Ely. die zwei Seiten der Medaille. Einerseits präsentiert er seinen lässigen Lifestyle, flext über Modebrands und hängt mit Freunden ab. Am Ende reflektiert er andererseits sein Verhalten und spricht davon, seine Mutter mit Geld absichern zu wollen.

Ely. - Stunna (Prod. by Deemah)

Stunna auf Spotify - https://spoti.fi/2U6UuQ8 Ely. - https://www.instagram.com/ely.ooop/ Prod. von: Deemah - https://www.instagram.com/deemahmusic/ Mix & Master: Yunus 'Kingsize' Cimen - https://www.instagram.com/kingsize130/ Video: Lee - https://www.instagram.com/lee_m2c/


Sprachschatz over the top

In einer weiteren Single, „BabyTokyo“, sowie bereits in „Safi“ geschehen lässt Ely. aber noch einen weiteren USP hervorblitzen: seine Multilingualität. Seine Leidenschaft für Sprachen rührt nicht zuletzt von seiner Familie und wirkt sich auch in seinen Stücken aus. Neben deutschen und englischen Begriffen bezieht er auch italienische, marokkanische, französische oder holländische Klänge in seine Texte oder seinen Sound mit ein.

Ely. - BabyTokyo (Prod. by Deemah)

BabyTokyo auf Spotify - https://spoti.fi/2SqRnOr Ely. - https://www.instagram.com/ely.ooop/ Prod. by Deemah - https://www.instagram.com/deemahmusic/ Mix & Master by Yunus 'Kingsize' Cimen - https://www.instagram.com/kingsize130/ Video: KiliVeit & JuJammoul - https://www.instagram.com/kiliveit/


Support von Deemah & Isy B.

Unter anderem diese Kontraste rufen die Produzenten Deemah und Isy B. auf den Plan, die Ely. mittlerweile ganz unterschiedlich unterstützen. Deemah konnte seine musikalischen Ergüsse bereits bei Kollegah, Farid Bang oder Luciano platzieren und ist selbst als Sänger aktiv. Jetzt packt er seine Skills bei den Instrumentals für Ely. aus und steuert auch die ein oder andere Hook bei wie in „Unikat“. Dabei lautet die Devise der beiden:

„Jeder Song von uns muss knallen“

Ely. X Deemah - Unikat

Unikat auf Spotify - https://spoti.fi/2U6UuQ8 Ely. - https://www.instagram.com/ely.ooop/ Deemah - https://www.instagram.com/deemahmusic/ Producer: Thomas Dempsey & Deemah MIX/MASTER: Deemah Executive Producer: Isy B - https://www.instagram.com/isyb1000/ Video: Isy B Productions Director: Isy B Kamera/Schnitt/Grading: Daniel Zlotin - https://www.instagram.com/danielzlotin/ Prod. Ass.: Layla Bounouar - https://www.instagram.com/sher__locke/

Isy B. ist in der Hiphop-Szene sowieso ein Name mit Strahlkraft. Durch die vielen Produktionen für Eko Fresh und die jahrelange Zusammenarbeit auch mit internationalen Künstlern kann Ely. ab sofort von dieser Erfahrung profitieren. Isy B. hat bereits einige Videos von Ely. verantwortet, zum Beispiel die Single „Manana“.

Ely. - Manana

Manana auf Spotify: https://tinyurl.com/yxv9kmdq Ely.: https://www.instagram.com/ely.ooop/ Producer: Eibyondatrack: https://www.instagram.com/eibyondatrack/ Mix/Master: Deemah: https://www.instagram.com/deemahmusic/ Video: Isy B Productions Director: Isy B: https://www.instagram.com/isyb1000/ Kamera: Daniel Zlotin: https://www.instagram.com/danielzlotin/ Schnitt/Grading: Moritz Döring: https://www.instagram.com/moritz829/ Prod. Ass.: Layla Bounouar: https://www.instagram.com/sher__locke/ Models: Yana: https://www.instagram.com/yana.conda/ Bianca: https://www.instagram.com/biancagqa/


Die Kunst, in Düsseldorf Bars anzubieten

Darin lässt Ely. erneut die Musik für sich sprechen: melodiöser, zeitgenössischer Sound trifft auf einen jungen Rapper, der mit einem unbekümmerten Vibe und ohne Rap-Beefs oder gestellte Social-Media-Aktionen seinen Weg in der Szene gehen wird. Auch außerhalb der Düsseldorfer Altstadt, denn Ely. hat tatsächlich auch Bars anzubieten:

„Nennt mich Sonic, weil ich niemals halt mach / Sag, dass ich Bars hab – Düsseldorfer Altstadt“



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


YungSuaveCito

Ein Beitrag geteilt von Ataypapi (@ely.ooop) am

Und diese Bars kann Ely. nicht nur melodisch verwandeln, sondern auch deutlich streetlastiger – wie das Splitvideo zu seiner neuen Doppelsingle „Byakugan / Country Road“ zeigt.

Ely. - Byakugan / Country Road

Ely. auf Spotify: https://tinyurl.com/yxv9kmdq Ely. auf IG.: https://www.instagram.com/ely.ooop/ Buyakugan: Directed by JuJammoul https://www.instagram.com/jujammoul/ Cam/Light by Sufyan https://www.instagram.com/sufyan_nr1/ Cut/FX by Kiliveit https://www.instagram.com/kiliveit/ Photos courtesy of Sascha Duenow https://www.instagram.com/due.now/ Country Road: Directed by Patrick Styrnol https://www.instagram.com/patrickstyrnol/ Cut/FX by Kiliveit https://www.instagram.com/kiliveit/


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)