Hochkarätige Kollabos: Mortel will 2017 durchstarten

 

Schon 2013 war Mortel Jung, frisch und wild. Dieses Jahr ist endlich alles angerichtet für den Durchbruch.

Das liegt natürlich nicht zuletzt an Fler, in dem der Mann mit der kräftigen Stimme einen prominenten Förderer gefunden hat. Mit seinem Gastauftritt in Sollte so sein (aktuell 1,3 Million Views) von Flizzy und Jalil bekam Mortel endlich die Chance, sich einer größeren Hörerschaft vorzustellen.

Dabei wird es aber nicht bleiben. Im Hintergrund schraubt der Sohn kongolesischer Eltern fleißig an seinem nächsten Karriereschritt: Auf seinen Social-Media-Kanälen zeigt er sich zum Beispiel im Studio mit Nimo, dessen Debütalbum wohl 2017 ansteht und heiß erwartet wird. Außerdem ist offenbar mehr mit Fler und Jalil in Arbeit, wie ein Foto von gestern zeigt. Vielleicht ein weiterer Gastpart für Südberlin Maskulin 3:

Instagram photo by Fler * Jan 17, 2017 at 8:10pm UTC

See this Instagram photo by @official.fler * 3,971 likes

Mortels letzte Tape Wesh (2016) gab es noch als Gratis-Download. Dieses Jahr könnte sich das bei einem neuen Release ändern. Als Negativ im vergangenen September erschien, war die Rede von der Bantu-EP, die bald erscheinen sollte.

Konkrete Infos gibt es noch nicht, aber seine Kontakte sprechen dafür, dass 2017 alles noch professioneller und größer werden könnte. Mortel chillt nicht nur mit Fler und Nimo, sondern auch mit Celo oder Azad und Booba, bei dessen Streetwear Label Ünkut er schon vor Jahren einen Deal unterschrieben hat. Dass er sich außerdem immer wieder mit Bildern aus dem Studio meldet, kann eigentlich nur heißen, dass da mehr auf uns zukommt:

Das Studio brennt die neue GENERATION ist heiß! #Racailles #GenerationAzzlack #385i @azzimemo @nimo385i

See this Instagram photo by @mortelofficial * 503 likes

Zu Besuch bei den Azzlackz/385idéal Studios #aufentspanntmitCelo

See this Instagram photo by @mortelofficial * 530 likes

Bon anniversaire @boobaofficial #happybirthday #lapiraterienestjamaisfinie #lapuissancenerespectequelapuissance #inüswetrust

See this Instagram photo by @mortelofficial * 802 likes

FLER x JALIL - Sollte so sein feat. MORTEL (prod by Nico Chiara)

►Fler abonnieren: http://ytb.li/Fler◄ ►http://amazn.li/SBM3-Box◄ ►hhttp://ituns.li/SBM3◄ ►http://ituns.li/SBM3-AM◄ 1. offizielles Video aus dem Album SÜDBERLIN MASKULIN 3 SÜDBERLIN MASKULIN 3 erscheint am 26.05.17 !!! Das Video zu "Sollte so sein" wurde produziert von Orkan Çe & Fler http://www.facebook.com/directed.by.Orkan.Ce/ ► www.maskulin.de ◄ ►Fler abonnieren: http://ytb.li/Fler◄ Major Movez präsentiert "VIBE TOUR 2017"!!!

MORTEL - NEGATIV (OFFICIAL 4K VERSION AGGROTV)

Mortel "Negativ" - 1.Single aus der "Bantu"-EP - infos soon ... WWW.MORTELMUSIC.COM ...folge Mortel auf Facebook... https://www.facebook.com/mortelmusic ...folge Mortel auf Instagram... https://instagram.com/mortelofficial #TEAMMORTEL Eine "J O H N D O E" Videoproduktion ►Video Directed by Manfred Baulig [JOHN DOE] ►Cut & Color by Manfred Baulig [JOHN DOE] ►2.Kamera: Tom Krämer ►3.Kamera & Licht: Florian Duning ►Oberbeleuchter: Christian Grösgen ►Licht&Drohne: Nichlas Zschenderlein ►Maske: Nicky Brandt ...folge JOHN DOE auf Facebook...

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de