Bushido, Kollegah & Farid Bang: Was aus den Gaming-Plänen geworden ist

Kollegah und Farid Bang wollten mit ihrer eigenen eSports-Truppe "JBG Gaming" an den Start gehen.  Auch Bushido hatte groß angekündigt, regelmäßig auf Twitch zu streamen und jede Menge coole Aktionen zu starten. Dann gab es da auch noch den gemeinsamen Twitch-Kanal von Mois und Kollegah, auf dem regelmäßig Gaming-Content erscheinen sollte. Wir haben uns gefragt, was eigentlich aus diesen Plänen geworden ist und haben uns angeschaut, wie es heute um die Gamer-Karrieren der Rapper bestellt ist.

JBG Gaming: Was ist aus dem eSports-Team von Kollegah & Farid Bang geworden?

Kein Gamechanger? Auf der gamescom 2018 sind Kollegah, Farid Bang, Mois, Feel und einige andere gemeinsam auf die Bühne gegangen. Dort wurde angekündigt, dass "JBG Gaming" künftig im eSport Welle machen soll. Auf der Bühne haben Farid Bang und Kollegah einige Scherze gerissen, anschließend wurde FIFA gezockt. In einer ersten Bekanntgabe hieß es, dass Erné aka Feel und FlaGGo95 künftig für JBG Gaming spielen.

Dann wurde es ziemlich schnell ziemlich ruhig um JBG Gaming. Der YouTuber Feel erklärt kurz nach der gamescom in einem Video, dass er nicht als eSportler antritt, sondern lediglich als Content Creator. Er hat seine Ankündigung wahr gemacht und veröffentlicht immer noch ab und zu Videos, in denen er mit Kollegah und Farid Bang im Stream zu sehen ist. Beispielsweise beim Zocken des neuen Call of Duty: Modern Warfare.

Best of MODERN WARFARE mit FARID BANG & KOLLEGAH !!

►FIFA Points, PSN/XBOX Karten GÜNSTIGER (3% Code: FGTV) http://startsl.link/FEELGamingTV ►Code "JBG2" für 20% auf LEVLUP: http://levlup.de/?ref=JBG-Gaming ►CREATOR CODE: FeelFortnite7 ►INSTAGRAM: https://goo.gl/tQ11m1 ►STREAM HIGHLIGHTKANAL: https://www.youtube.com/channel/UCHTj0l1ZiueHMo7Fz_FRUiw ►FIFA KANAL: http://youtube.com/FeelFIFA ------------------------------------------------------------------------ ►Abonniert den Kanal: http://goo.gl/oxT3CF ►Abonniert unseren FIFA Kanal: http://youtube.com/user/FeelFIFA ►Liket uns auf Facebook: http://facebook.com/FeelGamingTV ►Folgt Erné auf Instagram: http://www.instagram.com/FeelFIFA_Erne ✘Unterstüzt uns: http://amzn.to/1wsY7Me ►Unser Equipment: Webcam: http://amzn.to/1GlV4tz PC Bildschirm: http://amzn.to/1wnWO29 Lieblingsfilmereihe: http://amzn.to/1yNAIbE TV: http://amzn.to/1vMrxRB Boxen: http://amzn.to/1xeU8FN Geilste Serie Allerzeiten: http://amzn.to/1CqGJtm Gutes Mic: http://amzn.to/1GLflsD Aufnahmegerät: http://amzn.to/1x9OZj5 Wenn euch das Video gefallen hat würde ich mich sehr über einen Daumen nach oben und Abo freuen.

JBG Gaming selbst hält sich extrem bedeckt auf den eigenen Kanälen. Der Twitter-Account liegt mehr oder weniger brach. Es gibt zwar einige Retweets in unregelmäßigen Abständen, aber das war es dann auch schon. Nichtsdestotrotz existieren mit FlaGGo95 und Furky durchaus zwei aktive Spieler, die offenbar ziemlich regelmäßig FIFA zocken.

Auf dem YouTube-Account von JBG Gaming ist zwar ein bisschen mehr los, aber auch dort passiert eher nur in unregelmäßigen Abständen etwas. Das letzte Video ist fast zwei Monate alt und zeigt ein JBG-Squad in diversen Fortnite-Matches. Dementsprechend sehen auch die Zuschauer- und Abonnentenzahlen aus. Aber zumindest scheint JBG Gaming nicht komplett tot zu sein.

"JBG Gaming": Kollegah und Farid Bang steigen ins E-Sport-Geschäft ein

Wie sie auf Instagram mitteilen, sind Kollegah und Farid Bang nun auch im E-Sport-Bereich präsent. Für ihr frisch gegründetes E-Sport-Team "JBG Gaming" verpflichteten Sie zwei Gamer. Gefällt 54.2 Tsd. Mal, 717 Kommentare - KOLLEGAH (@kollegahderboss) auf Instagram: „Eine neue Ära in der Gaming Welt Freunde !

Kollegah mit Mois: Boss & Baron auf Twitch wurde offenbar beerdigt

Konto existiert nicht mehr: Mois und Kollegah hatten im August des letzten Jahres angekündigt, einen gemeinsamen Twitch-Kanal zu starten. Dort sollten nach langer Planung diverse Aktionen starten, unter anderem mit Spieleklassikern und neueren Titeln. Die Premiere sorgte dann zumindest auch für ein bisschen Wirbel und einen angeblichen, relativ mysteriösen Zuschauerrekord. Aber offenbar wurde das Projekt mit Mois bald wieder zu Grabe getragen.

Jedenfalls existiert der Twitch-Kanal nicht mehr, Kollegah hat einige der Posts dazu von seinen Social Media-Kanälen gelöscht und das Ganze wurde mehr oder weniger einfach totgeschwiegen. Wieso die gemeinsamen Pläne nicht weiterverfolt wurden, können wir nur mutmaßen. Wer Kollegah weiterhin in Livestreams sehen will, muss wohl auf die sporadischen Aktionen von FeelGamingTV hoffen. Aus den von uns prophezeiten Gaming-Momenten wird so nichts.

Kollegah auf Twitch: Welche Gaming-Momente uns erwarten könnten

Gaming ist vielleicht kein direktes Element des Hiphops, aber dennoch zieht es seine Kreise bis in die oberste Etage des Raps. Das hat auch Kollegah erkannt und sich mit dem YouTuber Mois für ein Projekt zusammengetan.

Was passiert auf Bushidos Twitch-Kanal?

Das war der Plan: Bushido hatte sich einige Zeit nach Kollegah und Farid Bang ebenfalls auf der Gamescom gezeigt. Im selben Atemzug wurde angekündigt, künftig Gaming-Livestreams auf Twitch zu präsentieren. Offenbar sollten auch gemeinsame Projekte mit dem YouTuber Montana Black angegangen werden. Eine Weile hat Bushido dann auch ziemlich viel gestreamt.

Aktuell ist nichts zu sehen. Wer gedacht hätte, dass Bushido aktuell fleißig WoW Classic zockt, liegt offensichtlich falsch. Wenn er es spielt, streamt er es jedenfalls nicht mehr live auf seinem Twitch-Kanal. Der existiert zwar immer noch, aber dort tut sich seit Monaten nichts mehr. Zusätzlich wurden offenbar die meisten Videos verborgen, gelöscht oder offline genommen. Es gibt allerdings noch einige Clips aus seinen Streams zu sehen.

Nach Kollegah & Farid Bang: Auch Bushido erschließt den Gaming-Markt

Bushido ist vor ein paar Tagen unter die Live-Streamer gegangen. Seine Begeisterung für Games teilt der EGJ-Boss in Zukunft häufiger auf dem Videoportal Twitch.

Snoop Dogg als Alternative: Gangsta Gaming League

Auf dem Twitch-Kanal von Snoop Dogg ist momentan wohl die meiste Action, was Gaming und Rapper angeht. Da wird zwar ziemlich regelmäßig, allerdings vor allem Madden NFL gestreamt. Der Doggfather hat vor einiger Zeit seine Gangsta Gaming League gegründet und scheint die Sache auch relativ ernst zu nehmen.

Mehr rund ums Thema Games findest du hier:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Neue Musik von Shindy, Nimo, Samra, Farid Bang & mehr im Deutschrap-Update

Neue Musik von Shindy, Nimo, Samra, Farid Bang & mehr im Deutschrap-Update

Von HHRedaktion am 06.12.2019 - 12:51

Die Uhr steht auf Playlist-Zeit! Wieder hat der Freitag unzählige Songs hervorgebracht, von denen sich eine Auswahl in unserer "Groove Attack" wiederfindet.

Noah aus dem direkten Umfeld der KMN Gang wartet auf dem Cover. Er hat heute seine neue Single "Bas Gaza" gedroppt, auf der er im Lambo "All In" geht.

Shindy, Samra, Farid Bang, SSIO & mehr mit neuen Songs

Shindy-Singles kommen weiterhin aus dem Nichts. Ein junger Mann wird ja wohl noch Geld verdienen dürfen – es gilt schließlich, den Nachwuchs zu versorgen. Außer dem Hinweis auf sein Daddy-Dasein greift der Track "Tiffany" gewohnte Elemente auf. Es wird der Luxus-Lifestyle zelebriert, in dem Frauen eher dekorativen Zwecken dienen.

Zwei der heiß erwarteten Alben des Jahres sind ebenfalls heute erschienen. SSIOs Werk "Messios" und RINs "Nimmerland" erblickten das Licht der Welt. Ersterer ist gleich mit zwei neuen Songs in der Playlist vertreten. "Shishabar Hit" und "Hochzeitskorso" bestechen mit dem typischen Humor, den wohl nur der Bonner Rapper so beherrscht. RIN kommt hingegen mit einem immensen Soundspektrum um die Ecke. So marschiert er auf "RSVP" mit Fanfaren ein, nur um dann auf "Voyage" mit boomenden Bässen davonzufahren.

Farid Bang ist immer noch ein "Kill@". Mit massivem Autotune-Einsatz legt Farid den legitimen Nachfolger seines Songs aus dem Jahr 2014 vor. Dabei bleibt es genauso asozial, wie es von Banger Musiks Posterboy zu erwarten ist. Sein Tape "Torremolinos" mit allen internationalen Features aus dem Jahr 2019 ist seit heute draußen.

Nimo und Hava haben für Nimos neues Album ein Duett aufgenommen. Auf "Kein Schlaf" switcht das Gespann hier und da von Deutsch auf Persisch und Bosnisch. Für beide scheint es problematisch zu sein, von einer Beziehung den nötigen Abstand zu gewinnen. Eine gewisse Distanz hat Samra schon während der Promophase zu "Berlin lebt 2" gesucht. Er hat sich dem Instagram-Trubel entzogen. Nun ist er mit geladenem "Colt" sowohl musikalisch als auch auf Social Media zurück.

Neben den vorgestellten Künstlern findest du noch viele mehr frisches Songmaterial in unserer Playlist. Ob BEKA, Mosh36, Niqo Nuevo, Manuellsen, Sinan-G, Lugatti & 9ine, B-Tight, Abija oder Shrimp Cake der "Rockstar, kein Pfandsammler" wird – die Hitze des Freitags bekommst du bei uns in gut sortierter Form. Die Playlist kannst du bei allen gängigen Streaming-Anbietern abonnieren!

Alle neuen Songs

  • PA Sports & Kianush - Casino Royal
    Kontra K & Luciano - Himmel Grau
    Samra - Colt
    Summer Cem - Mambo No. 5
    Noah - Bas Gaza
    Shindy - Tiffany
    Nimo ft. Hava - Kein Schlaf
    Mosh36 ft. Manuellsen - Ruthless
    Sinan-G ft. Olexesh - Ghetto
    Haben ft. Musiye - Isso
    Sero - Psycho
    Niqo Nuevo - BLNCTY
    SSIO - Warum lügst du?
    Slavik - Als wenn’s gestern war
    Fly51 - Töte deinen Swag
  • Abija - Mond
  • Shrimp Cake - Pantominen (Montag)
    Dardan & Pietro - Standort
    Beto - Fokus
    Bato - Perfekt
    Brado - Money
    Shadow030 ft. Joshi Mizu - Mousse au Chocolat
    Gent - Safe
    Lil Lano - Facetime
    Niqo Nuevo - BLNCTY
    King Orgasmus One - Jean Baptiste
    JIGGO ft. Payman - Duft
    BEKA ft. Erabi - Böse Mucke gute Jungs
    B-Tight - Ehre wem Ehre gebührt
    Marlo & Casar - Komm mit mir
    Olson - No Diggity Freestyle
    Antilopen Gang - Lied gegen Kiffer
    Chakuza - Mein Kopf mein Herz
    Disarstar - All die Jahre
    Samarita - Punisher
    DaVincci - Zeit
    Muso ft. toksi - ONS
    Finity - Red Eyes
    Young Mokuba ft. CAZ - 400 Grad

Alle neuen Releases

  • Lugatti & 9ine – MKS 3.1
    SSIO - Messios
    RIN - Nimmerland
    Klapse Mane - Auf SchleifeVeedel Kaztro - Techno
    Crystal F, Karmo Kaputto, Dawid DST - Bunkerromantik


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!