Snoop Dogg startet eigene eSports-Reihe "Gangsta Gaming League"

Snoop Dogg gibt grünes Licht für die Jagd auf den High Score: Mit der "Gangsta Gaming League" ruft der Doggfather offenbar eine Art eSports-Liga ins Leben. Los geht die Reihe heute Nacht mit einem live gestreamten NFL Madden-Turnier.

Snoop Dogg & Merry Jane gründen "Gangsta Gaming League"

Nicht nur Kollegah, Bushido und Drake interessieren sich für Videospiele. Auch Snoop Dogg weiß, was die Leute sehen wollen und startet dafür eigens die "Gangsta Gaming League".

Obwohl die eSports-Reihe von Snoop Dogg und Merry Jane "Gangsta Gaming League" heißt, scheint es sich dabei aber nicht um eine waschechte eSports-Liga im eigentlichen Sinn zu handeln.

Unterhaltsam dürfte das Ganze trotzdem werden, und zwar schon allein wegen des Kickoff-Events: Auf insgesamt vier Kanälen streamt Snoop Dogg live – Twitch, YouTube, Mixer und Facebook.

Kollegah auf Twitch: Welche Gaming-Momente uns erwarten könnten

Bevor Kollegah seinen Felix Blume-Channel gegründet hat, wollte er eigentlich in die Welt des Gamings vordringen...

Snoop Dogg veranstaltet eSports-Turnier in Madden NFL

Heute Nacht um 01:00 Uhr beziehungsweise um 5PM PST geht es los mit dem ersten Turnier in der "Gangsta Gaming League". Es wird im Football-Spiel Madden NFL 19 ausgetragen.

 Snoop Dogg und Comedian Dan Rue treten als Hosts in Erscheinung und kommentieren das Geschehen.

Im Kampf um den Titel treten unter anderem Red Woods, Red Grant, JC, Tripo Loc, Lala, Shelton, Waniac und Young Sagg an.

Zusätzlich gibt es offenbar eine Bonusrunde, in der gegen Snoop Dogg höchstpersönlich gespielt werden kann.

"This is one professional sports league that will most definitely allow the use of cannabis, as players compete to get the high score."

Nach Kollegah & Farid Bang: Auch Bushido erschließt den Gaming-Markt

Bevor Bushido in der Versenkung verschwunden ist, hat er sich vermehrt seiner Gaming-Leidenschaft gewidmet...

Twitch-Rekord: Drake, Travis Scott & Ninja zocken Fortnite: Battle Royale

Wahrscheinlich der Grund für Kollegah, Bushido und auch Snoop Dogg, sich mit Twitch, eSports und Co auseinander zu setzen...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Oldschool-Special: Omas schauen Snoop Dogg, Dr. Dre & N.W.A

Oldschool-Special: Omas schauen Snoop Dogg, Dr. Dre & N.W.A

Von David Molke am 03.01.2019 - 17:01

In der Videoreihe "Oma schaut Musik" werden etwas älteren Damen Musikvideos von diversen Rappern gezeigt. Dieses Mal allerdings keine aktuellen, deutschsprachigen, sondern stattdessen einige Klassiker aus den USA: Zum Beispiel N.W.A mit "Straight Outta Compton", oder "Still D.R.E." von Snoop Doog und Dr. Dre sowie "The Next Episode" mit Kurupt und Nate Dogg.

N.W.A – Straight Outta Compton

Die meisten der Damen zeigen sich vom ersten Song wenig begeistert. Offenbar fehlt ihnen nicht nur der Kontext des Ganzen, sondern auch das Verständnis für den kompletten Look und Inhalt.

Die Kommentare bewegen sich irgendwo zwischen "irgendwas haben die verbrochen", "die laufen schon immer so provozierend", "man weiß nicht, was die noch alles ausfressen als bloß Überfälle und Randalieren" und dem wohl gut gemeinten Tipp "Mensch, nehmt doch eure Kraft und baut eure Stadt auf! Helft der Mutter, den Mülleimer runtertragen".

Dr. Dre ft. Snoop Dogg – Still D.R.E.

"Still D.R.E." können die Damen dann schon etwas mehr abgewinnen. Bis auf eine, die sich unter anderem mit "Oh Gott, ist das entsetzlich!" sowie "Das ist doch keine Musik!" echauffiert.

Besonders interessant scheint auch der Künstlername Dr. Dre zu sein: "Dr. Dre! Hat der wirklich einen Doktortitel?" Eine andere Frau findet die Stimmen gut.

Dr. Dre ft. Snoop Dogg, Kurupt & Nate Dogg – The Next Episode

"The Next Episode" kommt insgesamt musikalisch wohl am besten weg ("Na, das geht doch ins Ohr!").

Allerdings stößt das Musikvideo auf weniger Gegenliebe. Die schönsten Kommentare dazu:

"Das ist irgend so eine Räucherhöhle, ja?"

"Das ist mehr so ein Striptease-Lokal."

"Ich wüsste gerne, was bei den Männern im Kopf vorgeht: Ein halber P*rno!"

"Das ist gar nicht so einfach, an der Stange zu tanzen. Die müssen eine Körperbeherrschung haben!"

"Der eine sieht ja sehr verwegen aus!"

"Und morgen früh seid ihr alle müde."

"Ich finde das regelrecht abartig."

Hier kannst du dir das komplette Video anschauen. Weiter unten findest du noch mehr:

Oma Schaut Musik

Alles zum Thema Oma Schaut Musik bei Hiphop.de -


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!