5 Musiktipps aus den letzten Wochen unter 25.000 Klicks

Vollkommen verständlich, wenn du um den Jahreswechsel nicht mitbekommen hast, was musikalisch alles passiert ist. Nicht umsonst gibt es uns. Ich habe mich deshalb hingesetzt und dir meine persönlichen, fünf Song-Favoriten aus den letzten Tagen zusammengestellt. Dabei beschränke ich mich allerdings auf Upcoming Artists, deren neuestes Video unter 25 Tausend Klicks bei YouTube hat.

Ob für nachdenkliche Stunden zuhause, den nächsten Turn Up bei Freunden oder die Motivation bei der sportlichen Umsetzung deiner Neujahrsvorsätze. Die Vorschläge können nichts versprechen, wurden allerdings so abwechslungsreich wie möglich gestaltet. Subjektiv, aber geil. Enjoy!

Monk ft. Ion Miles & Zeki Aram - Popo

MONK ft. ION MILES & ZEKI ARAM - POPO

Hier die erste Videoauskopplung aus dem kommenden Tape von Monk, welches am 12.01.2018 released wird! Artist: Monk, Ion Miles, Zeki Aram Mix/Master & Recording: Samuel Kalbantner Kamera/Schnitt: SILKROCK Entertainment (http://bit.ly/sr-e) Voiceover: Christian Wewerka BHZ Facebook: https://www.facebook.com/BHZ030/notif... SoundCloud: https://soundcloud.com/banana-haze Instagram: https://www.instagram.com/bhz030 ZEKI ARAM https://www.instagram.com/zeki_fuego/

Boom Bap Sound, Adlibs im Trap-Style oder Live-Akustik-Sessions: Die BHZ-Jungs aus Berlin-Schöneberg können es alles und schrecken vor kaum einem Stil zurück. Vielfalt iz da! Monk, Ion Miles, Dead Dawg, Samy, MotB, Big Pat und Longus Mongus sind on Fire. Mit Soundcloud Freetracks angefangen, releasten sie Anfang letzten Jahres ihre erste EP "Banana Shake". Mittlerweile sind die Tracks auf jeder digitalen Plattform erhältlich. Für ihr neues Video haben sich Monk und Ion Miles Zeki Aram ins Boot geholt. "Popo" ist die erste Videoauskopplung aus Monks am 12.01. kommenden Tape.

Jahmica - Perfekt

Jahmica - Perfekt (Official Music Video) [prod. by Günther Gadget]

Rap: Jahmica · Musik: Günther Gadget · Master: Pretty Dirty Director/Producer: Dima Yudin DOP: Matthias Pöttker 1.AC: Kevin Schaub Licht Dept.: Tjorven Lietze Grip: Waldemar Hinkel Allrounder: Sören Wilke Make-Up/Styling: Daniela Critti Make-Up: Seher Bilici Darsteller Femme Fatale: Leonie Tannenberg Aerobic Girls: Leyla Roy, Myra Eetgerink Male Model: Robin Solf Raver: Noradin Gohdes Golden Man: Pablo Adamkiewitz Dame: Jutta Popova Businessman: Jon Schnäcker Twins: Wiebke Kampferbeck, Marleen Streicher Friends: Marina Chkolnikov, Ahmad Alrashed, Lisa Fromme Danke an alle, much love und ein gutes 2k18!

Auch wenn man es vermuten könnte, hat Jahmicas Künstlername nichts mit einem Dancehall Sound zu tun. Zum Glück! Man merkt schnell, dass zwischen aktuell beliebtem Afrotrap und Straßenrap die Individualität unterzugehen droht. Jahmica traut sich mehr als der Rest und ist bereit, zu explodieren. Im BACKSPIN-Interview erzählte er von seinem Versuch, die perfekte Mischung aus Hype und Einzigartigkeit zu finden. Seinen Namen habe er so gewählt, weil auf Jamaika Hiphop erfunden worden sei. Jahmicas Mut und der selbstironische Unterton lassen sich übrigens nicht nur in Interviews raushören. Er wird genauso auf seinen Tracks deutlich: 

Das soll nicht arrogant kling’n / Aber ich bin so perfekt, weil ich der Geilste und dennoch sehr charmant bin

Mena - Rock The Boat

Mena - Rock The Boat (Official Video)

''Rock The Boat'' perfomed by Mena. Produced by Ashby. Directed by Jesse Films Mena Instagram: https://www.instagram.com/mena Twitter: https://www.twitter.com/LHC_MENA ''LINDSEY CIRCUS - EP'' COMING SOON !!! All rights reserved by Lonely Hearts Club

Sierra Kidds Kollege Mena macht jetzt alleine Kunst. Nach langem Warten ist "Rock The Boat" sein erstes Solo-Musikvideo und überzeugt mit aktuellem Trap-Sound, einer catchy Hook und harmonierenden Vibes. Das von Jesse Films geleitete Video passt perfekt zur tranceartigen Stimmung und bringt einem unweigerlich das Abgehen bei. Ich habe wirklich versucht, den Track totzuhören. Hat nicht funktioniert.

Niqo Nuevo - Zeitlupe

Niqo Nuevo - Zeitlupe (audio)

Produziert von Jumpa RNG (Das Mixtape): https://NiqoNuevo.lnk.to/RNG _______________________________________________________________ FOLG Niqo Nuevo! FACEBOOK: https://www.facebook.com/NiqoNuevo INSTAGRAM: https://www.instagram.com/NiqoNuevo TWITTER: https://twitter.com/NiqoNuevo SNAPCHAT: NiqoNuevo Kontakt: info@niqonuevo.com

Als deutscher RnB-Sänger hat es Niqo Nuevo nicht gerade leicht. Genre-Kollegen wie Xavier Naidoo, Cassandra Steen oder Joy Denalane sind mittlerweile im Mainstream angekommen, müssen sich aber dennoch ständig strengen Kritiken aussetzen. An ihrer Musik wird oft kein gutes Haar gelassen. All das interessiert Niqo Nuevo jedoch nicht. Er möchte RnB wieder auf die Karte setzen. Aufgewachsen in Berlin, verwurzelt in Spanien und Deutschland – trotzdem will Nuevo den "American Dream" hier ausleben. Von Niederschlägen lässt er sich nicht unterkriegen, zieht sein Ding als Multitalent weiter durch und ist dabei erfolgreich. Viele deutsche Rapper zollten ihm bisher Respekt.

Skoob102 & Duke102 - Morgen bin ich reich

Skoob102 x Duke102 - Morgen bin ich reich (prod. by Sboy)

102 BOYZ https://www.102boyz.com 102‰ Tour Tickets http://www.eventim.de/102-boyz Das Mixtape "102 PROMILLE" hier streamen oder kaufen: STREAM/KAUF "102 PROMILLE": lnk.to/102Boyz 102 BOYZ auf Facebook: https://www.facebook.com/102.BOYZ 102 BOYZ auf Soundcloud: https://soundcloud.com/102boyz 102 BOYZ E-Mail: 102boyz.info@gmail.com 102BOYZ Booking: artur@meltbooking.com Sboy auf Souncloud: https://soundcloud.com/sboybeats Instagram: @102boyz @duke_102 @skoob102 @sboythc HIRO auf Facebook: https://www.facebook.com/hirofree.fb/ HIRO auf Website: http://hiro.pl/ Video by Zeden http://Facebook.com/zedxn http://facebook.com/palewave

Kkuba, Chapo, Stacks, Addikt, Duke und Skoob sind die 102 Boyz. "Morgen bin ich reich" ist die erste Videoauskopplung von Skoob und Duke aus ihrem Album "102 Promille". Die sechs Jungs gehen Ende März übrigens auf gleichnamige Tour und durften sich bereits auf dem splash!-Festival musikalisch verausgaben. 

Der eigentliche Hype der Ostfriesen aus Leer ging aber gar nicht in Deutschland los. Durch Features mit Kobik und Paluch machten die 102er trotz sprachlicher Unterschiede in Polen auf sich aufmerksam. In den YouTube-Kommentaren ist nicht zu übersehen, wie sie dort bis heute gefeiert werden. Aber auch hierzulande sorgt der roughe Trap-Sound für ordentliche Turn Up-Momente. Schnellen Reichtum wünscht man den 102 Boyz zweifelsohne. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

R.I.P. BoomBap

logo
solange DU keinen BoomBap machst, wird es ihn nicht GEBEN

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Hiphop.de Awards 2019: Alle Gewinner auf einen Blick!

Hiphop.de Awards 2019: Alle Gewinner auf einen Blick!

Von HHRedaktion am 06.02.2020 - 18:01

Ein absolut geschichtsträchtiges Voting zu den Hiphop.de Awards 2019 liegt hinter uns. Eure Beteiligung hat neue Maßstäbe gesetzt. Danke für weit über 100.000 Votes! In insgesamt 20 Kategorien wurden so die Abräumer des vergangenen Rapjahres bestimmt. Neben den Usern brachte sich dafür auch eine prominent besetzte Jury in Stellung, die sich aus zahlreichen Vertretern der Szene zusammensetzte.

Die jetzigen Gewinner gingen zur Hälfte auf Votes der Jury-Mitglieder zurück. Die andere Hälfte der Entscheidungsgewalt lag in euren Händen. Nur in der Kategorie Lebenswerk haben wir uns von diesem Schema gelöst. Hier wurde direkt RAF Camora mit dem Award bedacht. Die Kategorien, die in den vergangenen Jahren herausragende Labelarbeit würdigten, fielen dem Strukturwandel in der Industrie zum Opfer. Mit Macher des Jahres oder Bester Lyricist haben wir dafür neue Wege beschritten. Danke an alle Beteiligten und an unsere Sponsoren Thomann und Teufel.

Alle Gewinner der Hiphop.de Awards 2019 findest du hier in der Übersicht:

Bestes Album National

1. Juju - "Bling Bling"

2. OG Keemo - "Geist"

3. Shindy - "Drama"

Bestes Album International

1. Tyler, The Creator - "IGOR"

2. PNL - "Deux Frères"

3. Post Malone - "Hollywood's Bleeding"

Bester Newcomer National

1. Apache 207

2. Jamule

3. Mero

Bester Newcomer International

1. DaBaby

2. Lil Nas X

3. Gunna

Bester Song National

1. Juju ft. Henning May - "Vermissen" (prod. Krutsch)

2. Apache 207 - "Roller" (prod. Lucry & Suena)

3. RIN - "Vintage" (prod. reezy, Minhtendo & Alexis Troy)

Bester Song International

1. Travis Scott - "Highest In The Room" (prod. Mike Dean, OZ & Nik D)

2. PNL- "Au DD" (prod. Nk.F & Joa)

3. Lil Nas X - "Old Town Road" (prod. YoungKio)

Bestes Video National

1. OG Keemo - "216" (dir. Breitband)

2. SSIO - "Hash Hash" (dir. EASYdoesit)

3. Fler - "Vermächtnis" (dir. Katja Kuhl)

Bestes Video International

1. PNL - "Au DD" (dir. QLF)

2. Travis Scott - "Highest In The Room" (dir. Dave Meyers & Travis Scott)

3. ASAP Rocky - "Babushka Boi" (dir. Nadia Lee Cohen)

Beste Gruppe National

1. Capital Bra & Samra

2. BHZ

3. Yung Kafa & Kücük Efendi

Beste Gruppe International

1. PNL

2. Dreamville

3. EARTHGANG

Bester Live-Act National

1. BHZ

2. RIN

3. Sido

Bester Live-Act International

1. Travis Scott

2. Drake

3. Cardi B

Bester Produzent National powered by Thomann

1. Miksu & Macloud

2. Funkvater Frank

3. The Cratez

Bester Produzent International powered by Thomann

1. OZ

2. Kanye West

3. Tyler, The Creator

Bester Lyricist

1. OG Keemo

2. Max Herre

3. Tua

Lebenswerk

RAF Camora

Macher des Jahres

Xatar

Beste Line

1. "Interessant, du hast Shindy gemacht? / Mashallah, mach nochmal" – Shindy ("DODI")

2. "Ich glaub' nicht, dass ich 'ne Legende bin / Weil Legende so nach 'Ende' klingt – Sido ("Wie Papa")

3. "Keine Liebe für 'ne Slug, deine Tür ist nicht unknackbar / Schwarz gekleidet, ich seh' aus wie'n frei zu spielender Charakter" – OG Keemo ("Faust")   

Bester Rap-Solo-Act National

1. Capital Bra

2. Ufo361

3. Juju

Bester Rap-Solo-Act International

1. Tyler, The Creator

2. Stormzy

3. Travis Scott


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!