Eminem & Proof freestylen in bisher unveröffentlichter Session

UK-Radio-Ikone Tim Westwood hat ein paar ganz besondere Bars von Eminem und Proof aus dem Archiv geholt. Um das zehnjährige Jubiläum eines legendären Freestyles von Em gebührend zu feiern, droppt Tim Westwood einfach eine nochmal zehn Jahre ältere Aufnahme einer bis dato wohl unveröffentlichten Session in New York.

Eminem & Proof bei Tim Westwood: 7 Minuten Freestyle-Rap

Eminems Homie Proof erlag 2006 mehreren Schussverletzungen. Die gemeinsame Aufnahme mit Eminem aus dem Jahr 1999 hält auch seine Legende am Leben. Proof stand schließlich jahrelang als Freund und Rapper an Eminems Seite – sei es bei Soloshows von Em oder als Member der Gruppe D12.

Tim Westwood selbst schreibt in den Kommentaren des Videos auf YouTube, dass er niemanden kenne, der diesen Freestyle je vorher gehört habe. Um die Lines von Proof und Em für jeden nachvollziehbar zu machen, steht zudem nicht nur die Audio-Spur online. Die spontan gekickten Lyrics können mitverfolgt werden.

Eminem & Proof freestyle rare NEVER HEARD BEFORE! Just released. (Animated Video) Westwood

On this day 10 years ago Eminem & Mr Porter dropped the biggest freestyle in the world on Tim Westwood TV! To celebrate I'm releasing this rare never heard before anywhere Eminem & Proof (R.I.P) throwback freestyle. Recorded back in 1999 on New York Live show with Westwood & Marley Marl.

Über Eminems Qualitäten als Live-MC muss man eigentlich sowieso kaum ein Wort verlieren. Seine besten Live-Auftritte haben wir hier einmal zusammengetragen:

Eminems beste Live-Auftritte: Wenn der Rap God zur Audienz bittet

Eminem ist der Headliner auf dem Openair Frauenfeld 2018. Ihn live erleben zu dürfen, ist ein Privileg - ein Geschenk. Schließlich steigt der Rap God nicht alle Tage vom Olymp herab, um sich unter die Normalsterblichen zu mischen. Wenn er dann doch Konzerte gibt, nehmen sie biblische Ausmaße an.

Auch ein deutscher Artist war übrigens schon bei Tim Westwood zu Gast. Der Wiesbadener Kelvyn Colt demonstrierte im Frühjahr, dass er auf internationalem Level abliefern kann.

Representing Germany: Kelvyn Colt reißt bei Tim Westwood ab [Video]

Kelvyn Colt wurde als erster deutscher Rapper in die Show von UK-Legende Tim Westwood eingeladen, bei dem schon Eminem, Drake, Lil Wayne und mehr Weltstars ihr Können in Freestyles unter Beweis gestellt haben. Bilingual, wie der Rapper aus Wiesbaden aufgewachsen ist, zeigt er sich bei seiner leidenschaftlichen Performance.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Insider spricht über neues Dr. Dre-Album & Eminem-Feature

Insider spricht über neues Dr. Dre-Album & Eminem-Feature

Von Michael Rubach am 20.11.2020 - 13:44

Dr. Dres Diskografie ist bekanntermaßen übersichtlich. Wenn es nach dem Schauspieler und Rapper Page Kennedy geht, ist ein neues Album der US-Legende jedoch bereits fertiggestellt. Ob es sich um das sagenumwobene "Detox" handelt, wird dabei nicht deutlich.

Eminem soll auf neuem Album von Dr. Dre vertreten sein

Dr. Dres letztes Album "Compton" erschien 2015 und ist unmittelbar mit dem Film "Straight Outta Compton" verknüpft. Zuvor lieferte Dre mit "The Chronic" und "2001" zwei Meilensteine der Hiphop-Geschichte ab. Die Erwartungshaltung an ein neues Album fällt also dementsprechend hoch aus. Page Kennedy zeigt sich zumindest begeistert und hofft, dass alle irgendwann die Chance bekommen, die Musik zu hören.

Der Tweet hat natürlich einiges an Staub aufgewirbelt. Sofort wollten Fans wissen, wie es um ein neues Album von Eminem stehen würde. An dieser Stelle entgegnete der Schauspieler nur, dass sich Eminem "definitiv" auf der Dre-Platte befinde, die er angeblich gehört hat. Über Slim Shadys Solopläne hüllte er sich hingegen in Schweigen. Die ungeduldigen Fans rät Page Kennedy kurz den Standpunkt zu wechseln und sich zu fragen, was mit den persönlichen Beziehungen passieren würde, wenn spezifische Informationen an die Öffentlichkeit gelangen.

Ob Dr. Dre in nächster Zeit vorhat, ein Release auszurollen, bleibt vollkommen offen. Neben Karriereschritten muss er zurzeit im privaten Bereich einiges managen. Seine Scheidung von Nicole Young ist schon längst in einen Rosenkrieg ausgeartet.

(Noch-)Ehefrau von Dr. Dre enthüllt wohl drei Affären der Legende

Wir haben hier schon in aller Ausführlichkeit über Dr. Dres anhaltenden Scheidungsprozess berichtet. Zuletzt musste seine (Noch-)Ehefrau Nicole Young vor Gericht eine Niederlage einstecken, als sie mehrer Millionen Dollar im Monat forderte. Nun behauptet sie, dass Dre angeblich drei Geliebte gehabt habe, die nun im Prozess gegen ihn aussagen sollen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!