Wie es für Manuellsen und Credibil in den Trendcharts läuft

Auch an diesem Mittwoch halten die Midweekcharts einige Deutschrap-Neueinsteiger bereit. Darunter Manuellsen, der sich auf Instagram enttäuscht zeigt.

Mit "MB4", für das es aus der Szene und von den Fans massig Props und positive Resonanz gibt, steht Manuellsen zurzeit nur auf Platz 35 in den Albumtrends. "Ich bedanke mich von tiefsten herzen bei allen die mb4 supportet haben, enttäuschung ist der beste antrieb" [sic], schreibt Manu in einem Post zu der Platzierung.

Verständliche Worte, nachdem er zuletzt unter anderem mit "Der Löwe" (2017) auf Platz zehn und mit "Gangland" (2016) sowie "Killemall" (2015) sogar jeweils Rang drei erreichte.

Immer automatisch die neusten Artikel zu Manuellsen und Credibil bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Ebenfalls als Neueinsteiger dabei ist Credibil, dessen Album "Semikolon" aktuell den 62. Platz einnimmt. In den Singletrends läuft es am besten für Kontra K mit "Farben" auf Rang sechs. Einige Plätze dahinter steht "Zoey" von Capo und Nimo (#11).

Die finalen Platzierungen kommen am Freitag online. Check hier die kompletten Übersichten sowie unsere Interviews mit Manuellsen und Credibil ab:

Midweek Album Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Album Top 100 mit Musikvideos und mehr

Midweek Single Top 100 - Charts - VIVA

Alle Plätze der Midweek Single Top 100 mit Musikvideos und mehr

Manuellsen & Firat: Migos, Zuna, AfD, #DerDiisch 2, Karbal & DrecksGmbH (Interview) #waslos

Aller guten Dinge sind drei: Nach der #waslos und dem Doppelinterview mit Aria und Toxik gibt es jetzt noch einen Nachschlag mit Manuellsen, bevor sein neues Album "MB4" nächste Woche erscheint. Eine Stunde lang hat er eure Fanfragen beantwortet und am Ende kam sein Homie Firat noch zu Wort und sprach über die Zukunft des Labels DrecksGmbH.

Credibil im Interview: Frankfurter Schule, Moses Pelham, Summer Cem & sein neues Album "Semikolon"

Das Zitat "Früh übt sich, wer ein Meister werden will" symbolisiert die Denkweise und das Geschehen rund um Credibil schon sehr treffend. Bereits im Alter von neun Jahren interessiert er sich für Rap, schreibt seine ersten Reime.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC, Dardan, Nimo, Massiv, Manuellsen & mehr im Deutschrap-Update

Bonez MC, Dardan, Nimo, Massiv, Manuellsen & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 24.09.2021 - 11:32

Der letzte Release Freitag des Septembers hat es noch mal in sich. In unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist geben wir wie jede Woche einen Überblick über die heißesten Songs der Woche. Unser Cover schmücken dieses Mal Loredana und Mozzik mit ihrem Song "Immer wenn es regnet", die heute ihr Kollaboalbum "No Rich Parents" veröffentlicht haben.

Neue Tracks: Bonez MC, Nimo & Dardan

Nachdem der Onkel Bonez MC (jetzt auf Apple Music streamen) kürzlich zusammen mit einem Fan auf Instagram seinen neuen Albumtitel "Game Boy" erschlossen hat, veröffentlicht das 187-Oberhaupt seinen neuen Track "Eine Pille". Die Fans erwartet zum Spätsommer noch eine weitere Sommerhymne.

Nimo und Dardan machen wieder gemeinsame Sache und veröffentlichen gut einen Monat nach ihrer letzten Zusammenarbeit "B.I.B.O." den nächsten Kollabotrack "Para Drill". Der dient gleichzeitig auch als offizielle Ankündigung für das Kollaboalbum der beiden, welches in Zukunft unter dem Namen "Emerald" erscheinen wird.

Neue Songs: Manuellsen, Massiv & Diloman

Auch Manuellsen und Massiv sitzen aktuell an einem Kollaboalbum. "Ghetto" soll in knapp einem Monat am 29. Oktober erscheinen. Jetzt droppen die beiden ihre neue Single und machen klar, dass sie die Szene regieren und das ganz "Ohne Johnny oder Henny". Der Track geht gut nach vorne und beweist mal wieder, dass die beiden auch nach Jahren im Game immer noch hungrig wie eh und je sind.

Diloman droppt mit "1019 BEK" eine Berliner Zusammenarbeit der Extraklasse. Für die neuste Auskopplung seines anstehenden Albums "Dilo ist BEK" hat sich das Urgestein zwei der aktuell wohl heißesten Newcomer der Hauptstadt geschnappt Lucio101 und Nizi19. Zusammen hauen die drei ein absolutes Brett raus.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Zuna, Lune, FGUN $HAKI, BRKN, Luzi, 9inebro, Osama und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)