Singlecharts: Shindy gelingt fulminante Rückkehr

Shindy kann sein Comeback als vollen Erfolg verbuchen. Sein Track "Dodi" steigt diese Woche auf Platz #1 der deutschen Singlecharts ein. Damit bestätigt die offizielle Seite der deutschen Charts das, was Shindy bereits gestern via Instagram verkündete.

Farid Bang mit der erfolgreichsten Solosingle seiner Karriere

Neben Shindy landen auch andere Deutschrap-Artists ziemlich weit oben in den Charts. Capital Bra kann sich mit "Benzema" weiter auf Rang #3 behaupten. Direkt dahinter folgt Farid Bang mit "#niemalsantäuschen". Der Banger schafft damit, die erfolgreichste Solosingle seiner Karriere abzuliefern. Zusammen mit Kollegah sicherte sich Farid bereits die #1 mit dem Track "Sturmmaske auf".

"Shem Shem & S*x": Capo & Nimo schrammen an den Top 10 vorbei

Um zwei Plätze haben Capimo einen Einstieg in die Top10 verpasst. Ihre Single "Shem Shem & S*x" chartet auf der #12. Ein bisschen besser lief es für Fero47. Der Newcomer mit der rauen Stimme gelingt es, mit seiner Debütsingle "JAJA" direkt auf Position #8 zu landen.

Fero47 - JAJA [Video]

"Zwei Autos in der Tiefgarage, einmal nach Rio de Janeiro." So schnell ließe sich Fero47 doch schon zufrieden stellen. Das lässt er uns zumindest in seinem neuen Track "JAJA" wissen. Ein passendes Visual zum Track hat Fero gleich mit am Start. Produziert wurde der Song von SiNCH und Typhoon.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, Farid Bang, RAF Camora, Luciano, SSIO & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, Farid Bang, RAF Camora, Luciano, SSIO & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 10.09.2021 - 07:46

Diese Woche blicken wir auf einen äußerst starken Release Freitag. In unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist sammeln wir wie immer die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren diese Woche RAF Camora (jetzt auf Apple Music streamen) und Luciano, die mit "2CB" die neue Single zum anstehenden Album des Wieners gedroppt haben. Dies erscheint bereits in drei Wochen am 01. Oktober.

Neue Singles: Kollegah, Farid Bang & SSIO

Für die neuste Auskopplung aus dem nächsten Monat erscheinenden "Zuhältertape 5" hat sich Kollegah seinen JBG-Partner Farid Bang rangeholt. Gemeinsam sind die beiden im "Roid Rage" und liefern ein mieses Brett ab. Wortspiele, Flowvariationen und eine bedrohliche Stimmung, der Song hat alles, was sich Fans von einem Featuretrack der beiden wünschen dürften.

SSIO hat bereits am Donnerstag überraschend "Das neue Album" rausgebracht. Der Track "Moncler" ist dabei seine erste Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Alles oder Nix-Rapper Kalim seit knapp fünf Jahren. Ein zugehöriges Musikvideo veröffentlichten die beiden ebenfalls.

Neue Tracks: Olexesh, Badchieff & Cro

Nachdem der Track letzte Woche bereits im Split-Musikvideo zu "Weck mich auf" angeteasert wurde, veröffentlicht Olexesh nun seine neuste Single "Ghetto Rose" in ganzer Länge. Der Track stammt vom kommenden Olex Album "Ufos überm Block", für das der Kranichsteiner nicht nur eine ganz eigene visuelle Ebene gefunden hat, sondern auch ein perfekt passendes Soundbild.

Cro-Signing Badchieff veröffentlicht sein Debütalbum "Chieff Loves You", das sich, wie der Name bereits verrät, thematisch ganz um die Liebe dreht. Für den Song "God Bless" hat er sich dabei Unterstützung seines truworks-Labelbosses gesichert.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: 9inebro, OG Locke, Karbal, OMG, Yael, TM, Niqo Nuevo und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)