Luciano, Nimo, Manuellsen: Das Deutschrap-Update am Freitag

Neuer Freitag, neues Update. Während du in unserer Release Section wie üblich alle frischen Alben und Tapes findest, gibt es in unserer Playlist eine bunt gemischte Auswahl vom Untergrund bis an die Charts-Spitze. Hier abonnieren und jede Woche neue Hits und Tipps bekommen!

Groove Attack powered by Hiphop.de

(null)

Das Gesicht von "Groove Attack" ist heute einer, der sein Herz auf der Zunge trägt und für den Rap deutlich mehr ist als eine potenzielle Einnahmequelle: Döll reimt sich in "Für den Fall" seine Probleme der letzten Zeit von der Seele. Der Song thematisiert seine Spielsucht, mit der offenbar schwer zu kämpfen hatte, und den Rückhalt seiner Freunde. Ein vielversprechender Auftakt für das Album "Nie oder jetzt.", das er für den 11. Januar ankündigt und einen "Befreiungsschlag" nennt.

Döll - Für den Fall

Album „Nie oder jetzt." vorbestellen: https://doell.lnk.to/noj Döll „Nie oder jetzt." Tour 2019: https://krasserstoff.com/tour/157723 Döll Instagram: https://www.instagram.com/doelloffiziell Facebook: http://www.facebook.com/doelloffiziell Twitter: https://twitter.com/doelloffiziell Audio Beat: Nobodys Face Aufnahme: Yassin Mix: Grzegorz Olszowka Video Kamera: Robert Winter Licht: Joscha Kuretitsch

Dahinter gibt es Rap von einem ganz anderen Kaliber. Noah werden Fans der KMN Gang von der Bonus-EP zu Azets aktuellem Album "Fast Life" kennen, auf der er drei Gastauftritte hatte. Nach "Lamborghini" ist jetzt seine zweite Single "Goose" online. Wer die KMN-Jungs feiert, dürfte auch an Noah Spaß haben.

Nur wenige Plätze weiter hinten in der Playlist gibt es mit Takt32 einen spannenden Neuzugang, der allen aus der Seele spricht, die mit den aktuellen Entwicklungen nicht viel anfangen können. Der Berliner positioniert sich explizit gegen Hypes und das Produkt, das am Ende von ehemals harten Straßenrappern übrig bleibt.

Mehr Output aus dem Untergrund ist in Form von Al Kareem, Zonkeymobb-Member Binho auf einem Sahne-Beat von Funkvater Frank und ZNKMO sowie Jace' Song "Elizabeth" vom heute erschienenen Tape "Stich" vertreten. Bekanntere Gesichter sind diese Woche aber auch wieder an Bord: Luciano und Nimo tragen "Valentino Camouflage", Manuellsen packt auf "Geist" seine Gesangsstimme aus, Olexesh unterstützt Reda Rwena auf dem Debüt bei "SMS SMS" und Ali As und MoTrip hängen gemeinsam mit Summer Cem am "LAX".

Hört und klickt euch einfach durch die Playlist, in der von poppigem bis zu dreckigem Rap alles zu finden ist!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen
Rin

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Leon Schäfers am 22.10.2021 - 00:49

Wie jeden Freitag erschienen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Money Boy – 10 Bullets

BHZ – Acoustic Session (Live)

Bounty & Cocoa – Crispy

Moses Pelham – Live in den Circle Studios Berlin

Yugo – Schweben

Singles

RIN – FYM

Massiv & Manuellsen – Luxus

Jamule – Normal für mich

Veysel – Nur aus Prinzip

Kurdo – Immer Echter

01099 – Dies & Das

Sierra Kidd – fünf nach vier

KEZ & Olexesh – Heavy

Sugar MMFK – Andalé

Dante YN – Trapstar

Haze – Wort für Wort

Brudi030 & Bozza – Tom & Jerry 2

Al Kareem & morten – Himmel

65Goonz – Goon Fever

Ahzumjot – 3:00 (OG Edit)

Bengio & Megaloh – Domino

Credibil – Rap denkt an mich

Pedaz – Nonstop

Disarstar & Jugglerz – Alles was wir kenn

Trippie Boi – 100 Nächte


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)

Register Now!