Meek Mill kündigt neues Album an und spricht über Knastaufenthalt

Meek Mill veröffentlicht am 30. November sein neues Album "Championships". Darauf dürfte der Rapper aus Philadelphia sicherlich die Ereignisse der letzten Monate rund um seine Person verarbeiten.

So saß er bis April dieses Jahres für mehrere Wochen im Gefängnis, da er gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen hatte. Der Vorgang sorgte für Aufruhr und zog eine kontroverse Diskussion über das US-Rechtssystem nach sich, die bis heute von Meek Mill weitergeführt wird. Kollegen wie Rick Ross und Jay-Z unterstützten ihn öffentlich und so wurde er kurze Zeit später auf Kaution freigelassen. Jay-Z signte ihn anschließend bei Roc Nation.

Deutlich erfreulicher geriet in diesem Jahr der Schulterschluss mit Drake. Nachdem sich beide seit 2015 immer wieder bekämpften, weil Meek Mill damals Ghostwriting-Vorwürfe gegen Drake in den Raum stellte, holte Letzterer Meek Mill bei seinem Gig in Boston auf die Bühne.

BEEF SQUASHED: Drake Brings Out MEEK MILL in Boston!

Listen & Subscribe to Datpiff's Official Spotify Playlist: https://spoti.fi/2OVygic Listen & Subscribe to Datpiff's Official Spotify Playlist: https://spoti.fi/2OVygic Yes, you read that right. Drake brought out Meek Mil tonight in Boston to perform his"Dreams and Nightmares" intro. Beef Over?

In einer Mini-Doku der Vogue spricht Meek Mill über seine Bewährung, den Knastaufenthalt und gibt einen ersten kleinen Einblick in "Championships". Er spielt einen Track an, auf dem Cardi B ihn supportet. Dass die gehypte Rapperin an seiner Seite zu hören sein soll, könnte man glatt als Statement gegen Nicki Minaj interpretieren, mit der Meek bis Anfang 2017 zusammen war. Diese sprach im Nachhinein schlecht über ihren Ex und die Beziehung.

Meek Mill on Probation, Prison Reform, and What's Next | Vogue

Rapper Meek Mill takes Vogue inside his headlining appearance at a Tidal concert in support of criminal justice reform, describes a decade of being on probation, and why he's fighting back. Still haven't subscribed to Vogue on YouTube? ►► http://bit.ly/vogueyoutubesub ABOUT VOGUE Vogue is the authority on fashion news, culture trends, beauty coverage, videos, celebrity style, and fashion week updates.

Ob Meek Mill auf Albumlänge seine agressiven Flow-Patterns auf traditionellen New Yorker-Samples umsetzt, wissen wir spätestens ab dem 30. November.

#CHAMPIONSHIPS - 11/30

321.3k Likes, 14.2k Comments - Meek Mill (@meekmill) on Instagram: " #CHAMPIONSHIPS - 11/30 "

Immer automatisch die neusten Artikel zu Meek Mill bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen US-Rap-Newsletter!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Schwedische Justiz verbietet ASAP Rocky-Konzert im Knast

Schwedische Justiz verbietet ASAP Rocky-Konzert im Knast

Von Jesse Schumacher am 05.12.2019 - 12:48

ASAP Rocky darf nicht wie geplant, in dem schwedischen Gefängnis auftreten, in dem er über den Sommer festgehalten wurde. Das sagte Vilhelm Grevik vom schwedischen Gefängnis- und Bewährungsdienst gegenüber der Tageszeitung Svenska Dagbladet. Er nennt Security- und logistische Probleme als Gründe für die Absage.

ASAP Rocky darf nicht im schwedischen Gefängnis auftreten

Mit dem Konzert wollte ASAP Rocky die Situation schwedischer Einwanderer verbessern. Die Einnahmen des Gigs sollten an die Organisation "FARR: das schwedische Netzwerk für Flüchtlingshilfe" gespendet werden. Außerdem verfolgt er weitere Pläne, schwedische Immigrant*innen und Häftlinge zu unterstützen.

ASAP Rocky will schwedischen Häftlingen helfen

Nachdem ASAP Rocky in diesem Sommer jede Menge Ärger mit der schwedischen Justiz hatte, will der Rapper bald nach Stockholm zurückkehren. In der Stadt, in der er für einen Monat lang wegen Körperverletzung im Gefängnis saß, möchte Rocky ein Konzert spielen. Außerdem plant er, seine Mithäftlinge mit Sachspenden zu unterstützen.

Am 11. Dezember ist ein Konzert von ASAP Rocky in der Ericsson Globe Arena in Stockholm geplant. Im Sommer sollen er und seine Begleitung in der schwedischen Hauptstadt, einen jungen Mann verprügelt haben. Nach Angaben von Rocky, wurde er von dem Opfer heftigst provoziert. Ein schwedisches Gericht verurteilte Rocky nach einem Monat in U-Haft wegen Körperverletzung. Er und seine Entourage bekamen eine Geld- und Bewährungsstrafe. 

ASAP Rocky wegen Körperverletzung angeklagt

Von Robin Schmidt am 24.11.2019 - 15:13 Nachdem ASAP Rocky in diesem Sommer jede Menge Ärger mit der schwedischen Justiz hatte, will der Rapper bald nach Stockholm zurückkehren. In der Stadt, in der er für einen Monat lang wegen Körperverletzung im Gefängnis saß, möchte Rocky ein Konzert spielen.

Auf einem Konzert in Kalifornien, beschrieb Rocky seine Zeit im schwedischen Gefängnis als sehr prägend:

"Das war eine beängstigende und demütigende Erfahrung. Aber jetzt bin ich hier, im Moment ist Gott gut."

("That was a scary, humbling experience, but I'm here right now god is good.")

ASAP Rocky ist übrigens mit "Babushka Boy" für "Das beste Video international" bei den Hiphop.de-Awards nominiert. Hier kannst du deine Stimme abgeben.

Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Die Hiphop.de Awards 2019 haben begonnen! Wir suchen wie jedes Jahr gemeinsam mit der Szene die prägendsten Akteure der vergangenen zwölf Monate. Ab sofort könnt ihr hier eure Stimmen für eure Favoriten abgeben. Heute und morgen begleiten wir den Startschuss mit unserem Jahresrückblick im Livestream bei Twitch.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!