Grammys 2009: Lil Wayne, Jay-Z, Kanye West, Ne-Yo
Polo G
Mit Tha Carter III hat Lil Wayne dieses Jahr das wahrscheinlich best verkaufte Album in den USA releast. Nun ist der 2008 World Best Rapper Award -Preisträger für insgesamt acht Grammys nominiert worden. Unter anderem kann er auf ein vergoldetes Grammophon in den Kategorien best rap album für Tha Carter III und best rap/sung collaboration für Got Money hoffen. Doch die Chancen auf eine Auszeichnung stehen bei acht Nominierungen nicht nur für Lil Wayne sehr gut. Ne-Yo , Jay-Z und Kanye West stehen sechs mal auf der Liste der möglichen Gewinner. Wobei die beiden letzteren in der Kategorie Best Rap Performance By A Duo Or Group mit jeweils zwei Songs vertreten sind. Am 8. Februar erfahren wir dann, wer bei den 51st Annual Grammy Awards , die im Staples Center in Los Angeles verliehen werden, mit einer oder mehreren Trophäen nach Hause gehen darf. Die Übersicht der Nominierten:

The 51st Annual Grammy Awards Nominations List

Quelle: billboard.com