"Drama": Shindys Comeback-Album hat ein Release Date

Shindy war lange verschwunden. Nun steht offenbar sein Comeback-Album bereit. Dieses wird den Titel "Drama" tragen und über Shindys neues Label Friends with Money erscheinen.

"Drama": (vorläufiges) Cover und Release Date

Laut Amazon soll der Nachfolger zu "Dreams" am 10. Mai veröffentlicht werden und 16 Tracks umfassen. Mit seinem Comeback "DODI" zeigt der Bietigheim-Bissinger, dass er nichts von seiner Attitüde eingebüßt hat. Er bleibt "Teenager forever wie Pharrell". Das vorläufige Cover zu "Drama" ist ebenso bereits einsehbar. Hier kannst du es sehen:


Foto:

Cover Artwork: Shindy - Drama

In den letzten Wochen verdichteten sich die Gerüchte, dass Shindy wieder auf der Bildfläche auftauchen wird. Mit Reaktivierung seines Instagramprofils und dem Posting des Singlecovers ging es plötzlich ganz schnell. Auch Eintragungen im Markenregister durch den ehemaligen Geschäftspartner Arafat Abou-Chaker standen der musikalischen Rückkehr offensichtlich nicht im Weg.

Arafat Abou-Chaker hat Markenrechte an Shindy und Samra - bald auch an Bushido und Capital Bra?

Die geschäftliche Situation von Shindy ist in der Öffentlichkeit nach wie vor ungeklärt. Etwas Licht ins Dunkel bringt ein Blick in das Markenregister des Deutschen Patent- und Markenamts, dass einige interessante Aspekte rund um die Lage von Shindy, Bushido, Arafat Abou-Chaker sowie weiteren (Ex-)EGJ-Künstlern bereithält.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Shindy – Crispy [Video]

Shindy – Crispy [Video]

Von Clark Senger am 06.08.2020 - 21:00

Shindy zieht weiterhin seinen unberechenbaren Film durch und droppt nicht einmal einen Tag nach der Ankündigung seinen neuen Song "Crispy". Es ist die fünfte Solo-Single, die Shindy nach seinem Album "Drama" ohne viel Promo im Vorfeld auf seine Fans loslässt. Diese spekulieren bereits, wann es ein neues Release in voller Länge geben könnte. Aber diese Spannung aufzulösen, liegt dem Rapper aus Bietigheim aktuell wohl fern.

Das Single-Cover zeigt einen außergewöhnlich dekadenten Kindersitz mit Bentley-Emblem und dem Namen Niko als Aufschrift, der passend zur cremefarbenen Lederausstattung von Shindys Auto designt ist. Das gute Stück dürfte der Thron seines Sohns sein, den man erstmals im Video zu "Tiffany" Ende 2019 sehen konnte.

Der Beat zu "Crispy" kommt standesgemäß von keinem Geringeren als OZ, in Zusammenarbeit mit Pro Logic.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!