Arafat Abou-Chaker nimmt nächsten Rapper bei S44 unter Vertrag

Arafat Abou-Chaker signt den nächsten Rapper auf seinem eigenen Label S44. Es handelt sich dabei um L3v3l. Der Vertrag wurde offenbar frisch unterschrieben, wie der Labelchef auf Instagram bekannt gibt. 

Arafat Abou-Chaker signt Rapper L3v3l auf seinem Label S44

Mit L3v3l oder Level unterschreibt ein weiterer Künstler bei Arafat Abou-Chaker, dem ehemaligen Geschäftspartner von Bushido.

"L3v3l, mein nächstes Signing auf S44. Nach Ramadan erwarten euch ein paar Überraschungen, seid gespannt!"

@l3v3l_official , mein nächstes Signing auf @s44_berlin Nach Ramadan erwarten euch ein paar Überraschungen, seid gespannt!

1,543 Likes, 46 Comments - Arafat (@arafat) on Instagram: " @l3v3l_official , mein nächstes Signing auf @s44_berlin Nach Ramadan erwarten euch ein paar..."

Damit dürften bei S44 jetzt Ali Bumaye, Baler und Dudi unter Vertrag stehen. Vor gar nicht allzu langer Zeit war Letzterer als neues Signing bekannt gegeben worden, kurz zuvor Baler.

Dudi könntest du eventuell aus dem Team Kuku-Umfeld kennen, er hat mit "Juicy" auch schon ein erstes Video seit seinem Signing veröffentlicht. Von Baler gibt es mit "Showtime" ebenfalls bereits einen Song samt Video. 

Arafat Abou-Chaker war erst vor Kurzem wieder in aller Munde, weil er angeblich heimliche Aufnahmen von Bushido besessen haben soll.

Arafat Abou-Chaker soll heimliche Aufnahmen von Bushido besessen haben

Bushidos und Arafat Abou-Chakers Trennungsgeschichte ist um ein weiteres Detail reicher. Wie die Bild berichtet, hat die Polizei dutzende Gesprächsaufnahmen aus dem Handy von Arafat-Abou-Chaker ausgewertet. Darunter sollen sich auch Mitschnitte von Telefonaten mit Bushido befinden. Bei einer Razzia im letzten Jahr in Arafats Villa in Kleinmachnow wurde das Gerät sichergestellt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Genetikk präsentieren neues Signing bei Outta This World

Genetikk präsentieren neues Signing bei Outta This World

Von HHRedaktion am 11.06.2020 - 13:39

Die Jungs von Genetikk haben einen neuen Künstler bei ihrem Label Outta This World untergebracht. Auf Insta gibt die Crew bekannt, das "Rap Wonderkid" Mu$a386 gesignt zu haben. Heute Nacht um 0 Uhr erscheint mit "Mische" das erste Ergebnis der Zusammenarbeit.

Genetikk signen Mu$a386 bei Outta This World

Der junge MC kommt wie Sikk und Karuzo aus Saarbrücken und konnte in den vergangenen Monaten schon im Netz für etwas Aufmerksamkeit sorgen. Seine bisher einzige Single auf Spotify ("Wrooom!") hat er ohne Label releast. Seit der Veröffentlichung Mitte Dezember hat der Track dort fast 100.000 Aufrufe gesammelt. Bei YouTube kommt der Clip dazu auf aktuell 55.000 Klicks:

Mu$a liefert drückenden, modernen Sound, den man grade immer häufiger auch aus Berlin oder Köln zu hören bekommt. Obendrauf gibt's bei ihm rasante Flow-Passagen wie beispielsweise im zweiten Part von "Wrooom!" (ab etwa 1:42 Minuten).

Sein einziges Release im bisherigen Kalenderjahr war ein Gastbeitrag auf dem Song "Woah Woah" des US-Rappers Lil Freeny. Das gemeinsame Video ist offenbar in Paris entstanden:

Nach Yung Rvider und Tiavo ist Mu$a der dritte Act, der bei Genetikks Label Outta This World unter Vertrag steht. Was erwartet ihr von dem neuen Signing?


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!