Opa schaut Musik - AK Ausserkontrolle

Beim beliebten Format "Opa schaut Musik" von Digster OnFleek ist mal wieder die Meinung von Manfred, Georg und Co. gefragt. Vor allem aber ist ihre bitter-ehrliche Kritik mittlerweile zu einer Tradition geworden. In der aktuellen Folge dürfen wir dabei zuschauen, wie AK Ausserkontrolles Musik auf humorvolle Art und Weise genauestens von den Opas unter die Lupe genommen wird.  

"Der Rhythmus war nicht schlecht, getanzt hat er auch gut."

Obwohl die neugierigen Hörer zwischendurch ein paar nette Worte für den "Jim Beam & Voddi"-Rapper übrig haben, scheint weder "Echte Berliner" noch "Unterwegs" richtig gut bei ihnen anzukommen. Verrückte "Gangster"-Vermummungen, die Einnahme von Crack und Tanzen auf Dächern ist eher nichts für die älteren Herren. 

Morgen erscheint AKs neues Album "XY". Alle weiteren Infos zum Release bekommst du hier

An andere Rapper richten die weisen Männer übrigens wesentlich freundlichere Worte:

Drakes "God's Plan" rührt Opas zu Tränen [Video]

Drakes Video zu "God's Plan", in dem er fast eine Million Dollar verschenkt und spendet, hat schon mehrere Millionen Menschen berührt. Nach bald vier Monaten hat der Clip auf YouTube schon über 600 Millionen Views angehäuft. Jetzt hat Digster OnFleek für sein bereits bekanntes Format einige ältere Herren erstmals mit Drizzy konfrontiert.

"Ein Vorbild für die jungen Leute": Opas sind völlig begeistert von Eno

"Leute, bleibt clean und zieht euch die Musik rein!"Diesen Appell richtet Opa Micha liebevoll an die Zuschauer der neuesten Digster OnFleek-Folge von "Opa schaut Musik". Dieses Mal haben sich die Herren den Tracks von Eno gewidmet und einfach drauf los erzählt, was sie davon halten.

08.11.2018 - 22:02

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Shindys "Road2Goat" in der Analyse: Lines, Ästhetik, Realtalk & Whitney Houston-Sample – Aria & Jonas

Shindys "Road2Goat" in der Analyse: Lines, Ästhetik, Realtalk & Whitney Houston-Sample – Aria & Jonas

Von HHRedaktion am 28.02.2019 - 04:51

Über ein Whitney Houston-Sample schüttete Shindy am Dienstag sein Herz fünf Minuten lang aus. Es gab ästhetische Statements zur EGJ-Trennung, seinen Studiobau und private Probleme zu hören. Unerwartet und sehr angenehm, finden Aria und Jonas. In minutiöser Liebe zum Detail analysieren die beiden Chefredakteure den Song "Road2Goat" auf lyrischer und soundtechnischer Ebene. Viel Spaß beim Video!


Shindys "Road2Goat" in der Analyse: Lines, Ästhetik, Realtalk & Whitney Houston-Sample – Aria&Jonas

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)