Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

MASSIV FEAT. RAMO - PSHT PROD. BY TENGOBEATZ, SHOSHA44 & FRANK ONE

Massiv nutzt die Gunst der Stunde und bringt während der Dreharbeiten zur finalen Staffel von 4 Blocks neue Musik an den Start. Auf "PSHT" hören wir nicht nur harten Straßensound, wie ihn Massiv über viele Jahre seiner Karriere geprägt hat, sondern auch sein neues Signing Ramo von Qualitäter Music. Tengobeatz, Shosha 44 und Frank One standen gemeinsam für den Beat hinter den Reglern. 

Der Track ist der erste Vorbote zu Massivs neuem Album, das am 27. September erscheinen soll. Es trägt, passend zu seiner Filmrolle in 4 Blocks, den Titel "Lativ". 

18.04.2019 - 22:49

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Von Marcel Schmitz am 15.01.2020 - 14:27

"M.A.S. S S S Techno (Techno)"... Wer erinnert sich noch an den poppigen Electro-Rap-Song von Massiv? "MAS Techno" wurde 2009, kurz nach seiner Single "Hollywood" veröffentlicht. Der für seine Verhältnisse sehr ungewöhnliche Track hat es sogar auf sein damaliges Album "Meine Zeit" geschafft. Im Interview mit Rooz erzählt Massiv, dass er den Song gar nicht machen wollte.

Wie das Lied dann doch entstanden ist und welche Rolle Stefan Raab und Four Music dabei gespielt haben, erfahrt ihr in diesem Ausschnitt der aktuellen Folge #waslos mit Massiv.


Massiv und die ganze Story hinter "MAS Techno" #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)