Loredana, Capital Bra, Summer Cem & mehr: Rap regiert die Singlecharts

Die Top10 der Singlecharts sind gewohnt Hiphop-lastig. Loredana chartet als höchste Neueinsteigerin mit "Jetzt rufst du an" auf dem zweiten Platz. Samras und Capital Bras "Tilidin" muss die Poleposition für das Pop-Duo aus Shawn Mendes und Camila Cabello hergeben.

Lil Nas kann mit "Old Time Road" noch einmal von dem fünften auf den vierten Platz steigen. In Amerika setzte das Feature mit Billy Ray Cyrus mehr als zehn Millionen Einheiten ab und ist damit Diamant gegangen.

LOREDANA - Jetzt rufst du an (prod. by Miksu & Macloud)

King Lori (Special Box Set) jetzt vorbestellen: https://loredana.lnk.to/KINGLORI Jetzt rufst du an überall streamen: https://loredana.lnk.to/Jetztrufstduan Jetzt Tickets sichern: Bonnie & Clyde Tour: www.eventim.de/loredana VVK Start: 5.Juli 10h LOREDANA auf Instagram: https://www.instagram.com/loredana Jetzt rufst du an produced by MIKSU & MACLOUD Master: Lex Barkey Sample: Mr Finch

Ein Gringo-Part auf einem Track scheint weiterhin ein Erfolgsgarant zu bleiben, denn der zweithöchste Neueinsteiger ist "Yallah Goodbye" von Gringo und Summer Cem. Der Track und das Phänomen von Gringo als Featuregast wurde beim letzten Release Friday auf dem Wireless Festival ausführlich diskutiert:

Release Friday vom Wireless: Summer Cem, Gringo, Loredana, MoTrip, Kalim & Jamule

Festival-Edition! Mehr Boys als üblich haben sich auf dem Wireless Germany an einen täuschend echten Nachbau des Release Friday-Tisches gesetzt. Auch dort geht es um die Releases, die der Freitag hervorgebracht hat. Kann Summer Cem mit "Yallah Goodbye" an seinen Überhit "Tamam Tamam" anknüpfen?

"Jiggi" ist höchster Neueinsteiger

Die Albumcharts sind zur Höchstzeit des Festivalsommers weniger von Hiphop-Releases geprägt. Hier zeigt sich das zweite Alpha-Music-Album von Jigzaw als höchster Neueinsteiger. "Jiggi" steigt auf dem elften Platz der Charts ein. Kalim sichert sich mit "Null auf Hundert" den 13. Platz. Moe Phoenixs neues Album "Emoeticon" landet mit dem 28. Platz noch knapp in den Top30 der Charts.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Alle neuen Songs: Flers US-Kollabo, Azad, Shindy & mehr im Deutschrap-Update

Alle neuen Songs: Flers US-Kollabo, Azad, Shindy & mehr im Deutschrap-Update

Von Michael Rubach am 12.07.2019 - 17:49

Nachdem sich letzten Freitag die Stars der Szene ein bisschen zurückgehalten haben, gehen sie diese Woche richtig in die Vollen. So ist Straßenraplegende A-Z-A-D auf dem Cover unserer "Groove Attack"-Playlist zu finden. Er lässt mit "Schutzengel" einen Einblick in sein Seelenleben zu und bringt entgegen der Jahreszeit alles andere als leichten Sommersound.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist mit den aktuellen Tracks powered by Hiphop.de! Cover: Azad

Zudem erschien heute wohl eines meist erwartetsten Alben des Rapjahres. Shindy hat sein persönliches "Drama" auf den Markt gebracht. Zum Release überraschte Papi Pap nicht nur mit einem Auftritt beim Splash!, sondern brachte auch noch eine Single raus. Im Video zu "Raffaello" erklärt Shindy, wie er abschaltet. Spoiler (!) – dieses Mal cruist der Bietigheimer nicht im Luxuswagen. Drip.

Auch Capital Bra und Samra liefern einen weiteren Vorgeschmack auf "Berlin lebt 2" und bleiben ihrer Marschrichtung treu. Die Boys konsumieren verschiedene Dinge (nicht nur "Tilidin") und berichten, sich dabei wie ein "Junkie" zu fühlen. Ähnlich prominent fällt das nächste Team aus. Sido und Luciano wollen "Energie" und haben keinen Bock runterzukommen. Sido wusste schon vor Flers Energie-Story, dass es gut fürs Feeling ist, mit Scheinen im Club zu ballen: "Schmeiß' die Fuffis durch den Club für die Energie / Die Klamotten und der Schmuck alles Therapie"

Apropos Fler: Der Maskulin-Ceo holt sich einen Feature-Gast aus den Staaten. Die Message mit Smokepurrp auf "Suizid": Das Leben eines FLizzmasters kann einen umbringen. Nur Fler verfügt über die ausreichende Menge an Energie. Nash rauben die "Hyänen" selbige. Der KMN-Member schiebt durchgehend einen eher melancholischen Straßenfilm. Auch Sierra Kidd ist nicht gerade für Happy-Sound bekannt. Er spricht in "Januar 2018" über seine Ängste. Kidds neues Album "TFS" ist seit heute draußen.

Der Sound von Sero El Mero ist grundlegend "Anders". Der Newcomer hält sich nicht mit Schwermütigkeit auf und feiert sich und seine Crew. Gringo, Ezhel, Yung Kafa und Kücük Efendi stylen in "Summer Of My Life" maximal ab. Die Kombo aus türkischem Superstar, dem Outta-Space-Rap von Kafa und Efendi sowie einem klassischen Gringo ist herrlich wahnsinnig. Außerdem neu in unserer Playlist sind King Eazy mit "Schwarz Weiss", Achi der Entertainer mit "Tutu" und Untergrundhustler Dissy, der auf "Cotazur" eine Sommerhook vom Reißbrett ziemlich ad absurdum führt.

Neue Songs

  • Capital Bra & Samra – Zombie
    Sido ft. Luciano – Energie
    Fler ft. Smokepurpp – Suizid
    Shindy – Raffaello
    Azad – Schutzengel
    Gringo, Ezhel, Yung Kafa & Kücük Efendi – Summer of my Life
    Apache 207 – 2 Minuten
    Sero El Mero - Anders
    Lil Lano - Hollywood Hills
    Fard – Oscar
    Krime – Zeit
    Payman – Babe
    Binho - 190er (9. Juli)
    Pete Boateng - Rolling Stone
    Silla - Groß in Berlin
    Sierra Kidd - Januar 2018
    Seyed - Paragraph84
    Undacava &  Capo - Jayjo
    Said - Kain & Abel
    Edin ft. Joshimizu - Simsalabim
    Mert - Boxerschnitt
    Haiyti - Blind vor Geld
    Nash - Hyänen
    Dissy - cotazur (10. Juli)
    Marlo - Mamacita
    Milonair - Beide Hände Roley
    Achi der Entertainer - Tutu
    B3S & Anonym - O Nona
    Tommy - Sirenen
    Edgar Wasser - Florian (11. Juli)
    Timeless ft. Cashmo - Ich bleib so
    Frizzo & Azzi Memo - Traum

Neue Alben/Mixtapes/EPs

  • Shindy – Drama
    Sierra Kidd – TFS


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)