Lil Nas X - Old Town Road (Official Movie) ft. Billy Ray Cyrus

Seit inzwischen sechs Wochen steht Country-Trapper Lil Nas X mit "Old Town Road" an der Spitze der US-Charts. Der Shootingstar begnügt sich nach langer Vorbereitungsphase auch nicht mit einem gewöhnlichen Musikvideo, sondern liefert direkt einen "Official Movie".

Lil Nas X reist als waschechter Cowboy durch Raum und Zeit. Der Wilde Westen und die Hood werden mit dem Pferd erkundet. Dabei trifft Lil Nas X auf einige bekannte Gesichter. Vor allem Feature-Gast Billy Ray Cyrus steht in mehreren Situationen an der Seite von Lil Nas X. Zusätzlich geben sich noch Chris Rock, Haha Davis, Rico Nasty, Diplo, Jozzy, Young Kio und Vince Staples die Ehre.

Alles zum rasanten Aufstieg von Lil Nas X kannst du hier nachlesen:

Country-Trap an der Spitze der US-Charts: Warum Lil Nas X durch die Decke geht

Er hat den Cowboy-Hut auf, die Pferde im Rücken und Amerika mit einem neuen Musikstil erobert: Die Rede ist von Lil Nas X, der mit Country-Trap-Banger "Old Town Road" diese Woche auf Platz #1 in den Billboard-Charts stehen wird. Die Gründe dafür sind vielfältig und erzählen einiges darüber, wie Viralität einen Künstler von Null auf Hundert katapultieren kann.

20.05.2019 - 11:20

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Historischer Platin-Rekord: Lil Nas X hängt mit "Old Town Road" alle ab

Historischer Platin-Rekord: Lil Nas X hängt mit "Old Town Road" alle ab

Von Michael Rubach am 10.01.2021 - 12:37

Vor circa zwei Jahren begann der fast unwirkliche Siegeszug von "Old Town Road". Wie sehr der Track von Lil Nas X seit Release abgerissen hat, untermauert nun ein Rekord. Der Song hat den 14-fachen Platinstatus erreicht und ist damit die höchstdekorierte Single in der amerikanischen Chart-Geschichte. Kein Song in der Geschichte der RIAA (Recording Industry Association of America) ging derart oft Platin. Lil Nas X lässt seiner Freude auf Social Media freien Lauf.

14x Platin: Lil Nas X reagiert typisch – mit einem Meme

Mit Memes und Remix-Versionen brachte Lil Nas X seinen Country-Trap-Banger bereits zu einem historischen Nummer-1-Run. 17 Wochen am Stück an der Spitze – das wird ihm wohl so schnell niemand nachmachen. Der neue Meilenstein auf Platin-Niveau entspricht 14 Millionen verkauften Einheiten. Seit 1958 honoriert die RIAA besonders erfolgreiche Musiker*innen mit Gold- und Platin-Auszeichnungen. Um diesen Triumph zu feiern, postet Lil Nas X natürlich ein Meme. Im Armee-Outfit sieht man in ihn in ein Büro rennen. Das Foto mit Militärkleidung hatte er bereits benutzt, um den Sturm auf das US-Kapitol zu kommentieren.

Auch der Vater von Miley Cyrus ist eng mit dieser Erfolgsmeldung verbunden. Die Beteiligung von Billy Ray Cyrus pushte den eh schon viralen Hit auf ein noch höheres Level. Im Angesicht dieser neuen historischen Meldung gibt er an, "sprachlos" zu sein.

Bisher teilten sich zwei Songs den ersten Platz für die meisten Platin-Auszeichnungen. John Legends "All Of Me" und "Despacito" von Daddy Yankee, Louis Fonsi und Justin Bieber erreichten jeweils den 13-fachen Platin-Status.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)