PA Sports vs. KC Rebell: Fler, Capital Bra, RAF Camora & mehr reagieren

PA Sports hatte es im Vorfeld mehrfach angekündigt, gestern war es dann soweit: Er hat mit "Guilty 400" einen siebzehnminütigen Disstrack gegen seinen ehemaligen Weggefährten KC Rebell veröffentlicht. Der hat mittlerweile auch schon mit einem Statement reagiert, in dem er unter anderem seinen Weggang von Banger Musik bestätigt. Jetzt gibt es auch die ersten Kommentare von anderen deutschsprachigen Rappern, die sich in der Angelegenheit positionieren.

PA Sports vs. KC Rebell im Überblick: Anschuldigungen, Reaktionen & offene Fragen

Da wäre zum Beispiel Capital Bra, der KC Rebell den Rücken stärkt. Unter dem Statement von KC Rebell kommentiert er "Bleib stabil, Bratan, ich küss deine Augen".

Summer Cem nennt seinen Kollegen und Freund wenig überraschend "mein Bruder", während 18 Karat ihn als "Familie" bezeichnet.

Von RAF Camora und Majoe kommen unterstützende Emojis in unterschiedlichsten Farben und Formen.


Foto:

Screenshot: KC Rebell auf Instagram https://www.instagram.com/p/BldGQIkF7In

Manuellsen hat ebenfalls bereits auf eine Nachfrage hin reagiert, wenn auch offenbar eher widerwillig.


Foto:

Screenshot: Manuellsen auf Instagram https://www.instagram.com/manuellsen_official

Fler ist inzwischen nicht mehr allzu angetan von Disstracks generell:


KC Rebell antwortet auf PA Sports Disstrack "Guilty 400"

KC Rebells Reaktion auf den Disstrack von PA Sports.

PA Sports - Guilty 400 (KC Rebell Diss) [Video]

PA Sports teilt auf ungefähr sechzehn Minuten Spielzeit gegen seinen alten Partner KC Rebell aus.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Joker Bra – Kafa Lalala [Video]

Joker Bra – Kafa Lalala [Video]

Von Michael Rubach am 09.08.2020 - 12:22

Bei Capital Bra geht es mal wieder eher wild zu. Sein neuester Track "Kafa Lalala" macht da keine Ausnahme. Capi nimmt erneut die Joker-Rolle ein und hat sich offenbar vorgenommen, die Herzen der türkischen Community zu erobern. Der Beat dafür kommt von Claptomanik.

Der Bratan schießt aktuell wie zu besten Zeiten mit Tracks um sich. Erst gestern erschien mit "Danke dir Bruder" ein emotionaler Song, der sich vermutlich an Ashraf Rammo richtet. Kurz zuvor droppte Capis Alter Ego Joker Bra mit "Ausziehen" eine partytauglich Hymne, die sich mit einer großen Portion Wahnsinn für ein bisschen Nacktheit ausspricht.

Joker Bra - Ausziehen [Video]


JOKER BRA - KAFA LALALA (PROD. BY CLAPTOMANIK)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)