Nimo kündigt neues Album "Nimoriginal" mit 2Pac-Hommage an

Nimos neues Album heißt "Nimoriginal" und soll am 20. Dezember erscheinen. Der Rapper hat das neue Projekt via Instagram jetzt offiziell angekündigt und gleichzeitig auch das Cover enthüllt. Sowohl das Cover als auch das Datum von Nimos neuem Album können als Ansage verstanden werden.

Nimo droppt sein neues Album "Nimoriginal" am gleichen Tag wie "CCN4"

Während sich Fler auf eine Woche vorher festgelegt hat, will Nimo offenbar mit Bushidos und Animus' "CCN4" konkurrieren. Und zwar direkt: Sowohl "Carlo Cokxxx N*tten 4" als auch "Nimoriginal" sollen am 20. Dezember erscheinen, also kurz vor Weihnachten.

Auf Instagram schreibt Nimo einfach nur Folgendes und markiert Universal Urban sowie 385 idéal:

"NIMORIGINAL kommt am 20.12.19"

Womöglich handelt es sich bei dem Album dann um das Projekt, das Nimo öffentlichkeitswirksam schon vor Längerem angekündigt hat. Insbesondere die Ansage, er wolle komplett auf Autotune verzichten, dürfte viele Fans überrascht haben.

Nimo kündigt neues Album ohne Autotune an

Autotune, auch 2019 noch ein rotes Tuch für viele Rapfans. Nachdem Nimo zuletzt oft auf den beliebten Vocal-Effekt als Stilmittel zurückgriff, will er offenbar bei seinem nächsten Soloalbum darauf verzichten...

Nimos neues Album-Cover ist eine Hommage an 2Pac

Nimo nimmt es aber nicht nur mit Bushido auf, sondern verneigt sich auch noch vor 2Pac. Das Albumcover zu "Nimoriginal" erinnert stark an das letzte Bild, das von 2Pac zu dessen Lebzeiten aufgenommen wurde. Wir sehen ihn in einem Auto auf dem Beifahrersitz. Der Fahrer ist unkenntlich gemacht und der Albumtitel steht unten rechts in einem Stil, der ebenfalls an alte Fotos angelehnt ist.

So sieht das Cover zu Nimos neuem Album "Nimoriginal" aus:

NIMORIGINAL kommt am 20.12.19 @385i @universal.urban

40.2k Likes, 700 Comments - LL (@nimo) on Instagram: "NIMORIGINAL kommt am 20.12.19 @385i @universal.urban"

Wie gefällt dir das Cover, freust du dich auf Nimos neues Album?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Nimo ft. Ramo – Alles zu viel [Video]

Nimo ft. Ramo – Alles zu viel [Video]

Von Alina Amin am 29.05.2020 - 11:27

Für seine neue Single "Alles zu viel" hat sich Nimo mit Ramo zusammengetan und liefert melodischen Rap auf einem schnellen Trap-Beat. Visuell wird der Song begleitet von einer filmähnlichen Inszenierung, in der Rapperkollege Eno einen untypischen Auftritt hinlegt. Nimo macht mit dem Track weiter Neugierig auf sein angekündigtes Album "Steinbock", welches Ende dieses Jahres erscheinen soll. Den Beat liefert PzY. 


Nimo - ALLES ZU VIEL feat. Ramo (prod. von PzY) [Official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!