NGEE gibt Statement zur Trennung von Capital Bra ab
Capital Bra & NGEE

 

NGEE meldet sich in bei Instagram zu Wort und schildert seine Sicht auf die Trennung von seinem ehemaligen Label-Chef Capital Bra. Der hatte gestern bereits in einem TikTok-Livestream über das  Zerwürfnis mit NGEE gesprochen. Sein ehemaliges Signing hatte im vergangenen Monat die Trennung vom Label Bra Musik bekannt gegeben und nicht mit Kritik an Capital gespart.

NGEE gibt Statement zu Capital Bra ab

NGEE erklärt die Entwicklung seiner Beziehung zu Capital Bra "von Anfang an". So enthüllt er, dass er ursprünglich von einem anderen Label einen "1,5 Millionen Euro Vertrag" angeboten bekommen hätte. Capital Bra konnte ihn aber dazu überreden, dass er zu Bra Musik kommt. NGEE erläutert, dass er damals der Überzeugung gewesen sei, die Zeit bei Capi und und dessen Label würde "krasser als Geld, wichtiger als Geld" werden. Darum habe er sich schlussendlich für Bra Musik entschieden.

Im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit sei mehrmals an NGEE herangetragen worden, dass Capital Bra angeblich plane, sich von seinem Management zu trennen. Auch soll das Gerücht herumgegangen sein, dass Capi sich dann auch von NGEE verabschieden würde. 

"Auf jeden Fall habe ich dann diese ganzen Sachen gehört und dachte mir 'Was passiert hier?' Hab die Welt nicht mehr verstanden. Er hat sich auch nicht mehr gemeldet, also er war nicht erreichbar. Ich hab mein Fazit daraus geschlossen und dachte mir einfach 'Nein man, nicht mit mir' und hab dann öffentlich gegen ihn gepostet. Hätte nicht sein müssen, ist aber passiert."

NGEE selbst wusste nichts von etwaigen Dingen. Zu dem Zeitpunkt sei es aber ruhig um Capital Bra geworden. Capi meldete sich laut NGEE nicht mehr und auch NGEE konnte ihn nicht erreichen. Darum habe NGEE dann ein "Fazit" gezogen und öffentliche Kritik an Capital gepostet sowie das Ende der Zusammenarbeit verkündet. 

Wie Capital Bra, resümiert auch NGEE, dass die Sache nun jedoch geklärt sei. Er und Capital Bra wären keine Feinde, aber eben auch keine Partner mehr. Die Trennung von Capitals Label Bra Musik ist also offiziell. Für ein Album, dass NGEE bei Capital noch offen hätte, habe man zudem eine Einigung gefunden. Er wolle nun mit seinem eigenen Label Kinder der Straße durchstarten.

Zum Abschluss wünscht er Capital Bra trotzdem das Beste. 

Capitals TikTok-Statement zu NGEE

NGEEs Aussagen gehen mit denen von Capital Bra einher. Der hatte während seines TikTok-Livestreams ebenfalls erklärt, dass NGEE gedacht habe, Capi würde sich von ihm trennen wollen. Dem sei jedoch nie so gewesen. Capital feiere NGEE auch heute noch.

Mehr dazu hier:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: