Gzuz anscheinend im Libanon festgenommen

So eine Festnahme-Situation ist für Gzuz sicherlich nichts Neues. Dass er jedoch im Ausland festgesetzt wird, dürfte eher die Ausnahme als die Regel sein. Gazo hat es offenbar bei einem Videodreh im Libanon mit der Polizei zu tun bekommen. In dem vorderasiatischen Staat hält sich die 187 Strassenbande wohl aktuell auf.

Bonez MC zeigt Gzuz-Festnahme

In der Insta-Story von Bonez MC war heute eine Zeit lang zu sehen, wie Gzuz im fahrenden Auto zu einem Track performt. Im hinteren Teil des Wagens sitzt ein Kameramann - höchstwahrscheinlich Pascal Kerouche. Für den Videodreh trägt Gzuz eine weiße Skimaske. In dieser Konstellation geraten die Jungs offenbar in eine Polizeikontrolle.

Nachdem Bonez die Musik leiser regelt, ist zu sehen, wie Beamte Gzuz mit gezogener Waffe auf die Motorhaube drücken. Ein Polizist geht zudem noch auf die Kamera los, bevor der Hamburger Rapstar schließlich in Handschellen abgeführt wird. Wie es in Bonez' Social-Media-Welt halt so läuft, ist die Story schon wieder verschwunden. Doch was im Internet war, bleibt im Internet. Einen Zusammenschnitt der Aktion findest du hier:

Ob Gzuz wirklich festgenommen wurde, lässt sich schwer beurteilen. Einerseits ist offensichtlich, dass ein Musikvideo gedreht wurde. Andererseits ist es eher untypisch, dass bei einem abgesprochenen Dreh derart grob mit dem nicht ganz günstigen Kamera-Equipment umgegangen wird.

In Deutschland wartet auf Gzuz bereits eine Haftstrafe. Ein neues Album des 187ers könnte noch vor dem Haftantritt erscheinen. Laut Bonez MC ist das eine "safe" Angelegenheit.

Neues Gzuz-Album noch vor Haftantritt?

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bausa, SSIO, Celo & Abdi, Luciano, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Bausa, SSIO, Celo & Abdi, Luciano, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.01.2021 - 12:36

Der erste (echte) Release Friday im neuen Jahr. Wir liefern euch hier natürlich weiterhin die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist. Auf unserem Cover finden sich diese Woche Miksu und Macloud, die gemeinsam mit Bausa, Selmon und reezy ihren Song "Lonely" gedroppt haben.

Neue Alben & EPs: 18 Karat, Celo & Abdi

Nach einer Verschiebung im letzten Jahr ist es nun endlich so weit und Celo & Abdi bringen knapp zehn Jahre nach dem ersten Teil das "Mietwagentape 2" an den Start. Auf den insgesamt 23 Tracks sind einige Newcomer sowie absolute Szenegrößen vertreten. Unter anderem auch reezy, mit dem das Duo des Jahrtausends ihren Song "Vorbei" rausgebracht hat.

18 Karat hat sein neues Album "Narco Trafficante" releast. Der Banger mit der goldenen Maske zur Feier der Veröffentlichung gleich auch noch ein Video zum Track "Scarface" gedreht und veröffentlicht.

Neue Singles: SSIO, Luciano, Bonez MC

SSIO ist mit neuer Frisur am Start und schießt scharf gegen alle "Opa-Rapper", die für Streamingzahlen den Flow von reezy kopieren. Der AoN-Rapper liefert wie gewohnt ab auf einem kranken Beat von REAF.

Luciano hat sich bei seinem neuen Video für "Suicide Doors" nicht lumpen lassen und kurzerhand zusammen mit den 100Blackdolphins eine eigene Version des legendären Mercedes S 500 konzipiert. Fans von 50 Cents "Get Rich Or Die Tryin'"-Film dürften genau wissen, was hier Sache ist.

Bonez MC hat nicht schon wieder ein neues Album gedroppt, ist aber auf der "Ungestreckt EP 2" von Koushino und Camaeleon vertreten. Zusammen bringen die drei das Brett "Drück aufs Pedal" an den Start – absolute Hörempfehlung!

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Zuna, Nullzweizwei, Ramo, Kalazh44, Musso, Lolito, Sinan-G, Bosca und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)