Neues Gzuz-Album noch vor Haftantritt?

Nachdem Gzuz gestern zu einer 18-monatigen Haftstrafe und einer Geldstrafe von über einer halben Million Euro verurteilt wurde, kündigte 187-Oberhaupt Bonez heute an, dass uns noch vor dem Haftantritt ein neues Release des Hamburgers erwarten könnte. Bislang steht noch nicht fest, wann und ob Gzuz überhaupt seine Haft antreten muss. Sein Anwalt hatte direkt nach der Urteilsverkündung erklärt, man werde in Berufung gehen.

Bonez MC kündigt scheinbar neues Gzuz-Album an

Das Amtsgericht Hamburg verurteilte den 187-Rapper Gzuz gestern zu einer Strafe, die Bonez im Nachhinein als "utopisch" bezeichnete. Auf Instagram schlug nun ein Fan vor, dass Gzuz vor seinem Haftantritt noch schnell ein Tape raushauen solle. Bonez MC antwortete darauf und bestätigte, dass so etwas kommen solle:

Eigentlich steht der restliche Terminkalender des Jahres für die 187 Strassenbande schon fest. An Halloween soll Bonez MCs "Hollywood: Uncut" erscheinen und im Dezember dann das langerwartete LX-Soloalbum "Inhale-Exhale". Dieser Plan könnte nun durch Gzuz' Urteil über den Haufen geworfen werden.

Noch ist jedoch überhaupt nicht klar, ob Gzuz wirklich ins Gefängnis muss. Sein RTL-Anwalt Christopher Porsch kündigte direkt an, in Berufung gehen zu wollen. Bis der Prozess vor dem nächsthöheren Gericht, dem Landgericht, weitergeführt wird, darf Gzuz noch seine Freiheit genießen.

Unüblich wäre es nicht, wenn er diese Zeit noch für Releases nutzen würde. Schwesta Ewa beispielsweise brachte nach ihrer Verurteilung 2017 noch ein Buch und ein Album auf den Markt, bevor sie dieses Jahr ihre Haft antrat.

Gzuz letztes Album "Gzuz" ist erst knapp acht Monate alt.

Farid Bang & Fler zeigen Support

Mittlerweile haben sich auch weitere Künstler*innen zu Wort gemeldet und ihren Support für Gzuz ausgedrückt. Farid Bang machte in einem längeren Videostatement deutlich, er halte es für eine Unverschämtheit, dass in Deutschland nicht zwischen Kunst und Privatperson unterschieden würde. Er würde Gzuz supporten und dieser solle sich melden, wenn er etwas bräuchte.

Selbst Langzeit-Rivale Fler postete auf Instagram "Free Gzuz" und brachte zum Ausdruck, dass er in dieser Sache wohl hinter Gazo stehen würde.

Gzuz wollte sich wohl heute Nacht mit Fler boxen

Von Clark Senger am 29.09.2020 - 10:15 Das Amtsgericht Hamburg hat am heutigen Morgen entschieden, dass Gzuz von der 187 Strassenbande für anderthalb Jahre ins Gefängnis gehen muss. Gründe für seine erneute Haftstrafe sind laut DPA Drogenbesitz, Körperverletzung sowie Verstöße gegen das Waffengesetz.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bausa, SSIO, Celo & Abdi, Luciano, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Bausa, SSIO, Celo & Abdi, Luciano, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 08.01.2021 - 12:36

Der erste (echte) Release Friday im neuen Jahr. Wir liefern euch hier natürlich weiterhin die heißesten Tracks der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist. Auf unserem Cover finden sich diese Woche Miksu und Macloud, die gemeinsam mit Bausa, Selmon und reezy ihren Song "Lonely" gedroppt haben.

Neue Alben & EPs: 18 Karat, Celo & Abdi

Nach einer Verschiebung im letzten Jahr ist es nun endlich so weit und Celo & Abdi bringen knapp zehn Jahre nach dem ersten Teil das "Mietwagentape 2" an den Start. Auf den insgesamt 23 Tracks sind einige Newcomer sowie absolute Szenegrößen vertreten. Unter anderem auch reezy, mit dem das Duo des Jahrtausends ihren Song "Vorbei" rausgebracht hat.

18 Karat hat sein neues Album "Narco Trafficante" releast. Der Banger mit der goldenen Maske zur Feier der Veröffentlichung gleich auch noch ein Video zum Track "Scarface" gedreht und veröffentlicht.

Neue Singles: SSIO, Luciano, Bonez MC

SSIO ist mit neuer Frisur am Start und schießt scharf gegen alle "Opa-Rapper", die für Streamingzahlen den Flow von reezy kopieren. Der AoN-Rapper liefert wie gewohnt ab auf einem kranken Beat von REAF.

Luciano hat sich bei seinem neuen Video für "Suicide Doors" nicht lumpen lassen und kurzerhand zusammen mit den 100Blackdolphins eine eigene Version des legendären Mercedes S 500 konzipiert. Fans von 50 Cents "Get Rich Or Die Tryin'"-Film dürften genau wissen, was hier Sache ist.

Bonez MC hat nicht schon wieder ein neues Album gedroppt, ist aber auf der "Ungestreckt EP 2" von Koushino und Camaeleon vertreten. Zusammen bringen die drei das Brett "Drück aufs Pedal" an den Start – absolute Hörempfehlung!

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Zuna, Nullzweizwei, Ramo, Kalazh44, Musso, Lolito, Sinan-G, Bosca und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)