Gringo x 6ix9ine: Teaser zum gemeinsamen Song "Skittlez" online

Als Gringo kürzlich einen Shoutout von 6ix9ine postete, wollten manche noch nicht so recht daran glauben, dass der Berliner tatsächlich einen gemeinsamen Song mit dem vielleicht gehyptesten Act der USA aufgenommen hat. Jetzt werden alle Zweifel aus dem Weg geräumt mit einem Teaser des Tracks "Skittlez", der von Goldfinger produziert wurde und am Freitag erscheint:

GRiNGO44

(null)

Selbst wenn 6ix9ine für den Song nicht so engagierte Promo auf seinen Kanälen machten sollte wie für seine eigenen Singles (zuletzt "Fefe" mit Nicki Minaj), kann Gringo sich vermutlich auch einiger Hörer aus anderen Ländern sicher sein. Seit "Gummo" im letzten Jahr erschienen ist, fliegt der kontroverse Rapper zwischen Schlagzeilen abseits der Musik von Hit zu Hit. "Fefe" ist auf Platz 4 der Billboard Hot 100 gelandet und damit auf dem Papier seine bisher erfolgreichste Single.

Während sein Kollabopartner Ziel eines Raubüberfalls wurde, nach seiner Europa-Tour ins Gefängnis musste und sich für die Teilnahme an einem s*xuellen Akt mit einer damals 13-Jährigen verantworten muss, läuft das Jahr 2018 für Gringo deutlich unaufgeregter ab. Der Berliner steckt in den Vorbereitungen zur zweiten Staffel "4 Blocks", die am 1. Oktober auf TNT Serie startet und in der er wieder eine Nebenrolle spielt. Parallel dazu erscheinen immer wieder neue Singles, für die Gringo unter anderem mit Maxwell, Bausa und Trettmann zusammengearbeitet hat. Neue Musik und alle News zu Gringo findest du hier.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

"und sich für die Teilnahme an einem s*xuellen Akt mit einer damals 13-Jährigen verantworten muss"
unglublich, dass ihr den trotzdem pusht. wie ekelhaft kann man denn sein? wenn hitler das heisseste mixtape des jahres hätte würdet ihr sicherlich schreiben "adolf gibt gas in der booth", nur um ein paar klicks zu bekommen.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Gringo ft. RAF Camora – Barcelona [Video]

Gringo ft. RAF Camora – Barcelona [Video]

Von Michael Rubach am 13.09.2019 - 09:30

Gringo und RAF Camora holen auf "Barcelona" nochmal den Sommer zurück. Gringo reichen wieder wenige Worte, um zu beschreiben, wie die Lage ist. Er tanzt den "Dirty Dance in Prada-Latschen". Goldfinger war für den Beat verantwortlich. Gerade RAF Camora veröffentlicht aktuell jede Menge neue Musik. Erst vor Kurzem erschien der Track "Zove Vienna", auf dem RAF als Feature vertreten ist.

Jala Brat ft. Buba Corelli & RAF Camora - Zove Vienna [Video]

Pünktlich zum gestrigen Release seiner neuen EP "#99" hat der bosnischer Rapper Jala Brat ein neues Video veröffentlicht. Für "Zove Vienna" hat der seinen regelmäßigen Kollabopartner Buba Corelli sowie RAF Camora mit an Bord geholt. Das Trio veröffentlichte mit "Nema bolje" schon 2017 einen gemeinsamen Song, dessen Erfolg sich mit aktuell 52 Millionen Views auf YouTube sehen lassen kann.


GRiNGO x RAF CAMORA - BARCELONA ✈️ (PROD.GOLDFINGER)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!