Nach Herzinfarkt: DMX wurde ins Krankenhaus eingeliefert

DMX wurde TMZ zufolge am Freitagabend ins Krankenhaus eingeliefert. Grund sei ein Herzinfarkt, der scheinbar durch eine Überdosis ausgelöst wurde. Er befinde sich aktuell im kritischen Zustand und Ärzte warnen, dass er es nicht eventuell nicht schaffen könnte. Laut einer Quelle habe er nur wenig Gehirnaktivität, laut einer anderen befinde er sich in einem "vegetativen" Zustand.

DMX befindet sich im kritischen Zustand 

Wie TMZ berichtet, sollen Sanitäter 30 Minuten lang versucht haben, DMX wiederzubeleben. Währenddessen habe sein Gehirn unter starkem Sauerstoffmangel gelitten. Dadurch sei es stark geschädigt worden. Sein Anwalt erklärt, dass der Rapper bei sich zu Hause zusammengebrochen war und seitdem auf der Intensivstation läge. Dass der Herzinfarkt einer Überdosis geschuldet war, könne er allerdings nicht bestätigen. Aktuell sei der Rapper abhängig von lebenserhaltenden Maßnahmen.

DMX leidet seit Jahren unter Drogenproblemen und hat sich mehrere Male selbst in die Entzugsklinik einweisen lassen. Laut eigener Angaben kam er schon im Alter von 14 mit harten Drogen in Berührung. Zuletzt begab er sich 2019 in den Entzug. Seitdem schien es für den Rapper wieder bergauf zu gehen. Erst letztes Jahr trat er gegen Snoop Dogg in einem legendären Verzuz-Battle an.

Eminem, Ja Rule & Tarek K.I.Z: Die Hiphop-Welt reagiert auf DMX

Seitdem die Nachricht über den Zustand der US-Rap-Legende öffentlich wurde, haben zahlreiche Größen der Szene ihre Betroffenheit bekundet. So richtet Missy Elliott "Gebete" an "DMX und seine Familie".

Rick Ross tut es ihr in einer Videobotschaft gleich und bezeichnet DMX gleichzeitig als "Legende".

Darüber hinaus beten auch Ja Rule und Eminem für die Gesundheit des Rappers.

Aus der deutschen Rap-Szene twittert unter anderem Tarek K.I.Z über DMX und dessen Bedeutsamkeit für seine Karriere und Musik: 

"Es gibt wenige Rapper, die mich geprägt haben wie DMX."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eminem steigt ins NFT-Game ein
NFT

Eminem steigt ins NFT-Game ein

Von Till Hesterbrink am 22.04.2021 - 12:10

Nachdem Saturday Night Live kürzlich mit Hilfe des Eminem Tracks "Without Me" erklärte, was Non-Fungable Tokens (kurz NFTs) sind, scheint Eminem nun auch auf den Zug aufspringen zu wollen. Am Sonntag soll über Nifty Gateway ein Eminem-NFT angeboten werden. Em wäre nicht der erste Künstler, der auf der Plattform seine Kunst veräußert.

Eminem will NFT verkaufen

Auf der Website Nifty Gateway werden alle Arten von digitalen Kunstwerken verkauft. Auch für Hiphop-Artist wird das Anbieten von digitalen Werken immer attraktiver. Kürzlich konnten Fans beispielsweise einen 3D-Scan von A$AP Rocky kaufen. Für schlappe 2.000 Dollar. Die sechs Werke umfassende Kollektion lief unter dem Namen "Rocky Gateway".

Nun machte der Twitter Account der Plattform öffentlich, dass kommenden Sonntag auch Eminem in das NFT-Game einsteigen werde. Bislang gibt es noch keine Informationen darüber, was verkauft werden soll und wie teuer das Ganze wird. Allerdings bestätigte Eminem die Ankündigung mit einem Glühbirnen-Emoji.

SNL erklärt: Was ist ein NFT?

Für wen bislang noch nicht klar ist, was genau ein NFT ist und was genau man dort erwerben kann, der kann es sich von SNL-Mitglied Pete Davidson und Jack Harlow erklären lassen. Natürlich ganz stilecht auf dem Beat von Eminems "Without Me".

Aus diesem Video wurde zudem auch ein zehnsekündiger Clip als NFT angeboten. Dieser wurde von einem User mit dem Nickname "Dr_Dumpling" für umgerechnet unglaubliche 365.000 Dollar erworben.

Knapp zusammenfassen lässt es sich so, dass NFT Echtheitszertifikate für digitale Werke sind. Mit diesen können Kunstsammler nachweisen, dass sie die rechtmäßigen und alleinigen Besitzer eines Werkes sind.

NFTs im Deutschrap: Xatar, Yung Kafa & Kücük Efendi

Auch im Deutschrap sind NFTs mittlerweile angekommen. Xatar kündigte kürzlich an, zusammen mit dem Kunstkollektiv "Sucuk und Bratwurst" einen NFT an den Start bringen zu wollen.

Yung Kafa & Kücük Efendi sind da schon ein wenig weiter. Das Duo stellte kürzlich ein Foto von ihren Gesichtern zum Verkauf. Der Preis liegt aktuell bei 17 Millionen Dollar.

Yung Kafa & Kücük Efendi verkaufen Face Reveal NFT für 10 Mio. Euro

Von Clark Senger am 17.04.2021 - 13:44 Auf der Suche nach Investitionsmöglichkeiten landen immer mehr Menschen bei Kryptowährungen. Bei all den Risiken, die Bitcoin und die Altcoins so bergen, überwiegt für viele das Potenzial: Krypto wird - je nachdem, wen du fragst - eine wichtige Rolle in der Finanzwelt vorhergesagt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!