Charts: KC Rebell & Lil Nas X lassen der Konkurrenz keine Chance

KC Rebell steigt mit seinem neuen Album "Hasso" direkt auf Platz #1 der deutschen Albumcharts ein. In den Singlecharts sorgt ein amerikanischer Newcomer für eine neue Nummer #1.

KC Rebell hängt mit "Hasso" Schlagerstars ab

Selbst die naturgemäß verkaufsstarke Schlagerlobby hat gegenüber KC das Nachsehen. Andrea Berg und Die Schlagerpiloten mussten sich mit den Positionen hinter dem ehemaligen Banger Musik-Signing begnügen.

Das feiert KC mit dem Nachwuchs. Es ist bereits sein fünftes Album, das derart erfolgreich charten konnte.

Offizielle Deutsche Charts

Chartupdate: KC Rebell legt mit "Hasso" bereits sein 5. Nummer 1-Album vor und darf einen weiteren #1 Award sein Eigen nennen. Das freut sogar den Nachwuchs. Herzlichen Glückwunsch! Boldt Berlin...

Lil Nas X galoppiert Deutschrap davon

Die Country-Trap-Welle ist längst nach Europa geschwappt. Lil Nas X hat mit "Old Town Road" einen massiven Hit gelandet. Nach der #1 in den amerikanischen Billboard-Charts holt sich der Newcomer auch hierzulande die Spitzenposition.

Da kann selbst Capital Bra nicht mithalten. Der Bratan ergattert mit Unterstützung von Summer Cem und KC Rebell mit "Rolex" die #2. Sein Track "Cherry Lady" rangiert auf dem vierten Platz.

KC Rebell ist ebenso mehrfach in den Top 10 vertreten. Er ist nicht nur Teil der "Rolex"-Kombi, sondern steigt mit seinem Solosong "Quarterback" auf der #8 ein. Luciano entert mit "Millies" ebenfalls die Charts und kann sich über Position #19 freuen.

Den Trend zum Country-Trap hat übrigens Money Boy natürlich schon geahnt und zusammen mit Young Kira kürzlich einen Remix zum Country-Trap-Ohrwurm gedroppt.

Money Boy ft. Young Kira - Old Town Road Remix [Audio]

Money Boy und Young Kira tragen Gucci-Slippers, verticken Bricks und sind lit wie Notre Dame. Soll heißen: Die beiden Rapper schnappen sich "Old Town Road" von Lil Nas X und grinden den Remix-Grind. Selbstverständlich läuft auch bei diesem Video "Red Dead Redemption 2" im Hintergrund.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sero el Mero, Luciano, Nash, Azet & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Sero el Mero, Luciano, Nash, Azet & mehr: Alle neuen Songs im Überblick

Von David Molke am 16.08.2019 - 15:23

Luciano, Sero el Mero, Nash, Azet, Olexesh, Azad, Manuellsen, Kool Savas, Eunique, Sinan-G und viele mehr: Auch an diesem Freitag hagelt es wieder unzählige neue Songs. Dementsprechend fällt auch unser Deutschrap-Update wieder prall gefüllt aus. Das Playlist-Cover ziert diese Woche Sero el Mero, der heute auch sein Album "BabyFaceFlow" an den Start bringt.

Sero el Mero, Azet & Nash, Luciano und viele mehr im Deutschrap-Update

Sero el Mero liefert heute sein Album "BabyFaceFlow" ab. Zur Feier des Tages haben wir ihn nicht nur aufs Cover, sondern auch den Track "Telefon" in die Playlist gepackt. Darin zeigt Sero el Mero erneut, wie sich Melodien mit sauber gespitteten Hochgeschwindigkeits-Flows kombinieren lassen.

Dicht gefolgt von den KMN Gang-Membern Nash und Azet. Die thematisieren mit "Leben schnell" selbstverständlich das schnelle Leben. Inhaltlich wird hier allerdings wenig bis nichts beschönigt, vielmehr geht es auch emotional ans Eingemachte. Der Beat dazu stammt von Lucry und Suena.

Luciano ist währenddessen voll in seinem Film und trägt sogar Givenchy-Socken. "Yeah" Drip, yeah Flex! Die neue Single kriegst du garantiert nicht mehr so schnell aus dem Kopf. Dafür sorgt nicht nur Lucio Locos Hook, sondern natürlich auch das Instrumental von Ouhboy.

Luciano - Yeah [Video]

Und alle so: Yeah Drip, Yeah Flex!

Die Prominenz gibt sich heute wieder mal die Klinke in die Hand: Auch Soufian und Ufo liefern mit "New Jack" neuen Stoff. Dazu kommen Dardan, Bausa und Reezy mit "rOlliN", Olexesh schießt "9MM Bang" und auch Azad feiert den heutigen Release seines Albums "Der Bozz II" mit Adel Tawil, Jeyz und "Lass nicht mehr los". Azads andere Seite kommt dann auch noch zur Geltung, und zwar mit "Braveheart".

PA Sports droppt mit "OK" ebenfalls eine neue Single. Cashmo und Eko Fresh machen gemeinsame Oldschool-Sache auf "Nxt Girl to Mami", während Nazar, Sido, Manuellsen, Gallo Nero, KitschKrieg und Sinan-G ebenfalls neue Tracks raushauen.

Deutschrap-Singles im Überblick

  • Sero el Mero - Telefon
  • Nash & Azet - Leben schnell
  • Luciano - Yeah
  • Soufian & Ufo - New Jack
  • Dardan, Bausa & Reezy - rOlliN
  • Olexesh - 9MM Bang 
  • Gringo, Kontra K & Puls - Champions  
  • Azad, Adel Tawil & Jeyz - Lass nicht mehr los
  • PA Sports - OK
  • Azad - Braveheart
  • Cashmo & Eko Fresh - Nxt girl to Mami
  • Manuellsen - Könige im Schatten
  • Nazar & Sido - Brudi
  • morten - fledermäuse
  • Cr7z - Spiegel
  • Gallo Nero - Nada
  • KitschKrieg & SkinnyBlackboy - Dioz Mioz
  • Said212 - Licht aus
  • Sinan-G - Money Therapie
  • Mois - 1991
  • ToTheMoon, Savas & Moe Phoenix – Madonna
  • Eunique – Kobra Kartell
  • Blokkmonsta – Frei Sein

Deutschrap: Alle neuen Alben von heute

  • Sero El Mero – BabyFaceFlow
  • Azad – Der Bozz 2
  • Dardan – Sorry
  • Gallo Nero – 471
  • Nash – AP1


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!