Blueface prügelt sich mit Vater seiner Freundin

 

Die Beziehung von US-Rapper Blueface mit seiner Freundin Chrisean Rock ist seit Monaten von Eskapaden begleitet. Von öffentlichen öffentlichen Streits über Prügeleien und Fremdgeh-Anschuldigungen ist alles mit dabei. Dies führte nun dazu, dass das Paar eine eigene Reality Show namens "Crazy in Love" bekommen hat. In der ersten Folge der Sendung prügelte sich Blueface direkt mit dem Vater seiner Freundin. Erste Handyaufnahmen der Dreharbeiten gab es schon vor knapp drei Monaten in den Tiefen des Internets zu finden.

Chrisean Rocks Vater schlägt Blueface während der Show ins Gesicht

In der Folge ist Rocks Vater zu sehen, wie er auf Blueface zugeht und diesem mitteilt, dass er der Vater von seiner Freundin sei. Blueface antwortet prompt mit einem "Schön Sie kennenzulernen, Vater". Rocks Vater wird daraufhin ernst und mahnt Blueface, seine Tochter nie wieder physisch anzugreifen. Der wiederum lacht und entgegnet die Frage, ob dieser seiner Tochter beigebracht habe, Männer zu schlagen. Daraufhin rastet Rocks Vater aus, schlägt Blueface ins Gesicht und eine Prügelei entsteht. Die Filmcrew versucht währenddessen, die beiden zu trennen und der Clip endet dort.

Im Anschluss an die Folge postete Chrisean Rock auf Twitter, Blueface hätte ihren Vater K.O. geschlagen. Das Familientreffen wäre nicht so gut gelaufen, kommentiert sie mit einem gebrochenen Herz-Emoji.

Die Familien der beiden Streithähne liegen sich schon länger gegenseitig in den Haaren. Im Mai hat Chrisean Rock angeblich die Schwester von Blueface angegriffen, nachdem diese Chrisean zwei Zähne ausgeschlagen haben soll. Der Manager von Blueface hat diese Auseinandersetzung bestätigt, ein Video dazu veröffentlich und schnell wieder gelöscht. Währenddessen versicherte ein Bruder von Rock nach einer weiteren bekannt gewordenen Prügelei zwischen ihr und Blueface, dass er "seine Freiheit wegwerfen" würde, um seine Schwester zu beschützen.

Vor einigen Wochen wurde Blueface wegen versuchten Mordes verhaftet. Dort hat Chrisean Rock ihn sehr unterstützt und seine Unschuld beteuert. Inzwischen ist er auf Kaution raus:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: