Blueface und seine Freundin kämpfen auf offener Straße

 

Auf den Straßen von Hollywood stritten sich kürzlich Blueface und seine Freundin. Dabei kam es zu einer physischen Auseinandersetzung, die von einer weiteren Person aufgezeichnet wurde. Darin zu sehen sind der US-Rapper und seine Freundin Chrisean Rock, wie sie sich gegenseitig angreifen.

Blueface und Chrisean Rock greifen sich physisch an

In dem Video, welches von der TMZ geteilt wurde, erkennt man anfänglich, dass Chrisean Rock dem US-Rapper nachgeht und diesen festhält. Dabei hört man wie Rock "Ich hasse dich" zu ihm sagt. Nachdem sie ein paar Schritte mit ihm geht, während sie an seinem Shirt zehrt, scheint es, dass sie diesem ins Gesicht schlagen wolle. Daraufhin holt Blueface zu einem Schlag aus, trifft allerdings nicht, weil beide auf dem Boden ausrutschen und hinfallen.

Der Rapper steigt danach auf sie, drückt sie zu Boden und fordert sie auf sich zu beruhigen. Anschließend steht er auf und erklärt, dass Rock ihn gehen lassen und ihn nicht mehr verfolgen soll. Daraufhin entfernt sich Blueface, während seine Freundin ihm nachgeht. Kurz darauf greifen sich beide wieder gegenseitig an, unterdessen versammeln sich einige Menschen um beide herum. Bei der Auseinandersetzung reißt Rock Bluefaces Shirt kaputt, als ein Außenstehender sich zwischen die beiden stellt. Woraufhin der Konflikt sein Ende findet.

 

Blueface äußert sich zu der Auseinandersetzung auf Social Media

In einem Video auf seinem Social Media erklärte nun der 25-Jährige, weshalb es zum Streit zwischen ihm und seiner Freundin gekommen sei. Darin beschuldigte er Rock des Fremdgehens. Er habe auf ihrem Handy entdeckt, dass diese mit mehreren Männern in Kontakt stünde, was zum eigentlichen Streit führte. Neben einer Aufzählung von Männern, mit denen Rock geschlafen haben soll, nennt Blueface im Video unter anderem auch ihren Justizvollzugsbeamten.

"Haltet mal alle eure Klappen, ihr kennt diese N**te nicht! Selbst ich kenne sie kaum. Ich habe ihr verdammtes Telefon durchsucht. Sie vögelt mit einem Wärter im verdammten Knast. Sie schickt dem Wärter das Hotel und er hat eine Frau, und sie wird das wahrscheinlich sehen. Sie denken, du bist nur eine bad b*tch! Sie wissen nicht, dass du tatsächlich eine Schl*mpe mit Tattoo bist. Es ist verrückt! Dann haben wir diesen anderen Typen namens 'Badass', der die Schl*ampe aus ihrer kleinen Wohnung abholte. Er holte sie ab, setzte sie ab, sie taten Gott weiß was. Ich weiß es nicht. Wir haben Terry, der ihr seinen ganzen Schwanz schickt. Dann haben wir Jarvis, als sie mit Badees auf Tour war, der sagte: ‚Bleib noch zwei Tage‘."

Anschließend veröffentlichte Blueface ein weiteres Video, in dem er Rock 100.000 US-Dollar anbot, damit sie ihn verlässt.

Wer selbst von häuslicher Gewalt betroffen ist, kann sich unter folgenden Telefonnummern kostenlos und anonym beraten lassen:

Bundesweites Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen: 0800/0116 016

Hilfe- und Beratungsstelle der Antidiskriminierungsstelle des Bundes: 030 18 555 1865

Hilfetelfon Gewalt gegen Männer: 0800/123 9900

Weisser Ring - Opfer-Telefon: 116 006

Artist
Genre
Tags
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de