Jay-Z, Kendrick Lamar, Barack Obama & mehr ehren Nipsey Hussle bei Gedenkfeier

Im Staples Center in Los Angeles nahmen gestern Freunde, Fans und Angehörige Abschied von Nipsey Hussle. Bei der Trauerfeier waren auch zahlreiche prominente Wegbegleiter des am 31. März erschossenen Rappers anwesend. Snoop Dogg, YG, Stevie Wonder, Jay-Z, Beyoncé, Meek Mill und viele mehr mischten sich unter die rund 21.000 Gäste. Überschattet wurde die Veranstaltung von tödlichen Schüssen im Rahmen des Trauerzugs durch die Straßen von Los Angeles.

Barack Obama mit Brief an Nipsey Hussles Familie

Die Zeremonie begann mit dem Verlesen eines Briefes des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama. Darin erzählt der Vorgänger von Donald Trump, dass er durch seine Töchter auf die Musik von Nipsey aufmerksam wurde. Nach dem Tod des Rappers habe er sich über Nipseys Arbeit in seiner Community informiert. Obama hebt dieses Engagement in Crenshaw hervor und hofft, dass sich andere Gemeinschaften durch Nipsey Hussles Lebensleistung inspiriert fühlen.

Karen Civil on Twitter

Thank you to @BarackObama for sending this letter for me to read celebrating @NipseyHussle's life & legacy.

Jay-Z, Kendrick Lamar & viele mehr ehren Nipsey Hussle

Auch Jay-Z hat sich schriftlich bei der Trauerfeier verewigt. Er erzählt, wie er Nipsey vor vielen Jahren kennengelernt hat. Die Welt habe nur einen Ausschnitt seiner Brillanz gesehen.

"Renown late Professor, Dr, Howard Thurman introduced us – many years ago – to the existence of a new black man …..
'…. there is something in every one of us that waits and listens for the sound of the genuine in ourselves and that IT is the only true guide that we would ever have. And that if we cannot hear it, we will all of our lives spend our days on the ends of strings that somebody else pulls!'

'Top of the top,' this is how Nip always greeted me in the morning as if he was reminding me that he was steadfastly holding on to the top of the top of his own life string and destiny!

So, Top of the top – Nip

The world just got to see a flash of your brilliance.

You were a curious soul who was evolving at a speed that was truly inspiring.

The seeds you have planted are already bearing fruit.

The outpouring of admiration is testimony to the love and respect you’ve farmed.

Sleep well King, The Marathon continues as a line of energy for all of us to consider."

LOVE AND LIGHT, JAY"

JAY-Z Daily on Twitter

Nipsey Hussle's funeral program includes photos & a message from JAY-Z He ends it with "Sleep well King, The Marathon continues as a line of energy for all of us to consider. LOVE AND LIGHT, JAY" Yesterday Hov attended Nip's private wake at Angelus Funeral Home in downtown LA

Kendrick Lamar hat ebenfall einen Brief verfasst. Er berichtet von seinem Aufeinandertreffen mit Nipsey Hussle auf der LAX Tour von The Game im Jahr 2009. Auch Kendrick spricht in höchsten Tönen von Nipsey. Er sah in ihm ein "Werkzeug Gottes".

"In 2009, I remember trekking cities alongside Nipsey and family. Both performing as opening acts on The Game LAX tour. Our sprinter van trailed their mobile home from state to state.

Though I was there as support for my brother Jay Rock, Nipsey greeted me as one of his own. And that was very commendable. Casually, I would go out to the crowd and listen to the substance he spewed on stage. Thinking to myself, this is the type of talent I want to be a part of. His charisma and way with words was powerful. But his integrity as a person made me even more enthused.

I watched a young, ambitious black male orchestrate fellowship amongst the men around him on that tour. Determined to execute one thing—and that was Greatness. Greatness in knowledge, greatness in wealth, and greatness in self. My curiosity about who he really was started to grow from that moment in time. Was he a product of Crenshaw and Slauson? Was he a radical? Or was he a thinker? That mystique kept me engaged throughout his life and career. The years progressed, and my admiration grew from up close and from afar. Watching his interviews, his philosophies, and his work amongst the black community.

Time surely revealed itself. I realized Nipsey was all of those perspectives. But most importantly, he was a vessel from God. As my heart aches for him and his family, I understand that the Most High doesn’t make mistakes. I pray that Ermias Foundation continues to blossom. I pray for those who trespass against it.

A true King will be tested in adversity. To stand in fearlessness in what he believes will impact on the earth, as well as in heaven. So thank you Nipsey the Radical. Nipsey the Thinker. Nipsey the Father. Nipsey the Brother. Nipsey the Husband. Nipsey the Friend. Nipsey the Great. And from now on, Nipsey the Messenger…...Shalom."

Noch viele weitere haben Nipsey Hussle mit persönlichen Worten gedacht. Darunter unter anderem: DJ Khaled, The Game, James Harden und LeBron James. Die Rede des neunjährigen Sohnes von Nipseys Frau Lauren London dürfte trotzdem zu den emotionalsten Momenten der Feier gehört haben.

Bewegende Reden von Lil Waynes Sohn & Snoop Dogg

Kameron Karter ist das leibliche Kind von Lil Wayne und spricht auf der Bühne über eine besondere Begegnung mit Nipsey. Ein paar Tage nach Nipseys Tod habe er vom Paradies geträumt. Dort spielte er im Wasser des Ozeans. Dann tauchte Nipsey hinter ihm auf und redet mit ihm. Kameron Karter erzählt, wie er sich umdrehte und Nipseys bürgerlichen Namen Ermias rief. Der Rapper war jedoch bereits verschwunden. Nachdem er ein wenig darüber nachgedacht hatte, kam Kameron zu der Überzeugung, dass Nipsey ihm zeigen wollte, wie es im Himmel ist.

Ein fast brüderliches Verhältnis zu Nipsey pflegte Snoop Dogg. Er kämpft mit den Tränen, als er über seinen toten Freund spricht. Er verspricht Laurel London die volle Unterstützung und teilt die Geschichte, wie er zum ersten Mal Nipsey Hussles Musik gehört hat.

Snoop Dogg remembers Nipsey Hussle: "We had the same spirit"

Legendary rapper Snoop Dogg honored Nipsey Hussle by speaking directly to the late rapper's girlfriend, mother and father at his memorial service in downtown Los Angeles Thursday. Watch his remarks.

Auch reflektiert Snoop, wie sich Nipsey für die Versöhnung von rivalisierenden Gangs eingesetzt habe. Zuletzt marschierten die Crips und Bloods gemeinsam für den verstorbenen US-Star durch Los Angeles.

Verfeindete Gangs marschieren gemeinsam für Nipsey Hussle durch Los Angeles

Fünf Tage nach Nipsey Hussles Tod haben gestern diverse Gangs aus Los Angeles ein starkes Zeichen gesetzt. Das Blau der Crips und das Rot der Bloods zogen friedlich miteinander durch Crenshaw in L.A.s Süden, wo der ermordete Rapper aufwuchs und sein Geschäft hatte, vor dem er erschossen wurde.

Die gesamte Trauerfeier kannst du hier sehen:

Nipsey Hussle's Celebration of Life | LIVE

WARNING: Live stream may contain vulgar language some viewers may find offensive. Discretion is advised. Rapper Nipsey Hussle will be mourned at a public memorial Thursday at Staples Center in Los Angeles. The website for the 21,000-seat downtown arena said organizers are calling the event Nipsey Hussle's Celebration of Life.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Jay-Z & die NFL: Deshalb wird der Deal kritisiert, das muss passieren
NFL

Jay-Z & die NFL: Deshalb wird der Deal kritisiert, das muss passieren

Von David Molke am 17.08.2019 - 15:09

Jay-Z und die NFL haben in der vergangenen Woche die Bombe platzen lassen: Dass diese beiden Major Player zusammenarbeiten, hätten wohl die Wenigsten erwartet. Aber nun ist es so: Jay-Z kooperiert mit der National Football League und soll unter anderem auch die Halbzeit-Show des Super Bowl planen. Der Mega-Deal stößt allerdings auf sehr viel Kritik. Wir klären, wieso das so ist und was Jay-Z tun kann beziehungsweise muss, um seinen Kritikern den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Jay-Z & die NFL geben Kooperation bekannt

Jay-Z macht weiter Paper: Der Rapper gilt als erster Hiphop-Milliardär und dürfte durch den überraschenden Deal mit einer der größten Sportorganisationen weltweit wohl nicht ärmer werden. Ganz im Gegenteil. Wie viel Geld hier geflossen ist, wird aber nicht verraten.

Darum geht's: Jay-Z soll der NFL salopp gesagt dabei helfen, das Image der Football-Liga aufzupolieren. Der Deal zwischen Jay-Z, Roc Nation und der NFL umfasst offenbar unter anderem Hilfestellung bei vielen unterschiedlichen Entertainment-Deals. Jay-Z wird offiziell der neue "live music entertainment strategist" der Organisation, wie zum Beispiel die New York Times schreibt.

Aber Jay-Z soll der NFL auch dabei helfen, ein Social Justice-Kampagne auf den Weg zu bringen. Wie der Name schon sagt, geht es dabei um mehr soziale Gerechtigkeit. Und genau da liegt das Problem: Bisher ist die NFL nicht gerade dafür bekannt, sich besonders sozialverträglich zu verhalten.

Stattdessen ist die Organisation in letzter Zeit vor allem durch ihren fragwürdigen Umgang mit Colin Kaepernick und dessen Protesten negativ aufgefallen – und dadurch, dass einige der Besitzer offen die weltfremden bis sexistisch-rassistischen Ansichten des amtierenden US-Präsidenten supporten. Oder dadurch, dass Spieler wegen Cannabis-Konsum ausgeschlossen werden, aber die deutlich schwerwiegenderen Vergehen anderer keinerlei Problem darstellen.

Genialer Marketingmove: Wie Nikes Kampagne Donald Trump & US-Patrioten triggert

Nike hat zum 30. Geburtstag des weltbekannten Slogans "Just Do It" eine neue Kampagne vorgestellt. Colin Kaepernick, der weltweit Bekanntheit erlangte, als er sich bei der Hymne vor den Spielen hinkniete, um auf Rassismus in den USA aufmerksam zu machen, ist das Gesicht der neuen "Just Do It"-Kampagne.

Es hagelt Kritik: NFL will sich offensichtlich bessern, aber kann das so klappen?

Die Symbolkraft des Deals mit Jay-Z und Roc Nation kann wohl kaum unterschätzt werden. Die NFL gibt sich mit der geplanten Kampagne für mehr soziale Gerechtigkeit anscheinend Mühe, die Fehler der Vergangenheit auszubügeln. Auch wenn das natürlich ziemlich widersprüchlich wirkt und vor allem Jay-Z momentan viel Kritik dafür einstecken muss. Dem Rapper, Medien-Mogul und Vorzeige-Kapitalist wird jetzt zum Beispiel vorgeworfen, das Ganze nur des Geldes wegen und nicht um der Sache willen zu tun.

Was ist mit Colin Kaepernick? Die wohl größte Ungereimtheit bei dem Ganzen dürfte sein, dass Colin Kaepernick nicht involviert ist. Es wirkt bitter, ironisch und tragisch gleichzeitig: Der berühmte Sportler findet wegen seiner friedlichen Proteste gegen Polizeigewalt immer noch keinen Job innerhalb der Football-Liga, die jetzt eine Kampagne für mehr soziale Gerechtigkeit plant. An der er nicht beteiligt wird. Jay-Z gibt zwar zu Protokoll, mit Colin Kaepernick gesprochen zu haben, bleibt sonst aber vage dazu.

Nessa Diab, die Partnerin des Sportlers, macht ihrem Unmut allerdings dafür umso öffentlicher Luft. Ihren Aussagen zufolge scheint es keinen Raum dafür zu geben, dass Colin Kaepernick noch an der Social Justice-Kampagne der NFL beteiligt wird, was wohl ohne Frage die glaubwürdigste Wiedergutmachung und ein wirklich beeindruckendes Statement der NFL gewesen wäre. So hinterlässt die Ankündigung und der Deal mit Jay-Z aber einen ziemlich üblen Nachgeschmack bei vielen.

Nessa Blasts JAY-Z and Roc Nation's NFL Deal: 'I Don't Care Who You Are-Wrong Is Wrong'

Nessa Diab refuses to let JAY-Z off the hook. The media personality took to Hot 97 on Wednesday to criticize Roc Nation and the NFL's newly inked partnership, which aims to improve the league's live music entertainment strategies as well as its social justice initiatives.

Jay-Z und die NFL müssen jetzt liefern

Zählt allein schon der gute Wille? Die Kritik an Jay-Z und dessen Kooperation mit einer so kritikwürdigen Organisation wirkt natürlich nachvollziehbar. Aber immerhin besteht auch die Chance, dass die NFL und Jay-Z es schaffen, das Ruder rumzureißen und tatsächlich etwas zu verändern.

Jay-Z und die NFL haben jetzt die einmalige Gelegenheit, es ihren Kritikern und den Zweiflern zu beweisen. Sollte es der NFL gelingen, sich hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit zu ändern, wären das großartige Neuerungen. Dafür müssen jetzt aber natürlich Taten folgen.

Was haltet ihr von dem Deal und den Ankündigungen?

Will Smith & Jay-Z produzieren Serie über Bürgerrechtsbewegung

Bereits 2015 wurde von den Plänen gesprochen, dass Jay-Z und Will Smith gemeinsam eine Serie über die Ermordung von Emmett Till produzieren möchten. Erst jetzt berichten einige Nachrichtenportale von weiteren Details ihres Vorhabens. Die Serie wird über das amerikanische Fernsehnetzwerk "ABC" statt wie zunächst geplant von "HBO" ausgestrahlt werden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)