Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

Wie US-Medien berichten, ist West Coast-Rapper Nipsey Hussle tot. Der 33-Jährige ist am Sonntag mehreren Schussverletzungen erlegen. Er wurde demnach mitten am Tag vor seinem eigenen Geschäft in Los Angeles niedergeschossen. Im Krankenhaus stellten die Ärzte seinen Tod fest. Zwei weitere Männer wurden bei der Schießerei verletzt. Der Täter befinde sich noch auf der Flucht.

Nipsey Hussle erschossen: Erste Details zum Tathergang

Die Schießerei ereignete sich am Sonntagnachmittag vor dem Bekleidungsgeschäft "Marathon Clothing". Laut einer Quelle der Los Angeles Times wurde auf Nipsey Hussle aus kurzer Distanz das Feuer eröffnet. Der Täter sei dann zu einem bereits wartenden Fluchtwagen gerannt. Auch gelte es als wahrscheinlich, dass der Mann zu einer Gang gehöre.

Chris Ramirez von der Polizei Los Angeles sagt hingegen, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht klar sei, wie der Täter entkommen ist:

"At this point, we’re not even sure as to whether he walked up, rode a bicycle or drove up in a car."

Kurz vor seinem Tod twitterte Nipsey Hussle noch, dass es ein Segen sei, starke Feinde zu haben.

Nipsey Hussles letzter Tweet
Foto:

Screenshot: https://twitter.com/NipseyHussle/status/1112472675169886208
Nipsey Hussles letzter Tweet

Der Bürgermeister von Los Angeles Eric Garcetti betrauert auf Twitter den Verlust und drückt sein Mitgefühl aus. Er zeigt sich erschüttert darüber, dass ein "junges Leben wegen sinnloser Waffengewalt endet."

Mayor Eric Garcetti on Twitter

Our hearts are with the loved ones of Nipsey Hussle and everyone touched by this awful tragedy. L.A. is hurt deeply each time a young life is lost to senseless gun violence. My Crisis Response Team is assisting the families coping with shock and grief.

Nipsey Hussle: Breite Anerkennung mit "Victory Lap"

Erst im Februar 2018 releaste Nipsey Hussle nach diversen Mixtapes sein Debütalbum "Victory Lap". Samt Features von Kendrick Lamar, YG oder P. Diddy erreichte die Platte Platz #4 in den amerikanischen Charts.

Auch die Kritiker waren von dem Album überzeugt, sodass "Victory Lab" in der Kategorie "Best Rap Album" bei den diesjährigen Grammys nominiert war. Hier konnte schlussendlich Cardi B triumphieren.

Zuletzt releaste Nipsey Hussle zusammen mit Roddy Ricch und Hit-Boy den Track "Racks In The Middle".

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cardi B gewinnt BET Awards, Mary J. Blige & Nipsey Hussle werden geehrt

Cardi B gewinnt BET Awards, Mary J. Blige & Nipsey Hussle werden geehrt

Von David Molke am 25.06.2019 - 17:38

Cardi B. hat am vergangenen Wochenende den BET Award für das beste Album mit nach Hause genommen. Aber nicht nur: Sie wurde auch als "best female Hiphop Artist" ausgezeichnet. Wie geplant wurde Nipsey Hussle mit dem "Humanitarian Award" ausgezeichnet und Mary J. Blige hat von Rihanna den "Lifetime Achievement Award" überreicht bekommen. Die gesamte Liste aller Gewinner der BET Awards 2019 steht fest.

BET Awards: Ehrung für Nipsey Hussle & Mary J. Blige

Das Engagement des leider viel zu früh verstorbenen Rappers Nipsey Hussle hat ihm posthum den "Humanitarian Award" eingebracht. Zu seinen Ehren sind die Beteiligten bei den diesjährigen BET Awards nicht über einen roten Teppich gelaufen, sondern über einen blauen.

Mary J. Blige wurde unter anderem von Rihanna gewürdigt. Die hat verkündet, die Musikerin sei eine Türöffnerin für weibliche Künstlerinnen gewesen und habe die Messlatte für "ansprechende, zeitlose und mustergültige Musik" höher gehängt.

Cardi B nimmt 2 BET Awards mit nach Hause

Cardi B sahnt gleich mehrfach bei den BET Awards 2019 ab. Sie wurde als "best female Hiphop Artist" ausgezeichnet. Ihr Album "Invasion of Privacy" wurde gleichzeitig auch als bestes Album des Jahres gewürdigt.

Kein Wunder: Cardi B wurde auch bei den Grammys schon ausgezeichnet und hat diverse Rekorde gebrochen. Auch bei uns ist das Album sehr gut angekommen und wurde mehrfach als absolutes Highlight genannt.

Cardi Bs Dankesrede bei den BET Awards 2019 kannst du dir hier anschauen:

Ihre Performance zusammen mit Offset gibt es hier.

Die Gewinner-Liste der BET Awards 2019

Wer alles für die BET Awards 2019 nominiert war, findet ihr hier. Das sind die Gewinner und Gewinnerinen:

Best Actress: Regina King

Best Actor: Michael B. Jordan

Young Stars Award: Marsai Martin

Best Movie: Blackkklansman

Best Female R&B/Pop Artist: Beyoncé

Best Male R&B/Pop Artist: Bruno Mars

Best Group: Migos

Best Collaboration: Travis Scott ft. Drake – Sicko Mode

Best New Artist: Lil Baby

Best Male Hiphop-Artist: Nipsey Hussle

Best Female Hiphop-Artist: Cardi B

Video of the Year: Childish Gambino – This Is America

Video Director of the Year: Karena Evans

Album of the Year: Cardi B – Invasion of Privacy

Sportswoman of the Year: Serena Williams

Sportsman of the Year: Stephen Curry

Cardi B - Invasion Of Privacy

Am 6 April, 2018 - 00:00 erscheint Cardi B - Invasion Of Privacy. Das Warten hat endlich ein Ende. Nur zwei Wochen nachdem Cardi B ihr Debütalbum bei den iHeartRadio Music Awards für den April ankündigte, machte es die Rapperin nun auf ihrem Instagram-Account offiziell.

Nipsey Hussle & Mary J. Blige werden bei BET Awards geehrt

Der leider viel zu früh gestorbene Nipsey Hussle wird bei den BET Awards posthum für sein Engagement geehrt. Mary J. Blige soll bei der Veransaltung am Sonntag ebenfalls eine Auszeichnung erhalten, und zwar den Lifetime Achievement Award für ihr Lebenswerk.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)