Nipsey Hussle in Los Angeles erschossen

Wie US-Medien berichten, ist West Coast-Rapper Nipsey Hussle tot. Der 33-Jährige ist am Sonntag mehreren Schussverletzungen erlegen. Er wurde demnach mitten am Tag vor seinem eigenen Geschäft in Los Angeles niedergeschossen. Im Krankenhaus stellten die Ärzte seinen Tod fest. Zwei weitere Männer wurden bei der Schießerei verletzt. Der Täter befinde sich noch auf der Flucht.

Nipsey Hussle erschossen: Erste Details zum Tathergang

Die Schießerei ereignete sich am Sonntagnachmittag vor dem Bekleidungsgeschäft "Marathon Clothing". Laut einer Quelle der Los Angeles Times wurde auf Nipsey Hussle aus kurzer Distanz das Feuer eröffnet. Der Täter sei dann zu einem bereits wartenden Fluchtwagen gerannt. Auch gelte es als wahrscheinlich, dass der Mann zu einer Gang gehöre.

Chris Ramirez von der Polizei Los Angeles sagt hingegen, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht klar sei, wie der Täter entkommen ist:

"At this point, we’re not even sure as to whether he walked up, rode a bicycle or drove up in a car."

Kurz vor seinem Tod twitterte Nipsey Hussle noch, dass es ein Segen sei, starke Feinde zu haben.

Nipsey Hussles letzter Tweet
Foto:

Screenshot: https://twitter.com/NipseyHussle/status/1112472675169886208
Nipsey Hussles letzter Tweet

Der Bürgermeister von Los Angeles Eric Garcetti betrauert auf Twitter den Verlust und drückt sein Mitgefühl aus. Er zeigt sich erschüttert darüber, dass ein "junges Leben wegen sinnloser Waffengewalt endet."

Mayor Eric Garcetti on Twitter

Our hearts are with the loved ones of Nipsey Hussle and everyone touched by this awful tragedy. L.A. is hurt deeply each time a young life is lost to senseless gun violence. My Crisis Response Team is assisting the families coping with shock and grief.

Nipsey Hussle: Breite Anerkennung mit "Victory Lap"

Erst im Februar 2018 releaste Nipsey Hussle nach diversen Mixtapes sein Debütalbum "Victory Lap". Samt Features von Kendrick Lamar, YG oder P. Diddy erreichte die Platte Platz #4 in den amerikanischen Charts.

Auch die Kritiker waren von dem Album überzeugt, sodass "Victory Lab" in der Kategorie "Best Rap Album" bei den diesjährigen Grammys nominiert war. Hier konnte schlussendlich Cardi B triumphieren.

Zuletzt releaste Nipsey Hussle zusammen mit Roddy Ricch und Hit-Boy den Track "Racks In The Middle".

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Intensivstation: Dr. Dre meldet sich nach Schocknachricht zu Wort

Intensivstation: Dr. Dre meldet sich nach Schocknachricht zu Wort

Von Clark Senger am 06.01.2021 - 11:02

Heute Nacht gab es auf den ersten Blick schockierende Neuigkeiten aus den USA: Producer-Legende Dr. Dre wurde mit einem Aneurysma im Gehirn ins Krankenhaus eingeliefert und musste auf der Intensivstation behandelt werden – TMZ berichtete zuerst. Mittlerweile hat der 55-Jährige sich via Social Media zu Wort gemeldet und sorgt bei seinen Fans und Freunden für Erleichterung.

Dr. Dre erholt sich im Krankenhaus von Gehirnblutung

Bereits am Montag soll Dre die potenziell tödliche arterielle Einsackung im Kopf erlitten haben und anschließend per Rettungswagen ins Cedars-Sinai Medical Center in Beverly Grove, Los Angeles, eingeliefert worden sein. Zumindest gestern soll er sich noch auf der Intensivstation befunden haben, allerdings in stabilem Zustand. Die Ärzt*innen wollen etwa laut Vibe nun noch einige Tests durchführen, um die Ursache des gesundheitlichen Problems ausfindig zu machen.

Seine Botschaft auf Instagram: Ihm geht's mittlerweile wieder besser, ist beim Team des Krankenhauses in besten Händen und kommt bald wieder nach Haus. Außerdem bedankt er sich bei Familien, Freunden und Fans für ihren Support:

"Thanks to my family, friends and fans for their interest and well wishes. I’m doing great and getting excellent care from my medical team. I will be out of the hospital and back home soon. Shout out to all the great medical professionals at Cedars. One Love!!"

"Stress kills" – Reaktionen von 50 Cent & Co

50 Cent ist dem Team des Krankenhauses auf der Suche nach den Ursachen schon einen Schritt voraus. Für ihn ist klar: "Stress tötet".

Der New Yorker hat aufmerksam den laufenden Scheidungsprozess zwischen Dre und seiner Frau Nicole Young verfolgt und könnte mit seiner Nachricht auf das kräftezehrende Ringen um diverse Besitztümer und sogar Markenrechte anpielen. Im Rahmen der Scheidung zog Fifty über die baldige Ex seines Mentors her und bekam unter anderem von Tochter Truly Young die Quittung, die auf ihn und Xzibit losging.

Dr. Dre mit erstem Sieg in seinem Scheidungsprozess

Young hatte unter anderem gefordert, dass Dr. Dre monatlich knapp 1,5 Millionen Dollar zahlen solle. Sie bräuchte das Geld, um davon ihr Security-Team zu bezahlen, da sie seit dem Beginn des Scheidungsprozesses Morddrohungen ...

Weitere Kolleg*innen und Bekannte wie Ice Cube, Missy Elliott, YG oder Dwayne Wade baten ihre Follower, Dre in ihre Gebete einzuschließen und wünschen ihm eine gute Genesung.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)