Ufo361 - "Final Fantasy" x "Fokus auf die Zukunft"

Ufo361 haut eine Woche vor Release von "Rich Rich" gleich zwei neue Songs raus. Für "Final Fantasy" hat ein Team aus Sonus030, Jimmy Torrio, The Cratez und JZ Keys produziert. Ufo chillt dabei in der Karibik und macht klar, dass er sich nicht mehr mit bloßen Stücken des Kuchens zufriedengibt. Bawer, der vor allem für seine Kalim-Produktionen bekannt ist, war für das Vocal Editing verantwortlich.

"Fokus auf die Zukunft" ist eine Produktion von OZ. Auch hier hat Bawer das Vocal Editing übernommen. Ufo setzt in dem Song knackige Statements und erklärt noch einmal für alle, welcher deutsche Rapper eigentlich mit Future chillt. Aria hat vor Kurzem mit Ufo im FaceTime-Interview über "Rich Rich" und vieles mehr gesprochen.

UFO361 spricht über OZ, "Rich Rich" & Richtung für nächstes Album - FaceTime mit Aria

Nach Kalim, Nimo, Azzi Memo und KEZ hat Aria sich keinen Geringeren als Ufo361 ins nächste FaceTime-Interview geholt. Der Berliner hat in den Augen vieler Experten und Fans einen Kandidaten fürs Album des Jahres in der Pipeline: "Rich Rich" erscheint bereits nächste Woche.

17.04.2020 - 09:02

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC über "Palmen aus Plastik 3", Kontakt zu RAF Camora & neues Soloalbum

Bonez MC über "Palmen aus Plastik 3", Kontakt zu RAF Camora & neues Soloalbum

Von Michael Rubach am 04.05.2021 - 15:24

Fragerunde bei Bonez MC: Der 187-Boss ist heute auf Instagram auf reichlich Fragen der Community eingegangen. Nach knapp 12 Stunden hat er den entsprechenden Beitrag jedoch wieder offline genommen. Weit vorne auf der Liste der Fans standen dabei Fragen nach RAF Camora und "Palmen aus Plastik 3".

Bonez MC über RAF Camora & "Palmen aus Plastik 3"

Die Menschen wollten in Erfahrung bringen, ob Bonez (diesen Artist auf Apple Music streamen) es vermisse, mit seinem kongenialen Partner RAF Camora Musik zu machen. Die Antwort fällt knapp und präzise aus: "klar". Viel Kontakt würde allerdings aktuell nicht mehr zum Wiener bestehen. Wie viel Ernsthaftigkeit tatsächlich in solchen Aussagen steckt, lässt sich erst einmal nicht beurteilen.

Für eine Fortsetzung von "Palmen aus Plastik" scheint Bonez durchaus offen. Zum einen deutete der 187er mit einem passenden Emoji zumindest seine Hoffnung auf einen dritten Teil an. Zum anderen erklärte der Hamburger, dass er dafür zur Verfügung gestanden hätte und es regelrecht "dumm" gewesen wäre, unter geeigneten Rahmenbedingungen keinen dritten Teil der Reihe der rauszubringen. Doch RAF Camora hat seine Karriere nach dem Release seines letzten Albums "Zenit" bekanntlich erst einmal an den Nagel gehängt.


Foto:

Screenshot: instagram.com/bonez187erz

Bonez MC über sein neues Soloalbum, Kollabo mit Ufo361 & Lieblingsrapper

Weniger mysteriös reagierte Bonez auf den Vorschlag eines Kollaboalbums mit Ufo361. Bei einer sich bietenden Möglichkeit würde Bonez offenbar keine Zeit verlieren und droppte ein "Let's Go!" in die Kommentare. Beide Deutschrapstars haben jüngst für Ufos neues Album "Stay High" zusammengearbeitet. Der Track "Sieben" erschien kurz vorm Jahreswechsel. Ein weiteres Feature mit Ufo sei zudem laut Bonez "always" möglich.

Bis zu einem neuen Soloalbum von Bonez MC dauert es wohl auch nicht mehr so lange. Es soll "safe" noch in diesem Jahr erscheinen. Letztes Jahr releaste das 187-Oberhaupt mit "Hollywood" und "Hollywood Uncut" gleich zwei Alben innerhalb weniger Monate. Für den 14. Mai ist erst einmal die Veröffentlichung des "Sampler 5" geplant.

187-Kollege Gzuz bekam von Bonez übrigens das Prädikat "Lieblingsrapper". Es bleibt also in der Strassenbande. Am kommenden Freitag erscheint mit "Extasy" ein neuer Song mit der Berliner Untergrund-Legende Frauenarzt. Bonez zufolge eines seiner Traum-Features.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!