Ssynic – Erstens [Audio]

 

"Fang ich an zu rappen, sperrt Hafti die Affen wieder ein": Ssynic droppt auf "Erstens" neue Battlerhymes und einige Ansagen. Das Ganze wird serviert auf einem drückenden Beat von Fayzen. 

Zuletzt war Ssynic bei Germania zu Gast. Dort sprach er unter anderem über seinen Vater, seine Erfahrungen mit dem N-Wort und Battlerap: 

Ssynic bei Germania: "Ich bin schon wirklich hart deutsch"

In einer neuen Folge von Germania ist Ssynic zu Gast. Während die Kamera ihn durch seinen Alltag begleitet, erzählt der Battlerapper zunächst, wie sein Vater von Sierra Leone nach Düsseldorf kam. Seinen Vater hat Ssynic dabei scheinbar nie kennengelernt. Außer seinen äußerlichen Merkmalen wie Haare und Hautfarbe und seinem Rhythmusgefühl hat Ssynic mit der Herkunft seines Vaters wenig gemein.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de