Schwesta Ewa: Von der Dealerin und Prostituierten zur Rapperin (Biografie) - Toxik trifft

 

Toxik hat sich mit Schwesta Ewa getroffen, um ihr bisheriges Leben von der Geburt bis hin zur heutigen Zeit als Rapperin Revue passieren zu lassen. Herausgekommen ist eine der spannendsten Biografien überhaupt.

Gemeinsam sprechen sie Schritt für Schritt ihre Flucht nach Deutschland und ihr Leben als Flüchtling, die Schulzeit, ihrer Zeit als Dealerin und Prositutierte bis zu ihren Anfängen im Rapgeschäft durch.

Ewa erklärt unter anderem, warum sie sich in der Schule absichtlich nicht angestrengt hat, warum sie sich den Blinddarm entfernen lassen musste, um Schlägen zu entkommen und warum sie ihren 18. Geburtstag im Knast verbringen musste.

Schwesta Ewas Album Kurwa, in dem sie viele der angesprochenen Erlebnisse thematisiert, erscheint am 9. Januar 2015 über Alles oder Nix Records.

Mehr Infos dazu findest du in unserer Release Section oder auf Amazon:

[amazon B00O1AZEU6 full]