SAID - Nichts muss (Prod. von WOOSHY)

Said droppt mit "Nichts muss" einen Track für den Spätsommer. Der Hoodrich-Rapper macht klar, dass bei ihm alles entspannt ist und die Verpflichtungen auch mal einen Tag lang warten können.

Auch die legendäre "Red Bull Culture Clash"-Schlägerei zwischen den Jugglerz, Said und den AoB-Jungs wird erwähnt. Der Berliner entschuldigt allerdings lediglich bei dem Energydrink-Hersteller. Das Video legt jedoch nahe, dass die Entschuldigung nicht ganz ernst gemeint ist.

"An die beiden: Selber Schuld!/
Sorry an Red Bull"

Produziert wurde der Song von Wooshy.

01.10.2020 - 12:56

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Said – Unwiderstehlich [Video]

Said – Unwiderstehlich [Video]

Von Djamila Chastukhina am 24.06.2021 - 13:41

Said (jetzt auf Apple Music streamen) droppt mit "Unwiderstehlich" eine Liebeshymne für Frauen. Dabei zeichnet er ein sehr vielseitiges Bild von Frauen und betont, dass er alle Frauen unabhängig von ihrem Aussehen verehrt.

"Liebe Frauen, liebe Frauen /

Sag's nochmal ja ich liebe Frauen /

Lass für euch rote Rosen regnen /

Sobald wir uns irgendwo begegnen"

Laut Said schrieb er den Song für die Inspirationsquellen seines Lebens. Der Reinerlös des Tracks wird an die Wildwasser Mädchenberatung in Berlin gespendet. Diese Arbeitsgemeinschaft gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen hilft jungen Frauen und Mädchen dabei, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und steht ihnen mit fachlicher Beratung zur Seite.

Der Beat für "Unwiderstehlich" kommt von Brenk Sinatra.


SAID - UNWIDERSTEHLICH (PROD. BRENK SINATRA)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)