Mert: 1,5-Millionen-Deal, enttäuschte Fans, Spielsucht & Mula Brothers (Interview) #waslos

Mittlerweile hat der ehemalige YouTuber Mert drei Rapalben veröffentlicht und einige Erfahrungen im Musik-Business gesammelt, aus denen er viel für sich und seine Musik gelernt hat. Im Interview mit Rooz spricht er darüber, dass das Drumherum bei seinem letzten Album ihm gar nicht gefallen hat, über enttäuschte Fans und das neue Umfeld, in dem er sich nun deutlich wohler fühlt. Außerdem erklärt er im Detail, was es mit dem Deal über 1,5 Millionen Euro konkret auf sich hat und welche besondere Aktion er für seine kommende Tour plant. Viel Spaß mit der neuen Folge #waslos!

28.10.2019 - 17:18

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mois, Maestro & Friends – Blut [Video]

Mois, Maestro & Friends – Blut [Video]

Von Michael Rubach am 26.03.2021 - 09:05

Insgesamt 14 Artists setzen mit dem Kollabo-Track "Blut" ein musikalisches Zeichen gegen Krieg. Neben den Initiatoren Mois und Maestro sind Sarhad, Massiv, Manuellsen, Azzi Memo, Ramo, Fard, Mert, Z, King Khalil, Sinan-G, Kay Ay und Pietro Lombardi am Start. Perino und Emde51 haben den Song produziert. In den YouTube-Kommentaren gibt es noch ein paar Zusatzinfos zu dem Projekt:

"Freunde, das Projekt ist keine Single, es ist viel mehr als das. 14 Künstler haben sich zusammen getan um ein Statement gegen Krieg auf der Welt zu setzen. Es hat wirklich sehr lange gedauert das umzusetzen und wir haben trotz Corona und den Hindernissen viel Liebe ins Detail gesteckt um die Musik als Sprachrohr gegen Leid zu nutzen." [sic!]


MOIS x MAESTRO - BLUT (Prod. by Perino & Emde51)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)