Megaloh veröffentlicht neues Video mit internationalen Features

 

Viva Con Agua versammelt Megaloh, Octopizzo, Maro, Bobi Wine, Knackeboul und Ghanaian Stallion auf einem Track.

Das internationale Projekt namens SEMA - Say it! vereint Künstler aus Uganda, Kenia, der Schweiz und Deutschland.

Es dient nicht nur dem künstlerischen Austausch, sondern soll auch Aufmerksamkeit auf die Viva Con Agua-Projekte lenken.

Die gemeinnützige Organisation setzt sich dafür ein, Zugang zu sauberem Wasser und sanitären Anlagen zu ermöglichen. Mehr Informationen zu den Projekten findest du hier.

Im Rahmen der Reise mit Viva con Agua entstand auch das Video zu Megalohs Song Oyoyo. Auch Patrice und Musa sind darin Video zu sehen und der Song stammt von Megalohs Album Regenmacher:

[amazon B019EN502G full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de