Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Sozialkritische Satire-Hits des vergangenen Sommers | Circus HalliGalli | ProSieben

Die Sommerpause in den Medien hat ein Ende! Nachdem letzten Donnerstag bereits Jan Böhmermanns Neo Magazin Royale wieder Fahrt aufnahm, startete gestern Abend auf Pro7 auch Circus HalliGalli wieder voll durch. Mit Der Große Satire Sommer 2016 gingen auch Joko und Klaas auf das Sommerloch ein, das irgendwie doch keins war, weil einfach viel zu viel passiert ist.

Über den gefakten Lebenslauf der SPD-Politikerin Petra Hinz spitten die beiden Hobby-MCs auf den Beat von Ahnma (ab 0:45). Dabei setzt Klaas Cap und Sonnenbrille auf und schlüpft in die Rolle von Eizi Eiz und Joko parodiert Gzuz – natürlich der Realness halber mit freiem Oberkörper.

Mithilfe von 50 Cent-Klängen wird der Bosporus P.I.M.P. berappt (ab 2:13). Außerdem wird Kolles King zu einem Track über Dauerregen und Unwetter in Deutschland umfunktoniert (ab 3:44).

Natürlich wird nicht nur Rap parodiert, sondern auch allerlei andere Musikrichtungen. Ein besonderes nennen wir es Highlight ist zum Beispiel die Hommage an Pokemon GO (ab 2:54), das Sommererlebnis vieler mit den Klängen von Dragostea din tei von O-Zone ("Maja hi, maja ho").

Kann man mögen, muss man aber nicht unbedingt. Bonez mag es scheinbar nicht:

"Ahnma"-Parodie von Joko & Klaas: Was Bonez MC dazu sagt

Am Montag werden die Beginner pünktlich zu ihrem neuen Release Advanced Chemistry bei Circus HalliGalli zu Gast sein. Außerdem wird die Show nach der Sommerpause unter anderem mit einer Parodie des Beginner-Hits zurückkehren. Entsprechend ist auch Gzuz davon betroffen, der bekanntlich die absolute Ohrwurm-Bridge des Songs beisteuerte.

Auch der Pol1z1stensohn ist back:

POL1Z1STENS0HN: Jan Böhmermanns neuer Song ist online!

Jan Böhmermann und sein Neo Magazin Royale sind zurück aus der Sommerpause. Nach dem urknallartigen Schmähgedicht Richtung Türkei-Präsident Erdogan schien die Welle, die er Monate zuvor mit seinem POL1Z1STENS0HN-Projekt ausgelöst hatte, nur noch marginal. Jetzt ist er "back", wie man im Rapgeschäft sagen würde, und legt seinen neuen Song vor.

Falls du vom Ahnma-Sound nicht genug kriegen kannst:

Perfekte Kombi: Dendemann spittet auf "Ahnma"-Beat

Der Blassedünnejunge ist back! Mit im Gepäck hatte Jan Böhmermann in der ersten Ausgabe des Neo Magazin Royale nach dem Sommerloch nicht nur eine Art Fortsetzung seines viralen Hits Ich hab Polizei . Natürlich war auch Dendemann wieder frei und radikal unterwegs.

30.08.2016 - 11:36

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

diese behinderte rap satire kann doch keiner mehr sehen alter. fremdschämend und absolut null kreativ. war bei oli pocher, erkan&stefan und stefan raab schon nicht lustig

Dünnhäutige Rapfangirls...

Jeder der hier Hate postet hat das Wort "Satire" nicht verstanden...
Vielleicht nochmal die sonderschule besuchen und weniger Haftbefehl pumpen!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah – Alphagenetik [Video]

Kollegah – Alphagenetik [Video]

Von Robin Schmidt am 08.11.2019 - 00:34

Kollegah droppt die erste Single zu seinem kommenden Album "Alphagene". Passend dazu trägt sie den Titel "Alphagenetik". Für das Video hat Kollegah schwere Geschütze aufgefahren und setzt sich gewohnt bosshaft in Szene. Im feinen Zwirn, mit Dobermann an der Hand und Zigarre im Mund durchschreitet er einen Palast – immer auf der Suche nach Gegnern, die er eleminieren kann. Für das Instrumental verantwortlich zeichnen Kollegahs Signing Asche und Alex Dehn. "Alphagene" soll am 13. Dezember erscheinen.


Kollegah - Alphagenetik

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)