Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Haiyti - Wieder auf LVL (prod. by SDBY)

Neues aus der Trap von der deutschen Queen dieses Sub-Genres. Das Girl Haiyti ist "Wieder auf LVL" und zeigt sich auf einem Jahrmarkt. Dabei geht es aber nicht ausschließlich spaßig zu.

Neue Musik von Haiyti bekommst du immer sofort mit, wenn du jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Musik-Newsletter abonnierst!

Auf einem Beat von SDBY werden auch diverse Betäubungsmittel thematisiert. Der Track stammt von Haiytis Tape "ATM". SpriteEyez haben das Video verantwortet.

24.10.2018 - 19:46

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bonez MC & RAF Camora: Drogenrazzia bei "Palmen aus Plastik 2"-Tour

Bonez MC & RAF Camora: Drogenrazzia bei "Palmen aus Plastik 2"-Tour

Von Michael Rubach am 23.02.2019 - 16:18

Bayern ist bekannt für seine resolute Drogenpolitik. Das mussten nun Bonez MC und RAF Camora auf ihrem Stopp der "Palmen aus Plastik 2"-Tour in München feststellen. Über 100 Beamte waren dort bei einer großangelegten Drogenrazzia im Einsatz.

Wurden Drogen gefunden?

In der Münchner Olympiahalle spielten die beiden "Palmen aus Plastik"-Stars vor 13.000 Fans. Ungefähr eine Stunde nach dem Konzert soll die Razzia erfolgt sein. Wie RAF Camora auf Instagram schreibt, haben "150 Polizisten die Busse und Backstage zerlegt."

Nach Informationen der Bild-Zeitung wurden dabei "wenige Gramm Marihuana" sowie Kokain gefunden. Insgesamt seien 90 Strafanzeigen gestellt worden - vor allem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Polizei München spricht von "mehr als 60 Strafanzeigen", die auf Drogenfunde zurückzuführen sind. Weitere 30 Anzeigen würden auf Verkehrsdelikten beruhen:

"Wir waren mit mehr als 100 Leuten im Einsatz. Wir haben mehr als 60 Strafanzeigen gestellt. Dabei handelte es sich um Gäste und Personen aus dem Umfeld der Musiker."

RAF Camora dementiert die Drogenfunde in seiner Insta-Story:

"Sie haben nix gefunden. [...] So etwas bringt nichts, das nur Promo für uns."

Für Bonez MC ist das alles "Schikane"

Auch Bonez MC äußerte sich in seiner Insta-Story zu der Razzia. Er richtet Grüße an die Beamten aus und beurteilt die Durchsuchung als unnötig.

"Schönen Gruß an die Polizei aus München! Ihr wart zu 60. oder zu 70. in unserem Bus und ihr habt nichts gefunden. Schikane!"

Die Member der 187 Straßenbande sind ihren Insta-Storys öfter auch mit üppigen Grasvorräten zu sehen. Dies könnte die Münchner Polizei unter anderem dazu veranlasst haben, der Tour einen Besuch abzustatten. Der Münchner Polizeisprecher Sven Müller bezeichnet die Aktion in der Bild-Zeitung als "geplante Kontrolle":

"Es handelte sich um eine geplante Kontrolle des Kriminalfachdezernats 8 für Rauschgiftdelikte mit Unterstützung der Verkehrspolizei und einer spezialisierten Einsatzhundertschaft."

Bereits im letzten Jahr landete die 187 Straßenbande wegen einer Razzia in den Schlagzeilen. Damals wurden 16 Objekte von Hamburger Ordnungshütern durchsucht:

Razzia gegen 187 Strassenbande: 16 Objekte in Hamburg durchsucht

Am heutigen Morgen führt die Hamburger Polizei unter Leitung des LKA 68 eine Razzia gegen die Rapper der 187 Strassenbande und deren Umfeld durch, bei der insgesamt 16 Objekte durchsucht werden sollen. Das wurde dem Hamburger Abendblatt von der Polizei bestätigt. Grund für den Großeinsatz der Polizei seien unter anderem Drogen und Verstöße gegen das Waffengesetz, wird dort berichtet.

Bonez MC und RAF Camora spielen aktuell die wohl größte Tour, die Deutschrap bisher gesehen hat. Der heutige Stopp führt die Jungs nach Wien.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!