Gzuz in den USA: Wieviel kostet ein Video bei Worldstar? – 7000Grad

Morgen startet die neue Show "7000Grad" auf Hiphop.de: Toxik und Aria diskutieren unter der Moderation von Anita die unterschiedlichen Standpunkte zu den Themen, die die Rapwelt aktuell bewegen. Unter anderem sprechen die beiden darüber, wie teuer eine Videopremiere auf dem YouTube-Kanal der amerikanischen Kollegen von WorldStarHipHop ist und ob die 187 Strassenbande für das Gzuz-Video "Was Hast Du Gedacht" dieses Angebot in Anspruch genommen haben könnte.

26.02.2018 - 14:55

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ein neuer Tiefpunkt im Deutschrap "Journalismus"...

heul doch

Leute, die Journalismus in Anführungszeichen schreiben, sind ganz klar auf AfD DankeMerkel Niveau

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Von Marcel Schmitz am 12.10.2020 - 18:04

Cashmo hat sich vom Problemkind zum Familienvater entwickelt. Wie in seinem Youtube-Format "Echte Storys" reflektiert der Rapper/Producer auch auf seinem neuen Album "1998" seinen Werdegang. Dabei verarbeitet er sehr persönliche Momente und Erlebnisse aus seinem Leben. Von seiner Zeit im Knast und 10 Jahre ohne festen Wohnsitz, bis hin zur komplizierten Beziehung zu seinem Vater und seiner Schwester, Cashmo legt großen Wert auf Authentizität.

Im Interview mit Toxik spricht Cashmo ausführlich über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang vom Problemkind zum Familienvater und erfolgreichen Geschäftsmann.


Cashmo über "1998", "Echte Storys" und seinen Werdegang – Interview mit Toxik

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)
Register Now!