Fler veröffentlicht Bushido-Disstrack "No Name" [Audio]
Apple Music

Fler hatte schon länger angedeutet, dass er einen Bushido-Disstrack namens "No Name" in der Hinterhand hatte. Diesen wollte er sich aufbewahren für den Fall, dass sein ehemaliger "CCN"-Partner seinerseits mit Lines gegen ihn feuert. Auf dem neuen Song "Renegade" mit Animus klingt nun fast der komplette Bushido-Part, als wäre er an Flizzy adressiert. Dieser reagiert mit dem Release seines Song.

Darin packt Fler jede Menge Stories über das vermeintliche Privatleben seines Erzfeindes aus, die ebenso wahr wie erfunden sein könnten, während sein 41-jähriges (!) Gegenüber tatsächlich Möhren-Emojis und eine dementsprechende Line ins Zentrum seiner Anti-Fler-Agenda rückt. Sowas habt ihr nie gesehen, sowas machen Hiphopper.

Der Beat zu "No Name" kommt wie gewohnt von Simes.

Deutschrap-Beef hat keine Gewinner mehr (Meinung)

Wisst ihr noch, 2016? Fler gegen Kollegah, ein episches Interview, ein epischer Berlin-Tourblog, Live-Performance von "Fanpost" im Tempodrom. Der vielleicht letzte "lohnende" Beef.

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de