Casper – Alles war schön und nichts tat weh [Video]

 

Fans mussten sich lange auf neuen musikalischen Output von Casper gedulden, doch jetzt hat das Warten ein Ende: Der Musiker veröffentlicht das Musikvideo zu "Alles war schön und nichts tat weh", die erste Single seines kommenden, gleichnamigen Albums. Auf gewohnte Weise spricht Casper (jetzt auf Apple Music streamen) introspektive Themen an und malt dabei Bilder mit Worten:

"Was, wenn die besten Tage da nur 'ne Phase waren/
Nur der zuckende Tritt bevor wir geschlafen haben/
Nur der Suff und der Kick bevor dann der Kater kam/
Mit Vollgas in die Planke fahren/"

Das Musikvideo wurde von Beat the Rich! und EKLAT produziert und glänzt mit einer ist mit einer sehr cineastischen Ästhetik zwischen Blumenbeet und Tsunami. Für die Produktion des Songs waren Max Rieger und Nikolai Potthoff zuständig.

"Alles war schön und nichts tat weh" soll am 25. Februar 2022 erscheinen. Am vergangenen Wochenende hat Casper das Album angekündigt.

Casper kündigt ein neues Album an

Casper-Fans aufgepasst: Auf seinem Instagram-Account kündigte der 38-jährige Rapper heute sein neues Album an. Sein mittlerweile fünftes Studioalbum wird demnach den Titel "Alles war schön und nichts tat weh" tragen. Cover und Releasedatum des Albums gibt er ebenfalls bekannt. Nach gut vier Jahren meldet sich Casper mit einem neuen Solo-Album zurück.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de