CAPITAL BRA - CHERRY LADY (prod. by Jumpa)

Dieter Bohlen und Capital Bra hatten nur kurz eine Meinungsverschiedenheit. Inzwischen scheinen sich die beiden erfolgsverwöhnten Musiker bestens zu verstehen. Der gute persönliche Draht trägt mit der Neuauflage von "Cherry Lady" auch erste musikalische Früchte. 

Nachdem Kay One schon einmal den Modern Talking-Hit "Brother Louie" zu "Louis Louis" umfunktionierte, ist nun Capital Bra an der Reihe, Rap mit einem Gassenhauer von Dieter Bohlen zu kreuzen. Jumpa hat die 2019er Version produziert.

22.03.2019 - 00:19

Jetzt abonnieren!

Erhalte regelmäßig eine Email mit neuer Musik. 
Egal ob alles, nur Deutschrap, nur US-Rap - ganz wie du wünschst!

Jetzt abonnieren ...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Gringo ft. Capital Bra – Bam Bam [Video]

Gringo ft. Capital Bra – Bam Bam [Video]

Von Michael Rubach am 29.05.2020 - 01:07

Gringo und Capital Bra haben zu zweit offenbar schon jede Menge Spaß gehabt. Darauf deuten die Aufnahmen des Videos zu ihrer gemeinsamen Single "Bam Bam" hin. Der Bratan übernimmt bei der Kollabo die Hook und steuert zudem einen Part bei. Gringo stellt fest, dass er ein "Ladykiller" ist. Dazu reguliert er den Song in gewohnter Weise mit Wortfolgen statt mit ganzen Sätzen. Den Beat haben Goldfinger, Palazzo, M6 und DR produziert.


GRiNGO x CAPITAL BRA - BAM BAM (PROD.GOLDFINGER,PALAZZO,M6,DR)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)