AoN-Labelmanager Dako über die Arbeit mit Xatar, Eno, Mero, Erfolge und seinen Lebensweg – Macher

Jonas hat sich für eine neue Folge "Macher" mit Labelmanager Mario "Dako" Da Costa von Alles oder Nix Records getroffen. Er spricht über seinen spannenden Lebensweg im Hiphop-Business, die Arbeit mit Xatar, seine Erfolge, und den Umgang mit Hate gegenüber Artists, die er betreut.

Dako ist als Labelmanager von AoN Records die rechte Hand von Xatar. Neben Künstlern wie SSIO, Schwesta Ewa und Eno betreut er bei Groove Attack TraX die Newcomer Mero und Sero El Mero. Während Xatar eher den kreativen Part übernimmt, kümmert sich Dako um den organisatorischen Teil.

Schon lange vor seiner Zeit bei AoN war Dako in der Hiphop-Szene aktiv – zuerst als Teil der Rap-Crew Diaspora und später als Booker und Manager. Mit den Labels Ruhrpott Illegal und Ruhrpott Elite hat er Releases von Fard, Snaga & Pillath, PA Sports und KC Rebell begleitet. Als prägender Teil von Out4Fame hat Dako neben einem eigenen Festival und dem legendären Battlerap-Event "Feuer Über Deutschland" auch Touren von US-Größen wie Method Man, Redman und Ice Cube organisiert.

05.01.2020 - 20:13

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

YONII über seinen Werdegang, die Schauspielerei und Schicksalsschläge #waslos

YONII über seinen Werdegang, die Schauspielerei und Schicksalsschläge #waslos

Von Marcel Schmitz am 05.11.2020 - 18:09

Yasin el Harrouk, besser bekannt als Yonii, ist ein Musiker und Schauspieler aus Stuttgart. Er wurde damals von Xatar auf Kopfticker Records gesignt und hat viel mit dem Produzenten Lucry zusammengearbeitet. Neben eingen Singles kann er auf Kollaborationen mit Sido, Farid Bang, Capo, Bausa, Max Herre, Bozza, Azad, Nimo und Dardan zurückblicken. Mittlerweile lebt er in Berlin und steht kurz vor der Veröffentlichung seines Debütalbums "Ça va aller".

Vor seiner Karriere als Musiker hatte er bereits Erfolge im Fernsehen und Theater. Mit nur einem Hauptschulabschluss hat er es auf die Schauspielschule geschafft und seine Rolle im Tatort "Der Wüstensohn" hat sein Leben verändert. Es folgten weitere Rollen in u.a. "Tatort", "Alarm für Cobra 11" und "Dogs Of Berlin".

In der neuen Folge #waslos mit Rooz spricht Yonii über seinen interessanten Werdegang. Viel Spaß mit den 2 Stunden purer Unterhaltung!


YONII über die Arbeit mit Xatar, Lucry & Sido und seine Rollen bei Dogs Of Berlin & Tatort #waslos

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)