Mit Luciano & "Skrrr": Klaas bringt Kinderlieder ins Jahr 2020

Klaas Heufer-Umlaufs Vorliebe für Deutschrap kam schon öfter zum Vorschein. In der aktuellen Episode von seiner Show "Late Night Berlin" hat der Moderator Luciano und einen Chor versammelt, um Kinderlieder-Klassiker neu zu interpretieren. Die sogenannten Kotti-Kids arbeiten mit Unterstützung von Klaas zu bekannten Melodien den Zeitgeist auf.

Luciano warnt mit Klaas vor Drogen

Die Parodie mit vielen Dauerbrennern unter den Kinderliedern beginnt mit den Problemen, die der Platz am Kottbusser Tor in Berlin mit sich bringt. Die Kids bekommen spielerisch beigebracht, wie sie Kontakt zu Spritzen vermeiden, sich mit den Clan-Membern gut stellen und sicher über die Straße kommen. Auch werden Fragen beantwortet, die sich Minderjährige vor 30 Jahren wohl so nicht gestellt hätten. Fragen wie: "Was zieh ich an, damit ich gut flexen kann?"

Letztendlich ist der Clip ein charmanter Weg, um überspitzt darzustellen, dass es schon im Kindesalter viel um Marken, Instagram-Gepose und ja eben auch Deutschrap geht.

Ein sachdienlicher Hinweis zum Umgang mit Drogen kommt dabei von Onkel Luciano. Er schaut vorbei und erklärt den Kids, dass sie lieber "Vitamine und Mineralstoffe" ballern sollen, statt "Koks und Tilidin". Pädagogisch wertvoll: Flex!

In einer gewohnteren Umgebung konnte man Luciano zuletzt im Song "Sip" bewundern. Der Loco gönnt sich hier Getränke.

Luciano - Sip [Video]

Nach dem brutalen Drill-Ausflug "Mios mit Bars" dreht Luciano nur bedingt das Tempo runter. Für steigende Temperaturen im Club dürfte nämlich auch "Sip" sorgen. Dafür dass tiefgehende Dancehall-Einflüsse gekonnt auf den Berliner maßgeschneidert wurden, haben die Jugglerz gesorgt. Das simple und stilvolle Video kommt von Felix Aaron.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Snoop Dogg entwickelt Serie über die dümmsten Kriminellen der Welt
TV

Snoop Dogg entwickelt Serie über die dümmsten Kriminellen der Welt

Von Renée Diehl am 18.05.2021 - 16:21

Nachdem Snoop Dogg (diesen Artist auf Apple Music streamen) erst im März zum Cast von 50 Cents Serie "Black Mafia Family" dazustieß, werden nun weitere TV-Projekte des Doggfathers bekannt. Unter anderem ist eine Serie über die dümmsten Kriminellen der Welt in Planung. Das gab Comedian Kevin Hart im Rahmen von NBCUniversals "Upfront" bekannt. Und er muss es wohl wissen: Die beiden haben nämlich gemeinsam noch eine Comedy-Sportsendung in der Pipeline. 

Snoop Doggs ungefilterte Meinung über dumme Straftaten

Laut Deadline soll es sich bei der Show über die dümmsten Kriminellen der Welt um eine ungescriptete Produktion handeln. Das lässt vor allem auf eines hoffen – dass Snoop Dogg hier zum Kommentator der Geschehnisse wird und diese ungefiltert beurteilen darf. Das wäre zumindest vom Unterhaltungswert reines TV-Gold. Laufen soll die Sendung dann über den Peacock Streaming Service, der zu NBCUniversal gehört. 

Show mit Kevin Hart und Serien-Biopic ebenfalls in Planung 

Als ob das nicht schon genug wäre, wird Snoop Dogg gemeinsam mit Kevin Hart eine Comedy-Sportshow hosten, die sich ebenfalls gerade in der Entwicklungsphase befindet. Hart sagte, sein Team vom Laugh Out Loud-Netzwerk arbeite an "noch mehr witzigem Content, der auf die Zuschauer zukäme." 

Außerdem teaserte der Doggfather höchstselbst kürzlich ein weiteres Projekt an. So scheint auch ein Biopic von ihm in Planung zu sein – allerdings nicht als Film, sondern als Serie:

  "Ich denke, was für mich am sinnvollsten ist, ist eine 'Snoop Dogg-Anthologie': Die Lebensgeschichte von Snoop Dogg, in der meine Mutter und mein Vater sich treffen, bevor ich überhaupt geboren wurde. Dann sieht man mich durch die 70er, 80er und 90er Jahre  aufwachsen. Ich bin sozusagen der ‚schwarze Forrest Gump‘ und man sieht mich bei allen wichtigen Events der amerikanischen Geschichte."

Anlass für die Überlegungen sei der Erfolg von Straight Outta Compton gewesen.

Mehr zu Snoop Doggs Engagement in Fiftys Serie "Black Mafia Family" findet ihr hier:

Snoop Dogg stößt zum Cast von 50 Cents Serie "Black Mafia Family"

50 Cents Serie über die "Black Mafia Family" erhält prominenten Zuwachs. Nun wurde bekannt, dass Snoop Dogg im wahrsten Sinne des Wortes eine Rolle bei der Produktion spielen wird. Neben dem Doggfather sind auch La La Anthony ("Power") und Serayah "Empire" für den Cast bestätigt worden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!