Kritik an Scherz über Gewalt gegen Frauen: Farid Bang mit Klarstellung

Nachdem Farid Bang kürzlich mit einem recht geschmacklosen Witz über häusliche Gewalt provozierte, rudert der Banger Musik-Chef jetzt offenbar zurück und erklärt in den sozialen Netzwerken, dass er die Sache eigentlich ganz anders sehe.

Das Model Elena Carrière teilte auf Instagram ein digital bearbeitetes Foto, das sie als Opfer häuslicher Gewalt zeigt. Farid Bang kommentierte das zunächst folgendermaßen: "Die junge Dame hier kann sich mit Sicherheit einige tolle Schminktipps von meiner Ex holen. Vielleicht bringe ich auch bald Make-up mit genau der Farbe raus: 'Abortion purple'." (hier nachlesen)

Nachdem Bild-Zeitung, Focus, Huffington Post & Co. Kritik an der Aussage übten, veröffentlichte der Düsseldorfer ein Video-Statement auf Facebook. Mit dem typischen Farid Bang-Humor und ein paar kleinen Sticheleien macht er darin deutlich, dass man seine vorherigen Äußerungen wohl nicht zu ernst nehmen darf:

"Und zwar habe ich heute des öfteren gelesen, dass ich was gegen Frauen hätte, beziehungsweise gegen Opfer von häuslicher Gewalt. Diesbezüglich wollte ich jetzt gerne mal Stellung beziehen. Und zwar bin ich nicht dafür, dass man Frauen schlagen sollte, es sei denn, sie fordern euch dazu auf. [...] Prinzipiell bin ich nicht gegen Frauen. [...] Deswegen sage ich euch nur eine Sache: Seid niemals gegen Frauen, schlagt auch keine Frauen. [...]"

Farid Bang

Kurzes Statement

Kurz darauf folgte dann ein zweites, abschließenden Statement, in dem es heißt: "Ich liebe Frauen." 

Auch, wenn sich Farid mit seinem Humor manchmal zu weit aus dem Fenster lehnt, dürfte damit klar sein, dass er nicht tatsächlich denkt, Gewalt gegen Frauen sei in Ordnung.

Farid Bang

Um das Thema Frauenhass etc. von meiner Seite aus abzuschließen, hier noch einmal zusammengefasst meine Einstellung: Ich liebe Frauen!(Übrigens werde ich in 20 Minuten 31 Jahre alt)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Dumm.
Einfach dumm.

Ihr verwechselt Humor mit mangelnder Intelligenz!

Jaja HipHop.de. langsam zieht aber die gespielte Ironie eines Farid Bang nicht mehr. Das mag am Anfang begrenzt witzig gewesen sein. Ändert aber nichts daran, dass das zivilisatorischer Sondermüll ist, was der Typ versucht dümmlich in Ironie zu verpacken. Unterstes Level.
In Anbetracht dessen, was sonst gerade so abgeht, finde ich es doppelt unlustig, wenn sich ein Kanacke für seine "Scherze" einem Menschenbild bedient, das er sich mit einer bestimmten Gruppe von Leuten teilt, die gerade versucht unsere Gesellschaft zu zersetzen.
Ihr müsst nicht an jedem Müll Geld verdienen.

Danke, dass es hier so intelligente Menschen wie dich gibt. Jaja... ist schon Farids Humor. Hätte er aber eigentlich nicht nötig, diese bösen Sprüche... wer so talentiert ist wie er braucht das garnicht! Man, ist das ein talentierter Rapper. Und schlau obendrein!
Schade, dass er wegen sowas in die Schlagzeilen kommt,-nein! Eine Sauerei ist das! Verfluchte political correctness!!

Oh, war eigentlich auf den jungen Mann unter mir gerichtet. Guter Mann!

Da übertreibt der klug********r mit dem Kommentar über mir ... spielt sich hier als Moralapostel auf.. das ist farid's image.. auf solchen Witzen hat er seine Karriere aufgebaut.. wenn du in nem Film einen Typen siehst der eine Frau schlägt hasst du auch nicht den Schauspieler dafür ... kommst hier mit deinem politischen ******** von "Leuten die unsere Gesellschaft zerstören wollen" ohne überhaupt nur ansatzweise die volle Wahrheit zu kennen. Keiner von uns kennt sie aber darüber reden wollen sie alle .. das hier ist hip hop .. was hat eminem in seiner Karriere alles gerappt aber da kam keiner mit anti-islamischen Gelaber an..macht das gleiche ein moslem kackt ihr euch in die Hose ... lächerlich
Ps: und nein ich bin kein moslem

Da übertreibt der klug********r mit dem Kommentar über mir ... spielt sich hier als Moralapostel auf.. das ist farid's image.. auf solchen Witzen hat er seine Karriere aufgebaut.. wenn du in nem Film einen Typen siehst der eine Frau schlägt hasst du auch nicht den Schauspieler dafür ... kommst hier mit deinem politischen ******** von "Leuten die unsere Gesellschaft zerstören wollen" ohne überhaupt nur ansatzweise die volle Wahrheit zu kennen. Keiner von uns kennt sie aber darüber reden wollen sie alle .. das hier ist hip hop .. was hat eminem in seiner Karriere alles gerappt aber da kam keiner mit anti-islamischen Gelaber an..macht das gleiche ein moslem kackt ihr euch in die Hose ... lächerlich
Ps: und nein ich bin kein moslem

Jaja... hat er doch nur so zum Scherz gemeint. Ist ja auch unheimlich witzig, sich über Frauen lustig zu mache die Opfer von Gewalt wurden. Der Junge hat mindestens soviel Humor, wie er mit Intelligenz beschenkt wurde!
Danke Hiphop.de, dass ihr versucht Farid in Schutz zu nehmen! Weiter so!

HipHop.de warum unterstützt ihr Farid Bang?

Leider genauso armseelig wie vorhersehbar, dass Ihr als Hip Hop Magazin solche Typen wie Farid in Schutz nehmt. Immer nach dem Motto "Wir als Hip Hop Szene müssen zusammen halten, der Rest peilt unsere Kultur und unseren Humor ja eh nicht...bla,bla,bla..." Würdet hir euch diesen Mist einfach mal sparen und wie aufrechte Menschen darüber berichten, könnte man euch wenigstens attestieren, dass Ihr Eier und das Herz auf dem rechten Fleck habt. Dieser Beitrag ist nur ein peinlicher Versuch zu rechtfertigen, dass ihr weiterhin Geld damit verdient, solchen indiskutablen Leuten ein Forum zu bieten.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang ft. Kollegah & Fler – Public Enemies [Video]

Farid Bang ft. Kollegah & Fler – Public Enemies [Video]

Von HHRedaktion am 07.02.2020 - 00:39

Farid Bang veröffentlicht mit Kollegah und Fler die nächste Single "Public Enemies" aus seinem kommenden Album "Genkidama". Die Konstellation, die vor ein paar Jahren noch unvorstellbar für alle Beteiligten gewesen wäre, kommt auf einem Beat von Kyree und Deats zusammen.

Passend zum Titel hat Daniel Zlotin für einen Action-Movie als Musikvideo gesorgt. Mit einem in Südberlin Rakim pumpenden Kollegah und der einen oder anderen Line spielt das Trio auf die von Beef geprägte Vergangenheit an, über die man heute offenbar gemeinsam lachen kann.


FARID BANG feat. KOLLEGAH & FLER - "PUBLIC ENEMIES" [official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!