Kritik an Scherz über Gewalt gegen Frauen: Farid Bang mit Klarstellung

Nachdem Farid Bang kürzlich mit einem recht geschmacklosen Witz über häusliche Gewalt provozierte, rudert der Banger Musik-Chef jetzt offenbar zurück und erklärt in den sozialen Netzwerken, dass er die Sache eigentlich ganz anders sehe.

Das Model Elena Carrière teilte auf Instagram ein digital bearbeitetes Foto, das sie als Opfer häuslicher Gewalt zeigt. Farid Bang kommentierte das zunächst folgendermaßen: "Die junge Dame hier kann sich mit Sicherheit einige tolle Schminktipps von meiner Ex holen. Vielleicht bringe ich auch bald Make-up mit genau der Farbe raus: 'Abortion purple'." (hier nachlesen)

Nachdem Bild-Zeitung, Focus, Huffington Post & Co. Kritik an der Aussage übten, veröffentlichte der Düsseldorfer ein Video-Statement auf Facebook. Mit dem typischen Farid Bang-Humor und ein paar kleinen Sticheleien macht er darin deutlich, dass man seine vorherigen Äußerungen wohl nicht zu ernst nehmen darf:

"Und zwar habe ich heute des öfteren gelesen, dass ich was gegen Frauen hätte, beziehungsweise gegen Opfer von häuslicher Gewalt. Diesbezüglich wollte ich jetzt gerne mal Stellung beziehen. Und zwar bin ich nicht dafür, dass man Frauen schlagen sollte, es sei denn, sie fordern euch dazu auf. [...] Prinzipiell bin ich nicht gegen Frauen. [...] Deswegen sage ich euch nur eine Sache: Seid niemals gegen Frauen, schlagt auch keine Frauen. [...]"

Farid Bang

Kurzes Statement

Kurz darauf folgte dann ein zweites, abschließenden Statement, in dem es heißt: "Ich liebe Frauen." 

Auch, wenn sich Farid mit seinem Humor manchmal zu weit aus dem Fenster lehnt, dürfte damit klar sein, dass er nicht tatsächlich denkt, Gewalt gegen Frauen sei in Ordnung.

Farid Bang

Um das Thema Frauenhass etc. von meiner Seite aus abzuschließen, hier noch einmal zusammengefasst meine Einstellung: Ich liebe Frauen!(Übrigens werde ich in 20 Minuten 31 Jahre alt)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Dumm.
Einfach dumm.

Ihr verwechselt Humor mit mangelnder Intelligenz!

Jaja HipHop.de. langsam zieht aber die gespielte Ironie eines Farid Bang nicht mehr. Das mag am Anfang begrenzt witzig gewesen sein. Ändert aber nichts daran, dass das zivilisatorischer Sondermüll ist, was der Typ versucht dümmlich in Ironie zu verpacken. Unterstes Level.
In Anbetracht dessen, was sonst gerade so abgeht, finde ich es doppelt unlustig, wenn sich ein Kanacke für seine "Scherze" einem Menschenbild bedient, das er sich mit einer bestimmten Gruppe von Leuten teilt, die gerade versucht unsere Gesellschaft zu zersetzen.
Ihr müsst nicht an jedem Müll Geld verdienen.

Danke, dass es hier so intelligente Menschen wie dich gibt. Jaja... ist schon Farids Humor. Hätte er aber eigentlich nicht nötig, diese bösen Sprüche... wer so talentiert ist wie er braucht das garnicht! Man, ist das ein talentierter Rapper. Und schlau obendrein!
Schade, dass er wegen sowas in die Schlagzeilen kommt,-nein! Eine Sauerei ist das! Verfluchte political correctness!!

Oh, war eigentlich auf den jungen Mann unter mir gerichtet. Guter Mann!

Da übertreibt der klug********r mit dem Kommentar über mir ... spielt sich hier als Moralapostel auf.. das ist farid's image.. auf solchen Witzen hat er seine Karriere aufgebaut.. wenn du in nem Film einen Typen siehst der eine Frau schlägt hasst du auch nicht den Schauspieler dafür ... kommst hier mit deinem politischen ******** von "Leuten die unsere Gesellschaft zerstören wollen" ohne überhaupt nur ansatzweise die volle Wahrheit zu kennen. Keiner von uns kennt sie aber darüber reden wollen sie alle .. das hier ist hip hop .. was hat eminem in seiner Karriere alles gerappt aber da kam keiner mit anti-islamischen Gelaber an..macht das gleiche ein moslem kackt ihr euch in die Hose ... lächerlich
Ps: und nein ich bin kein moslem

Da übertreibt der klug********r mit dem Kommentar über mir ... spielt sich hier als Moralapostel auf.. das ist farid's image.. auf solchen Witzen hat er seine Karriere aufgebaut.. wenn du in nem Film einen Typen siehst der eine Frau schlägt hasst du auch nicht den Schauspieler dafür ... kommst hier mit deinem politischen ******** von "Leuten die unsere Gesellschaft zerstören wollen" ohne überhaupt nur ansatzweise die volle Wahrheit zu kennen. Keiner von uns kennt sie aber darüber reden wollen sie alle .. das hier ist hip hop .. was hat eminem in seiner Karriere alles gerappt aber da kam keiner mit anti-islamischen Gelaber an..macht das gleiche ein moslem kackt ihr euch in die Hose ... lächerlich
Ps: und nein ich bin kein moslem

Jaja... hat er doch nur so zum Scherz gemeint. Ist ja auch unheimlich witzig, sich über Frauen lustig zu mache die Opfer von Gewalt wurden. Der Junge hat mindestens soviel Humor, wie er mit Intelligenz beschenkt wurde!
Danke Hiphop.de, dass ihr versucht Farid in Schutz zu nehmen! Weiter so!

HipHop.de warum unterstützt ihr Farid Bang?

Leider genauso armseelig wie vorhersehbar, dass Ihr als Hip Hop Magazin solche Typen wie Farid in Schutz nehmt. Immer nach dem Motto "Wir als Hip Hop Szene müssen zusammen halten, der Rest peilt unsere Kultur und unseren Humor ja eh nicht...bla,bla,bla..." Würdet hir euch diesen Mist einfach mal sparen und wie aufrechte Menschen darüber berichten, könnte man euch wenigstens attestieren, dass Ihr Eier und das Herz auf dem rechten Fleck habt. Dieser Beitrag ist nur ein peinlicher Versuch zu rechtfertigen, dass ihr weiterhin Geld damit verdient, solchen indiskutablen Leuten ein Forum zu bieten.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang will Dieter Bohlen einen Disstrack schreiben

Farid Bang will Dieter Bohlen einen Disstrack schreiben

Von Michael Rubach am 06.04.2021 - 10:57

Farid Bang hat sich gewohnt humorvoll in den Beef der deutschen Showtitanen Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk eingeklinkt. Seit Tagen sticheln die beiden Fernsehgrößen öffentlich gegeneinander. Der Banger Musik-Boss sieht sich dabei augenscheinlich eher im Lager von Dieter Bohlen. Dem ehemaligen DSDS-Juror unterbreitet Farid nämlich ein spezielles Angebot.

Dieter Bohlen vs. Thomas Gottschalk: Farid Bang bietet Disstrack an

Update: Auch Eko Fresh mischt beim Beef der TV-Urgesteine mit. Er will für Thomas Gottschalk als Ghostwriter aktiv werden, falls Farid und Dieter Bohlen einen Disstrack in die Tat umsetzen. Mehr dazu hier:

Eko Fresh: "Mache aus Thomas Gottschalk eine Battle-Maschine"

Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen sind in ihren langen Karrieren noch nie um Punchlines verlegen gewesen. Nun geht es zwischen den Entertainern hoch her. Da sagt Thomas Gottschalk in seinem Podcast beim Radiosender SWR3 beispielsweise: "Dieter ist Geschichte, ich bin Legende". Dieter Bohlen entgegnet daraufhin in seiner Insta-Story spöttisch: "Super sympathisch der Mann. In der Welt der Egomanen spielt er in einer eigenen Liga."

Zuvor hatte Thomas Gottschalk in den letzten beiden Ausgaben der aktuellen Staffel von DSDS den Jury-Platz von Dieter Bohlen eingenommen. Dieser meldete sich nach der Bekanntgabe seines Endes als Jury-Oberhaupt krank.

Farid Bang hat den Schlagabtausch registriert und will das Ganze gern auf eine musikalische Ebene verlagern. Er markiert Dieter Bohlen in seiner Insta-Story und bietet seine Unterstützung an – mit einem Disstrack gegen Thomas Gottschalk. Dieter Bohlen müsste Farids Text jedoch selbst einrappen.

"Und zwar habe ich mitbekommen, dass es jetzt in den letzten Wochen eine verbale Auseinandersetzung gab zwischen dem Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen, wo man sich da hin und her Botschaften zugespielt hat. In diesem Sinne: Dieter Bohlen, falls du das hier gerade siehst, und du wirst das mit Sicherheit sehen, ich biete dir eine Sache an, um das junge Publikum komplett für dich zu gewinnen. Ich schreibe dir nen Disstrack für den Thomas Gottschalk. Du rappst den ein. Ich sag mal mit der Nummer: Da hast du das komplette junge Publikum auf deiner Seite und da kannst du das wirklich mal auf ein neues Level bringen. Und ich sag mal so: Ich könnte dabei auch die eine oder andere Mark verdienen."

Schließlich lässt der Düsseldorfer Rapstar noch einen Hinweis auf die Corona-Pandemie einfließen, die allen finanziell zusetzen würde. Mit einem zusätzlichen Post in seiner Story probiert Farid Bang offenbar, Dieter Bohlen für sein Angebot zu begeistern.


Foto:

Screenshot via instagram.com/faridbangbang

Eine Antwort des ehemaligen DSDS-Jurors steht noch aus. Dass Dieter Bohlen es durchaus mitbekommt, wenn Deutschrapstars ihn auf Instagram erwähnen, hat er kürzlich nach einer Story von Loredana bewiesen.

Dieter Bohlen richtet sich an Loredana & inspiriert Xatar

.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!